Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: IP-Adresse am CP443-1 ändern, ohne das CPU auf "Stop&qu

  1. #1
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    bei uns sind mehrere SPSen sowie Firmenrechner an einem Ethernet angeschlossen. Nun soll das Ethernet getrennt werden, d.h. die SPSen bekommen ihr eigenes Ethernet. Folglich müssen die IPs an den CPs geändert werden, was wahrscheinlich nicht schwer ist. Das Problem daran ist, daß die CPU dabei nicht auf "STOP" gehen darf (wg. Brandmeldeanlage, etc.)
    Gibt es da eine Chance? Außerdem hab ich gehört, das alle CPUs im Ethernet auf "Stop" geschaltet werden müssen. Da hätte ja Konsequenzen, da möchte ich gar nicht dran denken....

    Vielen Dank für eure Hilfe..

    Gruß DoSpecialist
    Zitieren Zitieren Gelöst: IP-Adresse am CP443-1 ändern, ohne das CPU auf "Stop&qu  

  2. "Die Antwort kam gerade von sehr sicherer Stelle:

    Bei neuen CPs kann man sie (lt. Hotline "sehr wahrscheinlich ohne STOP") ändern:

    SIMATIC-Manager -> Zielsystem -> Ethernet-Adresse vergeben...

    Die Änderung ist jedoch nur temporär, d.h. bei Wiederanlauf der CPU werden die Daten aus der Hardware- Konfig. gelesen. Diese ist also auch zu ändern. Zum Überspielen der HW- Konfig ist ein CPU-STOP unumgänglich.

    Soweit die neuen CPs !

    Ich verwende das Gerät 6KG7443-2EX10-0XE0. Dort ist eine temporäre Änderung nicht möglich!

    Wenigstens ist es nicht erforderlich, alle CPUs auf einmal auf STOP zu stellen, um die HW-Konfig überspielen zu können.

    Dennoch vielen Dank für den Kommentar und ein Dank an die "Quelle"

    Gruß DoSpecialist"


  3. #2
    Registriert seit
    11.05.2005
    Ort
    Baden-Württemberg
    Beiträge
    669
    Danke
    113
    Erhielt 153 Danke für 124 Beiträge

    Standard

    hi,

    wenn du kein H-CPUs hast, kommst glaub nicht dran vorbei die CPUs auf STOP zu schalten..

    Gruß

    Micha

  4. #3
    Anonymous Gast

    Standard

    Die Antwort kam gerade von sehr sicherer Stelle:

    Bei neuen CPs kann man sie (lt. Hotline "sehr wahrscheinlich ohne STOP") ändern:

    SIMATIC-Manager -> Zielsystem -> Ethernet-Adresse vergeben...

    Die Änderung ist jedoch nur temporär, d.h. bei Wiederanlauf der CPU werden die Daten aus der Hardware- Konfig. gelesen. Diese ist also auch zu ändern. Zum Überspielen der HW- Konfig ist ein CPU-STOP unumgänglich.

    Soweit die neuen CPs !

    Ich verwende das Gerät 6KG7443-2EX10-0XE0. Dort ist eine temporäre Änderung nicht möglich!

    Wenigstens ist es nicht erforderlich, alle CPUs auf einmal auf STOP zu stellen, um die HW-Konfig überspielen zu können.

    Dennoch vielen Dank für den Kommentar und ein Dank an die "Quelle"

    Gruß DoSpecialist

  5. #4
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Hast du eine CPU/CP-Kombination zum Testen zur Verfügung, mit der du alles machen kannst, z.B. auf dem Schreibtisch?
    Wo wird die Ethernetadresse hinterlegt? HW-Konfig? DB?

  6. #5
    Anonymous Gast

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Nee, hab leider nix zum Probieren am Schreibtisch. Das ist etwas unglücklich, aber leider nicht änderbar.

    Die Ethernetadr. ist (denke ich) über die HW-Konfigurator einzustellen.

    Nach allem was ich mittlerweile herausgefunden habe, werde ich die CPU auf STOP stellen müssen. Ist zwar nicht gut, aber äußerst wahrscheinlich nicht anders machbar!

    Gruß
    DoSpecialist

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 16.03.2012, 18:20
  2. IP-Adresse über Verbindungs-ID aus CP443-1 auslesen
    Von TagebauCoder im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.09.2009, 16:26
  3. IP-Adresse bei F-CPU ändern?
    Von dertyp83 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 04.09.2009, 10:04
  4. S5 Profibus Adresse ändern
    Von ditschio im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.04.2009, 19:18
  5. IP-Adresse ändern auf 315-2 PN/DP
    Von Harry im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.02.2009, 14:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •