Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: in scl indirekt auf realwert zugreifen

  1. #1
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo, ich möchte indirekt auf einen realwert zugreifen und ihn in integer umwandeln, bekomme aber den fehler flascher datentyp. weis nicht mehr weiter, fidet ihr was, was falsch ist?

    Code:
    Offset_Schrittnummer := Offset_Schrittnummer + REAL_TO_INT(WORD_TO_BLOCK_DB(INT_TO_WORD(DB_Array)).DD[zaehler]);
    Zitieren Zitieren in scl indirekt auf realwert zugreifen  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    Du liest bei dieser Art des Zugriffs keinen REAL-Wert sondern ein DWORD ein.
    Absolute Adressierung in SCL liest die Daten IMMER im Rohwert (also BYTE, WORD, DWORD und NICHT INT, REAL, DINT etc.).

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Also kann ich indirekt garnicht in dem sinne auf das realarray zugreifen, sondern müsste es symbolisch machen?
    Das wäre schade, weil es dann nicht so flexibel wäre
    Zitieren Zitieren Ok  

  4. #4
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.728
    Danke
    398
    Erhielt 2.406 Danke für 2.002 Beiträge

    Standard

    ... aber so ist es ...

    Die Stärke von SCL kannst du nur dann sinnvoll ausspielen wenn SCL den Speicher kennt mit dem es arbeiten soll ...

    Gruß
    Larry

  5. #5
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Alles klar, danke dir.
    Zitieren Zitieren Ok  

  6. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.735
    Danke
    321
    Erhielt 1.523 Danke für 1.283 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Du musst einfach DWORD_TO_REAL davorsetzen,
    das verändert nichts am eingelesenen Wert, sondern nur die Interpretation des Wertes.

    myReal := DWORD_TO_REAL(myDB.DD[Adresse]) ;

    Mfg
    Manuel
    Geändert von MSB (14.03.2011 um 21:17 Uhr)
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Realwert auf Ausgang
    Von nolk im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.05.2011, 20:55
  2. Indirekt auf DB zugreifen (IN SCL)
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.07.2010, 08:52
  3. Indirekt (Any-Pointer) auf PEW zugreifen?
    Von thorsten im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.05.2009, 12:44
  4. Realwert auf PAW
    Von SPS_NEU im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 20.04.2009, 12:52
  5. Timeformat in Realwert
    Von marcelmoonwalker im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.10.2008, 11:21

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •