Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 26

Thema: Auswertung eines Zählwerts

  1. #1
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    411
    Danke
    37
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich habe gerade eine schleife mit einem normalen Zähler programiert der alle 15 min einen Wert hoch zählt. Wollen damit eine Stromzähler simulieren den wir später an der Stelle einbauen wollen. Der Zählwert soll dann über ein Energieleitsystem aufgezeigt werden und wird über einen OPC-Server auf dieses Leitsystem übertragen.

    Nun habe ich das Problem das der Zählwert in Dual (HEX Format) oder im Dez (BCD Format) ausgeben wird.

    Nun stell ich mir die frage ob es einen Zähler gibt der das gleich in DEZ ohne BCD raus gibt. Oder einen BCD to Int oder BCD to Word umwandlung gibt.
    Zitieren Zitieren Auswertung eines Zählwerts  

  2. #2
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Das liegt in AWL nur am Befehl:

    L Z1 -> Zählerwert dezimal
    LC Z1 -> Zählerwert BCD

    In FUP hat der Zähler dafür zwei Beine hintenraus
    mfG Aventinus

  3. #3
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Warum wandelst Du Deinen Wert nicht über den Wandler BCD_I (KOP / FUP) oder BTI (AWL) in einen INT-Wert?
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  4. #4
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Anderer Vorschlag:

    Gleich einen eigenen Zähler programmieren, der auf INT oder DINT-Basis arbeitet!
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  5. #5
    Avatar von 4nD1
    4nD1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    411
    Danke
    37
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Aventinus Beitrag anzeigen
    Das liegt in AWL nur am Befehl:

    L Z1 -> Zählerwert dezimal
    LC Z1 -> Zählerwert BCD

    In FUP hat der Zähler dafür zwei Beine hintenraus
    Habs jetzt geändert. in S7 steht 12 im DB. Und in meinem OPC Client steht trotzdem noch 23 drin.

    Hab außerdem noch den BTI Wandlung befehl in AWL gemacht und es geht trotzdem nicht so wie ich es eigentlich haben will.

    Habt ihr ne IDee wie man solch eine schleife recht einfach und schnell programmieren kann und sie dann nachher auch den Wert in Dez ausspuckt. (Ich steh irgendwie auf dem Schlauch)

  6. #6
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Mit welchen Datentyp hast du die Variable deklariert?

    Wie wird dir das im DB angezeigt, W#16#12 oder dezimal?

    Wie kommst du von 12 auf 23? 12 als BCD wären dezimal auch nur 18...

    Und zur Schleife:
    Schau mal in der Hilfe unter LOOP nach. Du könntest vielleicht auch genauer beschreiben was die Schleife machen soll.
    mfG Aventinus

  7. #7
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Weiß zwar nicht, warum es eine Schleife sein muss - aber ein normales Hochzählen von Ganzzahlen geht ungefährt so:
    Code:
        UN #Flanke Zählsignal //positive Flanke deines Signales
        SPB =next
        L #Zählwert   //INT, DINT 
        L 1 
        +I                //Oder +D bei DINT
        T #Zählwert
    Next: Nop 0
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  8. #8
    Avatar von 4nD1
    4nD1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    411
    Danke
    37
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard

    Die Variable ist mit Word deklaiert und sie liegt in einem DB.

    Die Varibale wird in W#16#13 momentan gezeigt.
    Keine Ahnung wie das geht auf der Online Visualisierung des OPC steht halt 23 drin.

    Im Prinzip soll die schleife nur eins machen. Jede 15 min am Zähler einen Zähler hochzählen. Also von 4 auf 5 und das nach 15 min. Wobei es auch nicht schlecht wäre wenn man die Zeit auch mal ändern könnte.

  9. #9
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Dann nimm doch den Code von Approx und häng einen Timer davor der 15min läuft.

    Code:
        L    S5T#15M  // Kannst du auch variabel gestalten
        SE   T   1
        UN   T   1
        SPB =next
        L #Zählwert   //INT, DINT 
        L 1 
        +I                //Oder +D bei DINT
        T #Zählwert
    Next: Nop 0
    
    
    mfG Aventinus

  10. #10
    Avatar von 4nD1
    4nD1 ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    31.05.2010
    Beiträge
    411
    Danke
    37
    Erhielt 10 Danke für 9 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    L S5T#5M // Kannst du auch variabel gestalten
    SE T 29
    UN T 29
    SPB Next
    L #Zaehlwert
    L 1
    +I //Oder +D bei DINT
    T #Zaehlwert
    Next: NOP 0
    Einmal ist es nun umgesprungen aber seither tut sich nichts mehr. Woran könnte das liegen? (Kenn mich mit AWL nicht so gut aus)

Ähnliche Themen

  1. 1oo2 Auswertung
    Von taylor1982 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 18.07.2009, 09:51
  2. Auswertung von Rezeptwerten
    Von Heizerfraktion im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.02.2009, 08:16
  3. Auswertung eines analogen Signals
    Von Rübezahl im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 26.09.2008, 22:46
  4. 2aus3-Auswertung: Wie?
    Von Nico99 im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 22.09.2008, 10:35
  5. Frequenzmessung/ Auswertung
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.06.2004, 01:13

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •