Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 12

Thema: REAL in TIME wandeln in SCL

  1. #1
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ist es möglch eine Zahl von Typ: REAL in TIME zu wandeln?
    Wenn ja wie??
    Eingabewert von OP in s.
    Geändert von zloyduh (17.03.2011 um 11:40 Uhr)
    Zitieren Zitieren REAL in TIME wandeln in SCL  

  2. #2
    Registriert seit
    05.03.2008
    Beiträge
    81
    Danke
    9
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Es gibt keine Systemfunktion die dir einen REAL-Wert nach TIME castet.
    Wenn du soetwas vorhast, musst du dir selbst eine Funktion schreiben.
    Was soll der REAL-Wert enthalten? Sekunden, Nachkomma-Stellen Millisekunden? Minuten, Nachkomma-Stellen die Sekunden? Nur Sekunden, Millisekunden?

  3. #3
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zloyduh Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ist es möglch eine Zahl von Typ: REAL in TIME zu wandeln?
    Wenn ja wie??
    Eingabewert von OP in s.
    Wenn du die Zahl am OP als Int mit Nachkommastellen definierst, dann hast du es fertig als INT.
    Willst du mit den Werten Timer laden?
    Da helfen dir dann IEC Timer.
    Sonst schreib uns was genau du machen willst/musst.


    bike

  4. #4
    zloyduh ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von M4RKU5 Beitrag anzeigen
    E
    Was soll der REAL-Wert enthalten? Sekunden, Nachkomma-Stellen Millisekunden? Minuten, Nachkomma-Stellen die Sekunden? Nur Sekunden, Millisekunden?
    Sekunden, Nachkomma-Stellen Millisekunden


    Ich möchte von OP aus Zeiten vorgeben. Benutze SFB4 TON (IEC Timer).
    die Zeiten sollen immer in sec angeben werden.
    z.B. 5.0s, 0.5s,...
    Geändert von zloyduh (17.03.2011 um 12:13 Uhr)

  5. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zloyduh Beitrag anzeigen
    Sekunden, Nachkomma-Stellen Millisekunden


    Ich möchte von OP aus Zeiten vorgeben. Benutze SFB4 TON (IEC Timer).
    die Zeiten sollen immer in sec angeben werden.
    z.B. 5.0s, 0.5s,...
    Das kannst du doch als Int mit Nachkommastrellen auch machen, warum den Umweg über real?


    bike

  6. #6
    zloyduh ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.12.2008
    Beiträge
    226
    Danke
    92
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Das kannst du doch als Int mit Nachkommastrellen auch machen, warum den Umweg über real?


    bike

    Wie funktioniert das?
    Wie weise ich z.B. mit WinCC Flex einer Eingabe Variable vom Typ. INT eine nachkomma stelle zu?
    Der PT eingang des SFB4 nimmt INT nicht an??

    oder verstehe etwas falsch??

  7. #7
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.726
    Danke
    398
    Erhielt 2.401 Danke für 2.001 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    ich würde es wie folgt machen (weil ich Skalierungen an der Eingabe/Ausgabe nicht mag) :

    Du gibst den Wert als Realzahl ein (z.B. in Sekunden).
    In der Steuerung (SPS) rechnest du die Real-Eingabe in Millisekunden um um machst einen DINT daraus und für den DINT gibt es m.E. einen Typecast um daraus wieder Time zu machen (wobei das ohnehin nur eine andere Sichtweise der gleichen Variablen und des gleichen Wertes ist ...

    Gruß
    Larry

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Larry Laffer für den nützlichen Beitrag:

    zloyduh (17.03.2011)

  9. #8
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von zloyduh Beitrag anzeigen
    Wie funktioniert das?
    Wie weise ich z.B. mit WinCC Flex einer Eingabe Variable vom Typ. INT eine nachkomma stelle zu?
    Der PT eingang des SFB4 nimmt INT nicht an??

    oder verstehe etwas falsch??
    Nicht ganz.

    Definiere eine Variable für die Eingabe als Dword.
    Dieses DWORD definierst du in der Symbolik als time.
    Dann kannst du den Wer an den SFB anbinden.
    Bei dem Format der Variable im OP gibt es, wenn ich mich recht erinnere, die Möglichkeit die Anzeige zu formatieren.

    Habe kein WinFlex zur Zeit hier, doch es müsste so gehen.


    bike

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    zloyduh (17.03.2011)

  11. #9
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Code:
    VAR
      rTsec : REAL ; Zeit in Sekunden.
      tTmsec : TIME ; Zeit in Milli-Sekunden.
    END_VAR 
     
    tTmsec := DINT_TO_TIME(REAL_TO_DINT(rTsec * 1000.0)) ;
    Aber selber verwende ich die Variabel-Skalierung ich in WinCC Flex um ein DINT Wert in ein TIME zu wandeln.
    Geändert von JesperMP (17.03.2011 um 12:55 Uhr)
    Jesper M. Pedersen

  12. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu JesperMP für den nützlichen Beitrag:

    vollmi (17.03.2011),zloyduh (17.03.2011)

  13. #10
    Registriert seit
    30.03.2005
    Beiträge
    2.096
    Danke
    0
    Erhielt 673 Danke für 541 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von zloyduh Beitrag anzeigen
    Ich möchte von OP aus Zeiten vorgeben. Benutze SFB4 TON (IEC Timer).
    die Zeiten sollen immer in sec angeben werden.
    z.B. 5.0s, 0.5s,...
    Siehe das folgende Programmbeispiel in STEP 7 und WinCC flexible:

    1. In STEP 7 einen IEC Timer (SFB4 TON) mit dem zugehörigen Instanz-DB (DB10) anlegen:

    SIMATIC_Manager.jpg

    Gruß Kai
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien

Ähnliche Themen

  1. Eingabe vn Stunden ins Time-Format wandeln
    Von merlin im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 19.08.2009, 14:14
  2. Real zu TIME
    Von sailor im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.05.2008, 09:17
  3. Format Time Of Day wandeln
    Von Chrischde im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 17.05.2006, 08:15
  4. Int nach TIME wandeln
    Von merlin im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 10:11
  5. Real in Time
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 15.02.2005, 15:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •