Hallo zusammen, ich stehe hier in der Arbeit vor folgendem Problem:

Nachdem sämtliche Maschinen gleich wieder verkauft werden, und wir nie eine Maschine zum testen haben, sind wir dabei, eine Maschinensimulation zu entwickeln.

Die Verbindung zwischen Maschinensoftware und OPC Server soll dabei nicht berührt werden.
Demnach müsste ich die Kommunikation zwischen OPC Server und SPS abfangen, und daran mein Simulationsprogramm hängen.

Das Problem ist dabei: Besteht irgendwie die Möglichkeit, auf Datenbausteine zuzugreifen, ohne dass ich an einer SPS hänge. Sprich: Lässt sich der OPC irgendwie in einen Simulationsmodus versetzen?

Vielen danke für eurer Antworten, und ned böse sein, ich komm eher aus der Softwareschiene, und hab mit SPS nicht so viel am Hut.

Sascha