Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 25 von 25

Thema: Ist das ein Problem der Zykluszeit?

  1. #21
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    390
    Danke
    58
    Erhielt 112 Danke für 86 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von petzi
    Meine Frage hatte sich eigentlich auf NW1 und NW10 bezogen - wenn ich den besagten Merker in der Beobachtungsliste betrachte, so müsste ich ja unter normalen Umständen sehen, dass er gesetzt und anschließend wieder rückgesetzt wird - das sieht man jedoch nicht (auch nicht im OB1 selber, wenn man in den Beobachtungsmode schaltet). Der Merker scheint immer gesetzt zu sein... Und dafür ist doch die "zu träge" Ethernetverbindung zuständig, oder?
    Das Beobachten von Variablen passiert bei der S7 nicht (asynchron zum Zyklus) immer dann, wenn die Verbindung neue Daten senden kann, sondern entweder am Anfang oder am Ende des Zyklus, oder beim Übergang in Stop, das kannst Du unter "Triggerpunkt für Beobachten" einstellen. Deshalb siehst Du den "Zwischenzustand" nicht.
    Gruß
    Erich

  2. #22
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bazooqa Beitrag anzeigen
    Vermutlich weil ein Zyklus nicht reicht, um den Sendeauftrag abzuarbeiten. Einen Taster wirst du sicherlich nicht mit mehr als 10 Hz betätigen können, die Zyklusfrequenz liegt jedoch deutlich höher.
    bazooqa
    Hm, also das verstehe ich jetzt nicht so ganz...

    Selbst wenn ein Zyklus dafür nicht ausreichen sollte, so müsste der Sendeauftrag doch dann zumindest in einem der darauffolgenden Zyklen ausgelöst werden - warum erfolgt die Auslösung beim zyklischen Anstoß aber erst ca. 20 Sekunden später - das wären ja sehr viele Zyklen später?

    Wenn ich auf den Taster drücke, dann erfolgt die Auslösung ja auch sofort, also müsste doch die zyklische Auslösung zumindest in dieser Geschwindigkeit erfolgen...
    Grüße
    anne

  3. #23
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.476
    Danke
    1.138
    Erhielt 1.238 Danke für 971 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von anne Beitrag anzeigen
    Selbst wenn ein Zyklus dafür nicht ausreichen sollte, so müsste der Sendeauftrag doch dann zumindest in einem der darauffolgenden Zyklen ausgelöst werden - warum erfolgt die Auslösung beim zyklischen Anstoß aber erst ca. 20 Sekunden später - das wären ja sehr viele Zyklen später?
    Je nach Baugruppe und Protokoll gibt es Auftragspuffer und Sende- und Empfangspuffer. Und dies sowaohl auf Sender als auch auf der Empfängerseite. Bei zyklischem Senden ohne Busy-Flag-Abfrage laufen die Buffer voll und es kommt zu einem unbestimmten Verhalten.
    Deinen Taster kannst du gar nicht so schnell hintereinander drücken, als dass es zu Problemen kommt.

    Gruß
    Dieter

  4. #24
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Aja ok, danke für die Erklärung!
    Grüße
    anne

  5. #25
    petzi ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    18.12.2008
    Beiträge
    255
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Blockmove Beitrag anzeigen
    Dia Abarbeitung eines Auftrags dauert länger als einen Zyklus. Je nach Protokoll muss die Verbindung aufgebaut werden, die Daten gesendet und dann evtl. von der Gegenstelle quittiert werden. Deshalb musst du das Busy-Flag auswerten.
    Gruß
    Dieter
    Hi Dieter,

    habe jetzt mal versucht das Ganze unter Einbeziehung des Busy-Bits "nachzustellen" (siehe Anhang).

    Weiß nicht ob es so gemeint war - aber zumindest hat dies keine positive Änderung gebracht!
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Grüße
    petzi

Ähnliche Themen

  1. Zykluszeit
    Von Maurice im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2011, 15:19
  2. Zusammenhang Zykluszeit Profibus Zykluszeit SPS
    Von Peltzerserbe im Forum Feldbusse
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.04.2008, 22:09
  3. S7-317 2-DP Zykluszeit
    Von gustave im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.06.2007, 10:19
  4. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 04.02.2006, 20:00
  5. Zykluszeit bei OB`s
    Von slaesh im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.10.2005, 18:00

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •