Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 19

Thema: Messwerte erfassen

  1. #1
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    75
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich will einen Messwert alle 1s erfassen und speichern.Die werte sollen dann einmal am Tag über Ethernet ( CP 343-1) dann eine Andere SPS übertragen werde.Wie mache ich das? Könnt Ihr mir das genauer beschreiben da ich Anfänger bin.

    Danke
    Zitieren Zitieren Messwerte erfassen  

  2. #2
    Anonymous Gast

    Standard

    Hallo

    hmm. Jede Sekunde eine Meßwert?
    Mal kurz nachgerechnet. Das wären am Tag 86400 Messwerte. Das ist ziemlich viel für einen DB. glaub das kannst vergessen. Kannst du diese Werte nicht stündlich auslesen???

  3. #3
    Registriert seit
    25.07.2005
    Ort
    Vogelsbergkreis
    Beiträge
    1.717
    Danke
    48
    Erhielt 68 Danke für 60 Beiträge

    Standard

    Du könntest Viertelstunden-Mittelwerte bilden, diese abspeichern in DB's und dann übertragen. Ich mache das ganze nur von SPS zu einem PC. Der PC liest den DB und schreibt nach abholen der Daten einen Merker, so das die SPS weiß, das sie wieder bei DW0 anfangen kann. Das ganze ist bei mir eher so ein Low-Cost-Sinaut Also mit Ethernet-CPs, aber auch schon mit Modems an der CP340/341.

    Gruß Sebastian

  4. #4
    Registriert seit
    13.04.2005
    Beiträge
    264
    Danke
    2
    Erhielt 2 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Franz,
    ich würde mit 24 Datenbausteinen arbeiten. Für jede Stunde einen.
    Über die AG- Uhrzeit kannst du in DW0 bis 3600 jede Sekunde einen Wert eintragen.
    Aber warum nur einmal am Tag die Werte übertragen. Besser wäre jede Minute ein Telegramm und auf der Empfängerseite die Daten organisieren.
    Frohes Schaffen
    Wilfried

  5. #5
    Anonymous Gast

    Standard

    Morgen,
    es geht nur um das Prinziep wie ich das machen konnet! Zum Beispiel einen messwert erfassen.Speichern und etwas Später Alle gespeicherten versenden.
    Danke
    Zitieren Zitieren Messwerte erfassen  

  6. #6
    Franz ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    75
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo, ja Der Gasteintrag das war ich habe mich vergessen einzulogen.Ist was frühjavascript:emoticon('').Es geht mir nur um das Prinziep wie gesagt.Wie ich das machen kann?.Messwerrte zu erfassen und Später zu Versenden.Danke
    Zitieren Zitieren Messwerte erstellen  

  7. #7
    Anonymous Gast

    Standard

    Zitat Zitat von Franz
    Hallo, ja Der Gasteintrag das war ich habe mich vergessen einzulogen.Ist was frühjavascript:emoticon('').Es geht mir nur um das Prinziep wie gesagt.Wie ich das machen kann?.Messwerrte zu erfassen und Später zu Versenden.Danke
    Ich würde in einem Alarm OB der jede Sekunde aufgerufen wird diesen Messwert über indirekte Adressierung ( Addierer der jede Sekunde um einen Wert hochgesetzt wird um den Bereich im Datenbaustein aus zu wählen) in den DB eintragen.

    Dann in einem weiteren FC der alle 24h aufgerufen wird den Block-Move machen. Wenn dieser gesendet wurde, den DB wieder auf 0 setzen.

    gruß Tobi
    Zitieren Zitieren Re: Messwerte erstellen  

  8. #8
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.850
    Danke
    78
    Erhielt 800 Danke für 543 Beiträge

    Standard

    hast wohl nicht richtig mitgelesen.

    1 tag = 86400 sekunden

    zeig mir mal den db der das aufnehmen soll.
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

  9. #9
    Anonymous Gast

    Standard

    Zitat Zitat von volker
    hast wohl nicht richtig mitgelesen.

    1 tag = 86400 sekunden

    zeig mir mal den db der das aufnehmen soll.

    doch das habe ich. Er wollte nur das Prinzip wissen wie er es machen kann. Ist mir klar das dies niemals in den DB passt (siehe 2. Beitrag von mir weiter oben)

  10. #10
    Franz ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    75
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Danke
    also ich lesse die Messwerte jetzt einmal pro Minute ein und sende sie jede 10 min zu einer anderen SPS.Könnt Ihr mir beim Inlesen in den DB helfen.Da ich mit Registern noch nicht gearbeitet habe. Danke
    Oder Wo bekommt man Informationen wie man so etwas macht, oder ein kleines program zum Verdeutlichen.
    zB 10 Messwerte in einen DB abzulegen.
    Danke
    Franz
    Zitieren Zitieren Messwert einlessen  

Ähnliche Themen

  1. Messwerte erfassen und ablegen
    Von GerhardPtl im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.02.2011, 08:55
  2. Messwerte über RS-232 in die SPS
    Von Outrider im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 22.02.2010, 19:23
  3. Anfängerfrage Messwerte erfassen
    Von timod79 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.05.2009, 15:19
  4. Antworten: 39
    Letzter Beitrag: 16.03.2009, 14:25
  5. messwerte in db
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.09.2005, 14:17

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •