Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: CP343 Systemfehler beim Hochlauf

  1. #11
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Oh, das klingt gar nicht gut. Dann ist das wohl kein beginnender Hardware-Defekt, sondern ein von Siemens eingebauter Firmware-/Konstruktionsfehler?! So wie die Remanzprobleme der neuen CPU-Generation - was baut Siemens da in letzter Zeit für billige unzuverlässige Elektronikteile ein?! Und die Firmware haben sie womöglich auch nicht mehr im Griff?
    Scheixxe, wenn man so von der Qualität der Siemens-Komponenten abhängt. Und selber nichts tun kann, außer sinnlos und unbezahlt eigene Arbeitszeit zu vergeuden.

    Der Diagnosepuffer-Eintrag "Soll-Typ ...GX30 / Ist-Typ nicht ermittelbar" deutet auf einen Hardware/Software-Fehler der Rückwandbus-Anschaltungselektronik im CP343-1 hin.

    Als einfache Abhilfe fällt mir da nur ein: die Anlage nicht ausschalten (und eventuell eine USV einbauen).
    Wenn Du die speziellen Fähigkeiten des CP343-1 Advanced nicht brauchst, könntest Du eventuell auch einen der bewährten CP343-1 EX21/EX11/CX10 einsetzen?
    Vergleichsliste CP343-1

    Ist Dein CP343-1 eigentlich die letzte Baugruppe im Rack oder stecken nach dem CP noch andere Baugruppen?
    Kannst Du im Fehlerfall in der Hardware-Diagnose die Baugruppen hinter dem CP sehen?
    Ich hatte mal einen defekten EX11, der funktionierte wenigstens noch als letzte Baugruppe.

    Interessant: es gibt also schon ein heimliches Hotfix 7 für Step7 V5.4 SP5
    Flickt Siemens an der V5.4 nur noch notdürftig 'rum?
    Frag doch mal Siemens, ob das Problem auch bei Step7 V5.5 besteht und wenn nicht, ob die Dir ein Step7-Update auf V5.5 schenken.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. #12
    ollib ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    7
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Harald,

    wenn ich das mit der CPU319 auch von dir hoere wird mir wieder schlecht.
    Ich hatte schon gedacht wir sind die einzigen die Staendig daran rumnoergeln.

    zurueck zum aktuellen Problem
    Nein der CP haengt auf Steckplatz 4 eigentlich direkt hinter der CPU. Die anderen E/A- Baugruppen
    dahinter werden in der HW-Konfig ohne Fehler erkannt.

    Naja das mit dem von SIEMENS empfohlenen SW Update hat bisher auch noch nicht zum Erfolg gefuehrt.
    Habe mein Projekt jetzt mit der neuen SW unter anderem Namen gespeichert und dabei reorganisieren angewaehlt.
    Die Verbindung in Netpro kontrolliert und uebersetzt, uebertragen und nach 30Min. Aus den gleichen Fehler wieder bekommen.

    Aktuell ruht die Maschine wieder. Ich habe zuvor ein neues Projet angelegt die HW-Konfiguration nur auf
    das Zentralrack beschraenkt, Verbindung eingetragen, uebersetzt und uebertragen.

    Mal schaun was das jetzt gibt.

    Habe bereits mit dem Kunden gesprochen und ein Zeitlimit bis Mogenmittag vereinbart um dann
    die aufwendige Suche abzubrechen und in anderthalb Wochen wieder mit neuer HW (CPU319 und CP)
    und Support durch Siemens weiterzumachen.

    ich halte euch auf dem laufenden.
    ollib

  3. #13
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von ollib Beitrag anzeigen
    wenn ich das mit der CPU319 auch von dir hoere wird mir wieder schlecht.
    Hallo ollib,
    vielleicht kann ich Dich etwas aufmuntern.

    Von "hochsporadischen Remanzverlusten" wurde hier noch nicht direkt für die CPU 319 berichtet (die wird wohl nicht so oft eingesetzt oder wenn, dann nicht ausgeschaltet), aber für die 315 der gleichen Innovationsstufe.
    Was Dir bei häufigem Aus/Einschalten der 319 passieren könnte, das könnte in etwa so aussehen:
    Problem: Selbständiges Urlöschen der CPU nach Einschalten der Maschine

    Du scheinst aber Glück zu haben, für die neuen CPU319 gibt es schon ein Firmwarupdate, was die Remanenzverluste "stabilisiert".
    Sogar eine Nummer höher als die 3.2.3, die bei 315-2PN/DP nichts brachte (wie MCerv berichtete).

    Aktuelle Betriebssystemversionen (FW) für die CPUs S7 31x, IM15x und BM147

    Bei der 319 sind ja schon sooo viele teilweise unglaubliche Bugs beseitigt worden, da sollten nun nicht mehr viele Fehler drin sein.

    z.B. dieser Bug hier (ist mittlerweile beseitigt):
    Bug in 319-3 PN/DP V2.8.2+3 bei Sequenz TAK ; T MD ; TAK ; -D ;

    Ich muß jetzt 3x 315-2EH14 und 3x 315-2AH14 in meiner Fabrik auf Faroe Islands einsetzen. Mal sehen, wie das ausgeht. Nicht, daß die immer gleichzeitig spinnen!
    Wir wollen die PLCs nicht ausschalten, doch Stromausfälle gibt es hier öfter als in DE. Notfalls müssen eben USVs her.

    Zitat Zitat von ollib Beitrag anzeigen
    ich halte euch auf dem laufenden.
    Ja, mach das bitte.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #14
    ollib ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.03.2011
    Beiträge
    7
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Rotes Gesicht


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Harald,

    sorry für die späte Rückmelung.
    Hatte wie bereits geschieben eine Auszeit an der Maschine nun war ich vor ein paar Wochen gemeinsam mit Siemens Italien vor Ort.
    Die einzige Idee die Siemens Italien hatte war, dass es ein Problem der Firmware 2.82 meiner CPU319 sein und die FW auf 2.84 upgedatet werden müsse.
    -> update durchgeführt
    -> wie zu erwarten kein Erfolg

    Dann habe ich die HW ausgetauscht und das Problem war behoben.
    So was von unspektakulär oder
    habe die CP eingeschickt und auf eine Antwort zum Fehler gehofft aber keine bekommen.


    Gruss
    Ollib

Ähnliche Themen

  1. Hochlauf bzw. Runterlauframpen
    Von capri-fan im Forum Simatic
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 26.05.2014, 08:43
  2. Probleme mit Hochlauf der CU320 nach Netz ein
    Von Martin1982 im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.05.2010, 12:39
  3. Systemfehler melden
    Von snowbda im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 07.10.2008, 08:50
  4. CPU zeigt Systemfehler
    Von wiede im Forum Simatic
    Antworten: 36
    Letzter Beitrag: 11.02.2008, 10:42
  5. DP-Slaves: Hochlauf und Betriebsbereit erkennen
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.10.2005, 22:42

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •