Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Graph7, Lampe zeigt Schrittende im Tipbetrieb

  1. #1
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    69
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    ich habe eine Schrittkette in Step7 Graph. Der Starttaster soll immer dann leuchten, wenn der User raufdrücken soll (also einmal, um den automatischen Ablauf zu starten und zum anderen im Tipbetrieb, wenn der aktuelle Schritt beendet ist und weitergeschaltet werden kann). Wie wird die Lampe programmiert. Ist so ein Verhalten in der Praxis üblich?

    mfg und Danke
    Holger Levetzow
    Zitieren Zitieren Graph7, Lampe zeigt Schrittende im Tipbetrieb  

  2. #2
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    da kannst du in der Transitionsstruktur vom Instanz-DB die entsprechenden Bits TV und TT auswerten. Aber das ist nicht sehr schön bei nachträglichen Änderungen. Ausserdem ist ein Zugriff auf Instanz-DBs eh umstritten.

    Ich habe mir aus dem Grund den Baustein T_READY geschrieben. Da wird nur der IDB angegeben und man erhält die Weiterschaltbereitschaft als Bit fertig ausgewertet.

    http://raeppel.de/download/print/t_ready.pdf


    Alternativ kannst du dir extern die Transitionen mit dem aktiven Schritt verknüft auswerten. Aber wer pflegt das bei Änderungen...

    André
    Geändert von sps-concept (31.03.2011 um 14:30 Uhr)
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren Graph  

  3. #3
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Solltest aber auch über den Status der Kette machen können oder z.B. in ner Permanenten Aktion die Schritte auswerten.
    Z.B. wenn Kette in Auto und nicht Halt oder Stop oder wenn aktiv dann lampe und in Tipp wenn nicht Schritt aktiv und ...

    Kommt also auch darauf an, welchen Ketten FB du einsetzt.

  4. #4
    Registriert seit
    04.09.2008
    Beiträge
    69
    Danke
    23
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo André,

    danke für die Idee. Was aber macht der T_READY (in der pdf ist nur der Kopf). Falls der Code geschützt ist, kannst du vielleicht mal das Prinzip erklären.

    Holger

  5. #5
    Registriert seit
    30.08.2003
    Beiträge
    2.196
    Danke
    30
    Erhielt 258 Danke für 229 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Holger,

    der T_READY wertet im Instanz-DB in einer Schleife sämtliche TV und TT-Bits aus. Aber das macht er schrittkettenunabhängig. Ändert sich die Schrittanzahl dann funktioniert das immer noch, obwohl sich die Grösse und Anordnung des Instanz-DBs ändert.

    Eine Lösung wo man TV und TT hart adressiert würde ich nicht machen. Du könntest aber in jedem Schritt einen FC aufrufen, in dem du als IN zB T53.TT und T53.TV anträgst. Beide UND-Verknüpft auf den Ausgang des FC auf den gleichen Merker in jedem Schritt zuweisen. Dies sollte die Weiterschaltbereitschaft anzeigen.

    André
    www.raeppel.de
    mit innovativen SPS-Tools schneller ans Ziel ....
    Zitieren Zitieren T_ready  

Ähnliche Themen

  1. Lampe tasten
    Von andy11 im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 07.03.2010, 20:44
  2. Blinkende Lampe
    Von Bobbel87 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 06.10.2009, 15:06
  3. SF DP Lampe leuchtet
    Von ReHu im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 14:58
  4. 24 V LEd Lampe mit 0-10V dimmen
    Von maxi im Forum Elektronik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 05.04.2006, 19:40
  5. analogausgangskarte sf lampe
    Von Jochen Kühner im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.09.2004, 22:06

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •