Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Version (Header) eines FC/FB auslesen

  1. #11
    Hagen ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    135
    Danke
    10
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von MCerv Beitrag anzeigen
    Und wer überwacht das das Programm nicht fehlerhaft ist? Wie machen das eigentlich andere? Das Problem mit der verschärften Kontrolle habt doch nicht nur ihr, oder? Und jeder Windows-PC in diesem Arbeitsgebiet wird auch so einer Kontrolle unterzogen?
    Wie andere das machen weiss ich nicht. Es geht auch eher darum, dass auf der Anlage des Kunden nur Baustein-Versionen verwendet werden, für die auch eine entsprechende Testdokumentation nachweissbar ist. Und dies sollen auch entsprechende Qualifizierer überprüfen können, die von der eigentlichen Programmierung keine Ahnung haben.
    Im Zweifel, tue immer das richtige!

  2. #12
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.181
    Danke
    923
    Erhielt 3.289 Danke für 2.658 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Hagen Beitrag anzeigen
    Es geht auch eher darum, dass auf der Anlage des Kunden nur Baustein-Versionen verwendet werden, für die auch eine entsprechende Testdokumentation nachweissbar ist. Und dies sollen auch entsprechende Qualifizierer überprüfen können, die von der eigentlichen Programmierung keine Ahnung haben.
    Die Qualifizierer müssen auch keine Ahnung von Programmierung haben, die müssen nur mit Step7 die Online-Bausteinansicht aktivieren können (dafür reicht ein Step7-Projekt nur mit HW-Konfiguration). Oder wollen die sich auf irgendwelche in WinCC angezeigten Versionsnummern verlassen?

    Der Code, der die Versionsnummern anzeigt, müßte ja auch Test-dokumentiert sein. Vielleicht wäre es besser, ein kleines Programm zu schreiben, was nur die Bausteinliste und die Baustein-Versionsnummern aus einer CPU ausliest. Das Programm wird einmal Test-dokumentiert und dann immer unverändert benutzt.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  3. #13
    Hagen ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    13.03.2004
    Beiträge
    135
    Danke
    10
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    gibt es wirklich keine Möglichkeit vom Programm aus, auf den Header zu zugreifen um die Version aus zulesen?
    Im Zweifel, tue immer das richtige!

  4. #14
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Ich denke wenns die gäbe stände die schon hier! Mit den PG funktionen umd ethernetverbindung, wie schon beschrieben, könnts gehen, ist aber etwas aufwendig! Oder vieleicht gibts ja auch ne Szl mit der das noch möglich ist, glaubs aber nich.
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  5. #15
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Sind die Prüfer da eigentlich wirklich so verzweifelt,
    das die sich auf eine derartige, beliebig manipulierbare Anzeige verlassen müssen?
    Selbst der Header ist, bei böswilligkeit beliebig anpsassbar.

    Mein Weg wäre wohl der, die Version von jeden FC/FB in einen DB zu schreiben,
    programmiert am Anfang jedes FC/FB.

    Die mögliche Bausteinanzahl eines Step7-Programms ist ja verhältnismäßig überschaubar.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  6. #16
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habs jetzt grad mal was versucht, also mit einer projektierten Verbindung ist keine Verbindung von der CPU zu sich selbst möglich! Und ne PN hab Ich grad nicht zur Hand...
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren so...  

Ähnliche Themen

  1. Auslesen eines Projekts
    Von superbug im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 05.08.2011, 12:52
  2. Einstellungen eines Ein-/Ausganges auslesen
    Von Atlas im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 17:15
  3. String-Header
    Von MiLa im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.12.2008, 19:58
  4. Wie Laufzeit eines SPS-Programmes auslesen?
    Von ctb im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 17:36
  5. WinCC Stringvariable ohne Header...
    Von Jochen Kühner im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.06.2008, 10:04

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •