Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 19 von 19

Thema: Schrittketten flexible erstellen, welches Format?

  1. #11
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.718
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Bensen,
    ersteinmal grundsätzlich sehe ich das genau wie Dieter - das Abspeichern der Daten ist hier das sekundäre Problem. Darüber hinaus ... wenn du XML als Struktur wählst, so hast du viel Arbeit mit dem Speichern und wieder genau so viel mit dem Einlesen - und ob du im Ende dann wirklich fleibler wirst ... ?

    Was das Einlernen des Ablaufs angeht :
    Ich hatte so etwas schon mal gesehen und fand das sehr interessant - hatte dafür selber nur nie eine Aufgabenstellung.
    Bei dem, was ich gesehen habe, war es so gelößt :
    Es gab einen Einlern-Bildschirm und auf diesem alle Einzelfunktionen der Maschine / des Aggregates und dazu noch frei verwendbare Zeiten. Nun konnte der Bediener die Anlage im Tipp-Betrieb so verfahren, wie es später in der Automatik laufen sollte. Dazu gehörten auch Achsen, die auf Position fahren konnten / sollten.
    Jeder Bedienschritt hatte eine Code-Nummer, die übernommen wurde und hinterher dann auch so abgearbeitet wurde. Also z.B. Achse 1 auf Position 7 fahren, dort 1 s warten, dann Zylinder 2 auf Endstellung ausfahren etc.

    So in etwa würde ich so etwas auch lösen ...

    Gruß
    Larry

  2. #12
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Es gab einen Einlern-Bildschirm und auf diesem alle Einzelfunktionen der Maschine / des Aggregates und dazu noch frei verwendbare Zeiten. Nun konnte der Bediener die Anlage im Tipp-Betrieb so verfahren, wie es später in der Automatik laufen sollte. Dazu gehörten auch Achsen, die auf Position fahren konnten / sollten.
    Jeder Bedienschritt hatte eine Code-Nummer, die übernommen wurde und hinterher dann auch so abgearbeitet wurde. Also z.B. Achse 1 auf Position 7 fahren, dort 1 s warten, dann Zylinder 2 auf Endstellung ausfahren etc.
    So ähnlich löse ich es auch.
    Alles kein besonderes Hexenwerk und schön in S7-Graph zu lösen. Aufwendig wird es dann, wenn schon eine Plausibilitätsprüfung bei der "Offline"-Eingabe gemacht werden muss. Dann kannst du einen Großteil der Verriegelungen zusätzlich in der Visu programmieren.

    Gruß
    Dieter

  3. #13
    Bensen83 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    29.08.2009
    Beiträge
    776
    Danke
    25
    Erhielt 3 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Naja die schrittketten die möglich sein sollen, sind ja schon fertig programmiert, die sollen ja dann nur aufgerufen werden, von daher sollte ja ein anlernen nicht erfolgen. Zu den Verriegelungen, da finde ich es eben blöd, dass man bei einem dropdown in flexible eben nur die Textlisten eintragen kann und nicht wie z.B. bei visual studio die inhalte zur laufzeit verändern kann. aber ok, wollte dann ein button prüfen machen, der dann die plausi macht.
    Zitieren Zitieren Aha  

  4. #14
    Registriert seit
    30.06.2007
    Ort
    Minden (Westf.)
    Beiträge
    178
    Danke
    42
    Erhielt 21 Danke für 21 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bensen83 Beitrag anzeigen
    Zu den Verriegelungen, da finde ich es eben blöd, dass man bei einem dropdown in flexible eben nur die Textlisten eintragen kann und nicht wie z.B. bei visual studio die inhalte zur laufzeit verändern kann.
    Hi,
    wenn du WinCC-flex PC-RT verwendest, kannst du externe Controls (ActiveX) verwenden. Ich habe schon ein paar mal externe Combobox und Listcontrol eingesetzt. Diese Objekte kannst du dann zur Laufzeit mit Daten füllen.
    Gruß


    Zitieren Zitieren Combobox  

  5. #15
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.241 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Bensen83 Beitrag anzeigen
    Zu den Verriegelungen, da finde ich es eben blöd, dass man bei einem dropdown in flexible eben nur die Textlisten eintragen kann und nicht wie z.B. bei visual studio die inhalte zur laufzeit verändern kann. aber ok, wollte dann ein button prüfen machen, der dann die plausi macht.
    Die Einträge der Textlisten kannst du schon dynamisch verändern. Geh mal auf einen Eintrag in einer Textliste und drück die rechte Maustaste. Du kannst im Eintrag Variablen einfügen. Die Anzahl der Einträge kannst man leider nicht in der Laufzeit ändern

    Gruß
    Dieter

  6. #16
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.184
    Danke
    923
    Erhielt 3.290 Danke für 2.659 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Die Einträge der Textlisten kannst du schon dynamisch verändern.
    Das geht ab WinCC flexible 2008. Ich meine, Bensen83 hat mal irgendwo erwähnt, daß er WinCC flexible 2007 hat. (Er gibt halt nur selten wichtige Details preis ).

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #17
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Das geht ab WinCC flexible 2008. Ich meine, Bensen83 hat mal irgendwo erwähnt, daß er WinCC flexible 2007 hat. (Er gibt halt nur selten wichtige Details preis ).
    Es wäre wirklich sehr hilfreich, wenn jeder der hier spezielle Fragen hat, klar und deutlich angibt, welche Softwareversion er hat.
    Oft weiß man garnicht mehr so richtig, was in älteren Version alles NICHT geht

    Frank
    Grüße Frank

  8. #18
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.718
    Danke
    729
    Erhielt 1.158 Danke für 969 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Es wäre wirklich sehr hilfreich, wenn jeder der hier spezielle Fragen hat, klar und deutlich angibt, welche Softwareversion er hat.
    Oft weiß man garnicht mehr so richtig, was in älteren Version alles NICHT geht

    Frank
    Das wäre wirklich hilfreich. Aber wird wohl Wunschdenken bleiben. Viele kennen ja nicht mal den Unterschied zwischen WinCC flexible und WinCC.
    Da hilft wohl nur nachfragen, wenn es nicht deutlich angegeben ist.

  9. #19
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.033
    Danke
    2.788
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    Es wäre wirklich sehr hilfreich, wenn jeder der hier spezielle Fragen hat, klar und deutlich angibt, welche Softwareversion er hat.
    Oft weiß man garnicht mehr so richtig, was in älteren Version alles NICHT geht

    Frank
    Eigentlich sollte jeder der sich hier anmeldet dieses lesen
    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=1182 und das bei seine Anmeldung bestätigen
    das er es gelesen hat, sich dran halten wird und bei nicht Einhaltung, bei
    Erstellung eines neuen Threades, dieser automatisch ins "Brigitte-Forum"
    weiter geleitet wird
    Hier ein Link http://bfriends.brigitte.de/foren/, die haben auch so schöne
    Unterforen wie "Briggite Woman" oder "Kochen"
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. S7-300… - Schrittketten automatisch erstellen
    Von holgero im Forum Werbung und Produktneuheiten
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 23.12.2012, 15:30
  2. Bibliothek erstellen WinCC flexible
    Von AndyD im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.07.2011, 11:21
  3. WinCC flexible Rezeptur erstellen
    Von iPDI im Forum HMI
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.04.2010, 14:10
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.12.2009, 12:58
  5. *bk4 ? Welches Format?
    Von devrim im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.10.2009, 17:10

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •