Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 15

Thema: Probleme mit Verbindung zu TP177

  1. #1
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    37
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,
    hab ein Problem mit einem Verbindungskabel von Lindy (siehe Link)

    http://www.lindy.de/shop/showProduct...&source=search

    diese Verbindungsleitung wird dazu genutzt mit WinCC die Projekte auf Panels mit USB-Anschluss zu übertragen.

    Mein Problem ist, ich bekomme keine Verbindung hin. Mein Kollege benutzt genau das selbe Kabel und es funktioniert einwandfrei. Hat auch schon das von mit genommen, geht auch. Leitung wird auch von Laptop erkannt und Treiber sind installiert. Einstellungen sind genau die gleich wie bei meinem Kollegen, wo es geht.

    Hab bei Lindy mal nachgefragt, die wussten garnicht das man das mit machen kann

    Dieses Verbindungsleitung wird bei mit in der Firma genutzt, da mein Kollege mal vor einiger Zeit den Tipp vom Siemens Support bekommen hat, das es damit geht.

    Vielleicht hat jemand schonmal das gleich Problem gehabt oder nutzt dieses Kabel auch und hat einen kleinen Tipp.
    Danke schonmal im Vorraus
    Zitieren Zitieren Probleme mit Verbindung zu TP177  

  2. #2
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  3. #3
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.628
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Genau welche "TP177" ?

    TP177A
    TP177B-4
    TP177B mono DP
    TP177B color PN/DP
    Jesper M. Pedersen

  4. #4
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    hallo,
    wie hast du das usb kabel installiert? mit den Treibern vom hersteller oder mit den treibern von wincc flex? da könnte es schon probleme geben.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  5. #5
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Nimm ein Ethernet-Kabel, geht viel schneller!
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  6. #6
    Registriert seit
    05.10.2005
    Beiträge
    2.373
    Danke
    321
    Erhielt 296 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von MCerv Beitrag anzeigen
    Nimm ein Ethernet-Kabel, geht viel schneller!
    ... aber nicht jedes 177er hat Ethernet (
    ansonsten, wenn welche COM Schnittstelle hat das Lindy Teil sich reserviert?

    Thomas

  7. #7
    Jusch ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    37
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Guten morgen an alle,

    ich hab ein TP177B DP. Dieses Panel nehm ich aber nur zum testen ob ich mit dem Lindy Kabel drauf kommen tue. Würde gern auf alle Panels mit USB-Schnittstelle über dieses Kabel drauf kommen.

    Wie gesagt, bei meinem Kollegen geht das, an dem TP177B DP das ich zum testen hier hab, mit seinem Verbindungskabel (genau das gleich wie meins) und mit meinem (Lindy Kabel wie oben im Link beschrieben) getestet und konnte ohne Problme übertragen mit beiden Lindy Kabel. Hab genau die gleich Einstellungen vorgenommen in Pro Tool um den Gerätestatus zu erfahren, ging nicht. Hat nach kurzer Zeit einen Kommunikatiosfehler gemeldet (COM-Port war auf Port eingestellt wo Kabel eingesteckt war).

    Ethernet Anschluss hat ja leider nicht jedes OP, komm mit einem Nullmodemkabel ja drauf, ist nur ein bisschen langsam und es gibt ja OPs die nur noch USB und Ethernet Anschlüsse haben, wo ich mit meinem Nullmodemkabel nichts anrichten kann.

    Ich habe den Treiber von der Treiber CD die bei dem Lindykabel dabei war nach der Anleitung installiert. Wie gesagt, es wird erkannt aber egal was ich bei der Schnittstellenoption in WinCC einstelle, es geht einfach nicht. Hab auch schon alle andern USB-Port (4St.) am Laptop benutzt, geht aber trozdem nicht.

    Der Lindy Support weiß auch nichts, die wussten nicht mal das sowas mit ihrem Kabel geht (Support Angestellte war ziemlich verwundet)

    Und Siemens gibt einem ja keine Antwort darauf, weil es kein Verbindungskabel von ihnen ist.

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee oder mit dem selben Kabel oder ähnlichen schon mal das gleich Problem gehabt.


    Gruß Jusch

  8. #8
    Registriert seit
    25.11.2008
    Ort
    Westpfalz
    Beiträge
    1.550
    Danke
    187
    Erhielt 212 Danke für 186 Beiträge

    Standard

    HI Jusch,

    kann dir nur nochmal wärmstens dieses Dokument empfehlen. In Kapitel 2 ist das Lindy Kabel und das TP177B aufgeführt, also sollte die Konfiguration generell geeignet sein und du auch Support von Siemens erhalten. Wichtig du musst den Treiber von der Flexible-CD installieren, siehe Kapitel 3.Wenn du das TP177 die Transfer-Einstellungen auf USB umgestellt hast (Kapitel 4.2) empfehle ich das Panel erst einmal einmal neu zu starten.

    MfG
    and we all support the team (S.King - Die Arena)

  9. #9
    Jusch ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    37
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mäuseklavier Beitrag anzeigen
    HI Jusch,

    kann dir nur nochmal wärmstens dieses Dokument empfehlen. In Kapitel 2 ist das Lindy Kabel und das TP177B aufgeführt, also sollte die Konfiguration generell geeignet sein und du auch Support von Siemens erhalten. Wichtig du musst den Treiber von der Flexible-CD installieren, siehe Kapitel 3.Wenn du das TP177 die Transfer-Einstellungen auf USB umgestellt hast (Kapitel 4.2) empfehle ich das Panel erst einmal einmal neu zu starten.

    MfG

    Hi Mäuseklavier,

    ich hab den Treiber installiert und probiert ob ich eine Verbindung zum OP bekomme, leider nein. Hab es sogar mehrmals versucht (Treiber dein.. usw.) Aber hat wie gesagt nicht funktioniert. Hast du vielleicht noch eine andere Idee?

    Ich denke mal das es irgendwie an meinem Laptop liegt. Hatte schonmal Probleme beim installieren von einem WinCC update, wollte immer neustarten und als er wieder oben war hat er gesagt Programm wurde installiert, was nicht gestimmt hat.

    Gruß Jusch
    Geändert von Jusch (08.04.2011 um 11:07 Uhr)

  10. #10
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    hallo,
    ist dieser treiber wirklich installiert? hast du den lindy treiber entfernt.
    im anhang mal ein bild vom gerätemanager wie der treiber auszusehen hat.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  11. Folgender Benutzer sagt Danke zu lorenz2512 für den nützlichen Beitrag:

    Jusch (08.04.2011)

Ähnliche Themen

  1. Probleme mit OPC -> SPS Verbindung
    Von Homer-Jay im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 27.10.2011, 08:37
  2. Verbindung S7 200 <-> TP177 micro
    Von WarMuuh!! im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.02.2010, 12:28
  3. Probleme mit ISO on TCP Verbindung
    Von Johannes F im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.12.2008, 22:26
  4. Probleme mit der Verbindung zu CPU
    Von Mark4you im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.04.2008, 22:26
  5. Probleme bei der Verbindung zur S7-224
    Von king_of_drums im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 07:45

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •