Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 28

Thema: Zugriffszeit auf die SPS mit Variablenfunktionen.

  1. #11
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Also Ich habs jetzt nochmal an einer 315-2DP mit Lean CP versucht. Lesen von 700 Bytes, immer rund 210ms. Ob Ich mit libnodave direkt lese oder mit meinen Funktionen.

    Nahezu die identische zeit kommt beim lesen über die S7Online Schnittstelle raus.

    Hab dir meinen Lesecode mal als Beispiel angehangen. Ich kann mir die Unterschiede welche du durch meine DLL hast im Moment echt nicht erklären...



    Code:
    myValues=new List<PLCTag>();
                myValues.Add(new PLCTag("P#DB99.DBX0.0 BYTE 700"));
    
                Stopwatch sw = new Stopwatch();
                sw.Start();
                myConn.ReadValue(myValues[0]);
                sw.Stop();
                MessageBox.Show("Read1 took:" + sw.ElapsedMilliseconds.ToString() + " ms");
    
                byte[] aa=new byte[700];
                sw = new Stopwatch();
                sw.Start();
                myConn._dc.readManyBytes(DotNetSiemensPLCToolBoxLibrary.Communication.LibNoDave.libnodave.daveDB, 99, 0, 700, ref aa);
                sw.Stop();
                MessageBox.Show("Read2 took:" + sw.ElapsedMilliseconds.ToString() + " ms");
    
                sw = new Stopwatch();
                sw.Start();
                myConn.ReadValues(myValues);
                sw.Stop();
                MessageBox.Show("Read3 took:" + sw.ElapsedMilliseconds.ToString() + " ms");
    
    
                sw = new Stopwatch();
                sw.Start();
                myConn.ReadValue(myValues[0]);
                sw.Stop();
                MessageBox.Show("Read4 took:" + sw.ElapsedMilliseconds.ToString() + " ms");
    
                aa = new byte[700];
                sw = new Stopwatch();
                sw.Start();
                myConn._dc.readManyBytes(DotNetSiemensPLCToolBoxLibrary.Communication.LibNoDave.libnodave.daveDB, 99, 0, 700, ref aa);
                sw.Stop();
                MessageBox.Show("Read5 took:" + sw.ElapsedMilliseconds.ToString() + " ms");
    
                sw = new Stopwatch();
                sw.Start();
                myConn.ReadValues(myValues);
                sw.Stop();
                MessageBox.Show("Read6 took:" + sw.ElapsedMilliseconds.ToString() + " ms");
    Read 1 und 4 über ReadValue (nutz ReadManyBytes), Read 2 und 5 über libnodave direkt, Read 3 und 6 über ReadValues (nutzt CustomReadRequest)
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  2. #12
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Selbst wenn Ich die Werte so lese:

    Code:
    myValues=new List<PLCTag>();
                myValues.Add(new PLCTag("P#DB99.DBX0.0 BYTE 100"));
                myValues.Add(new PLCTag("P#DB99.DBX100.0 BYTE 100"));
                myValues.Add(new PLCTag("P#DB99.DBX200.0 BYTE 100"));
                myValues.Add(new PLCTag("P#DB99.DBX300.0 BYTE 100"));
                myValues.Add(new PLCTag("P#DB99.DBX400.0 BYTE 100"));
                myValues.Add(new PLCTag("P#DB99.DBX500.0 BYTE 100"));
                myValues.Add(new PLCTag("P#DB99.DBX600.0 BYTE 100"));
    
                Stopwatch sw = new Stopwatch();
                sw.Start();
                myConn.ReadValues(myValues);
                sw.Stop();
                MessageBox.Show("Read1 took:" + sw.ElapsedMilliseconds.ToString() + " ms");
    d.h. Sie müssen erst noch kombiniert Werden bevor angefragt wird, dauert es genau so 210 ms wie mit libnodave direkt!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  3. #13
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Noch ein Test....

    CPU 414, Zugriff über CP443.

    Lesedauer 700 bytes: rund 40ms, egal ober über meine Funktionen oder libnodave direkt.
    Auch egal ob TCP/IP oder S7Online mit TCP/IP verwendet wird!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  4. #14
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Jochen

    Kannst du mir mal das komplette Lesetestprojekt
    zukommen lassen.
    Dann werde ich es mit diesem noch mal testen.

    Viele Grüsse hanjo

  5. #15
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Hier das Programm zum lesen und messen der Zeit im Anhang!

    Der Source wird dann demnächst in meiner Lib mit drin sein!
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Geändert von Jochen Kühner (29.03.2011 um 20:34 Uhr)
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten
    Zitieren Zitieren Jo  

  6. #16
    Registriert seit
    29.10.2010
    Beiträge
    28
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo Jochen

    Danke für das Testprogramm,
    werde es am Donnerstag probieren und melde mich mit den
    Ergebnissen.

    Gruss hanjo

  7. #17
    Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    hallo Jochen

    bei der S7-315 musst du die MPI Geschwindigkeit ändern max oder min
    dann ändert sich auch die Übertragungsgeschwindigkeit zum CP


    bis bald
    geko

  8. #18
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von geko Beitrag anzeigen
    hallo Jochen

    bei der S7-315 musst du die MPI Geschwindigkeit ändern max oder min
    dann ändert sich auch die Übertragungsgeschwindigkeit zum CP


    bis bald
    geko
    ???

    Also die Übertragungsgeschwindigkeit steht auf 187,5 kbit/s und was anderes unterstützt die CPU auch nicht! Aber habe ja auch keine Probleme damit!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  9. #19
    Registriert seit
    09.03.2011
    Beiträge
    2
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also die Übertragungsgeschwindigkeit steht auf 187,5 kbit/s und was anderes unterstützt die CPU auch nicht! Aber habe ja auch keine Probleme damit!

    du kannst doch auch andre Übertragungsgeschwindigkeiten wählen

    der CP hängt am MPI bei der 315 2DP somit ändert sich auch die Übertragungsgeschwindigkeit

    bis bald
    geko

  10. #20
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.745
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von geko Beitrag anzeigen
    du kannst doch auch andre Übertragungsgeschwindigkeiten wählen

    der CP hängt am MPI bei der 315 2DP somit ändert sich auch die Übertragungsgeschwindigkeit

    bis bald
    geko
    Nein kann Ich eben nicht, nur 187,5 und 93,irgendwas. Die CPU unterstützt nur diese beiden, und Step7 lässt mich auch keine andere wählen!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •