Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Daten in DB einfügen, Absolutadressen verschieben

  1. #1
    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    185
    Danke
    25
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Frage


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    in meinem Step7 Projekt nutze ich einen Datenbaustein zur Kommunikation mit einem, in WinCC flex 2008 SP2 projektierten, OP177B.
    Soweit so gut.

    Der Datenbaustein ist in mehrere Strukturen aufgebaut, u.a.

    Code:
    Pseudocode
    
    Strukur "Buttons allgemein"
    ...
    Struktur Meldungen
    WORD1
    WORD2
    ...
    Struktur Ventile Station 1
    UDTxx
    ...
    Struktur Ventile Station 2
     UDTxx
    ...
    Struktur Ventile Station 3
     UDTxx
    ...
    Struktur Motoren
    UDTxy
    ...
    Jetzt hat der Konstrukteur noch 30 Ventile dazu konstruiert
    Trotz einiger Reserven benötige ich eine weitere Struktur für die neuen Ventile (neue Stationen) und pro Ventil/Zylinder 3 Fehlermeldungen.
    In meine Reserven kann ich das nicht pressen.
    Von daher würde ich gerne die Struktur Meldungen um einige Wörter erweitern und die Strukturen für die Ventile von zwei Stationen erweitern.

    Dadurch verschieben sich ja alle darunter genutzten Adressen. Ich habe auch die Möglichkeit gefunden, über die Bausteinoptionen "Symbolischer Wert hat vorrang" zu setzen und danach ein Konsistenzcheck auszuführen.
    Auf der Step7 Seite sollte dann alles passen da ich nur voll qualifizierte Zugriffe nutze.

    Jetzt werden aber alle diese Daten in WinCC flex genutzt.
    Gibt es dort einen Mechanismus die Variablenadressen auch symbolisch zu verschieben ? Oder passt das direkt?


    Vielleicht habt ihr ein paar Tipps parat wie ihr mit einer solchen Aufgabenstellung umgeht!

    Vielen Dank im Vorraus!


    P.S. Ein rein Symbolischer Zugriff wie in anderen Programmiersprachen hat schon seine Vorteile (Beckhoff...)

    Daniel
    Zitieren Zitieren Daten in DB einfügen, Absolutadressen verschieben  

  2. #2
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von mkd Beitrag anzeigen
    Jetzt werden aber alle diese Daten in WinCC flex genutzt.
    Gibt es dort einen Mechanismus die Variablenadressen auch symbolisch zu verschieben ? Oder passt das direkt?
    Hallo Daniel,
    wenn Du die Variablen im Flex genauso übernommen hast wie sie in der Steuerung heißen, werden beim öffnen von WinCC die Variablen automatisch angepasst.

    Wenn aber mal etwas nicht passen sollte, gibt es folgende Möglichkeit:
    Bei Verbindung links auf den Namen der Verbindung klicken (so das die ganze Zeile markiert ist) dann Rechtsklick > Symbolik neu verbinden (oder so ähnlich).
    Nun öffnet sich ein Fenster bei dem Du auswählen kannst nach welchem Kriterium gesucht werden soll.
    Zitat Zitat von mkd Beitrag anzeigen
    P.S. Ein rein Symbolischer Zugriff wie in anderen Programmiersprachen hat schon seine Vorteile (Beckhoff...)
    Absolut.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    mkd (20.03.2011)

  4. #3
    mkd ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    185
    Danke
    25
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Hi Paule,

    sobald ich an die Anlage komme, probiere ich es mal aus!

  5. #4
    Registriert seit
    12.06.2008
    Beiträge
    1
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Stell doch auf bei Bausteine ->Objekteigenschaften -> Operandenvorrang auf Symbol hat Vorrang.
    Dann programmierst du qasi Symbolisch

  6. #5
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von goofer Beitrag anzeigen
    Stell doch auf bei Bausteine ->Objekteigenschaften -> Operandenvorrang auf Symbol hat Vorrang.
    Dann programmierst du qasi Symbolisch
    Hat er doch gemacht:
    Zitat Zitat von mkd Beitrag anzeigen
    Ich habe auch die Möglichkeit gefunden, über die Bausteinoptionen "Symbolischer Wert hat vorrang" zu setzen und danach ein Konsistenzcheck auszuführen.
    Auf der Step7 Seite sollte dann alles passen da ich nur voll qualifizierte Zugriffe nutze.
    Die Frage ging um das HMI.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  7. #6
    mkd ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    185
    Danke
    25
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,


    um den Thread abzuschließen:

    Hat alles problemlos funktioniert. Nach anpasssen des DB´s habe ich alle Bausteine neu übersetzt (vorher Operandenvorrang Symbolisch) und WinCC flex geöffnet. Kurzer Test - alles passt.

    Daniel

Ähnliche Themen

  1. Daten verschieben
    Von GerhardPtl im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.10.2011, 16:47
  2. SCL: Daten Speichern/Verschieben
    Von zloyduh im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 09:38
  3. Offline berechnete Daten in TwinCat einfügen
    Von simon86 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.12.2010, 19:51
  4. codesys daten in mysql einfügen
    Von testerbb im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.03.2009, 11:38
  5. Daten verschieben
    Von puehri im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.07.2006, 19:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •