Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 6 ErsteErste 1234 ... LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 53

Thema: S7-FIFO-Baustein (als Ringpuffer) [GELÖST]

  1. #11
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Es ist der Fifo Baustein von Siemens. Ich bin mir nicht ganz sicher ob es das MB250 war, aber es wurde definitiv ein MB oder auch MW genutzt um einem FC mit "Statisches Variablen" zu basten

  2. #12
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    Es ist der Fifo Baustein von Siemens. Ich bin mir nicht ganz sicher ob es das MB250 war, aber es wurde definitiv ein MB oder auch MW genutzt um einem FC mit "Statisches Variablen" zu basten
    Na ja, wenn, dann stammte der wohl aus S5-Zeiten und wurde konvertiert?

    Ich mach das nicht mehr mit Bausteinschutz, wenn was rausgeht, dann offen, ansonsten lass ich es eben. Dachte früher auch mal, man sollte sein Gedankengut schützen, aber das ist eh Unsinn, man hilft viel mehr, wenn der Andere auch mal nachsehen kann, wie es geht. und im übrigen, sind viele Lösungen viel zu simpel, um sie zu schützen. Die komplizierten kann man i.d.R: offen lassen, da sie eh nur von Leuten verstanden werden, die das auch können.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  3. #13
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    MB250 war aber zu S5 Zeiten auch nur der berüchtige Schmiermerkerbereich. Bei S7 nimmt man dafür die Temp-Variablen.

    Ich habe gerade die Bausteine im "TI-S7 Converting Blocks" Ordner durchgesehen, da wird definitiv kein Merker verwendet. Wenn dann höchstes indirekt über Adressregister die mit den Referenzdaten nicht erfasst werden.

    Edit:
    Bei den S5-S7 Converting Blocks wird wirklich der Schmiermerkerbereich verwendet, also obacht

  4. #14
    Registriert seit
    11.12.2009
    Beiträge
    2.113
    Danke
    388
    Erhielt 390 Danke für 271 Beiträge

    Standard

    du musst schon reingucken

    Grüße

    Marcel

  5. #15
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.034
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Matze001 Beitrag anzeigen
    du musst schon reingucken

    Grüße

    Marcel
    He ihr zwei stellt doch mal die Quellen rein, dann Schau'n wir mal.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  6. #16
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Code:
    Matze001: Ich bin dir mal zuvor gekommen
    @IBFS: ja sehr mysteriöses Blog

    [edit]

    Zitat Zitat von openminded23
    Hallo vierlagig,

    ich würde dich bitten, den Quellcode des geschützten Bausteins welchen ich hier im Forum zur Verfügung gestellt habe zu entfernen.


    Hochachtungsvoll!
    gerne

    ...huch, war er schon weg...
    danke matze...

    was mir auffällt ist die formulierung...

    [/edit]
    Geändert von vierlagig (10.04.2011 um 14:21 Uhr)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. #17
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.735
    Danke
    143
    Erhielt 1.686 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard

    Ui, Flankenmerker im Temp-Bereich eines FC. Mach schnell wieder Know-how Schutz drauf.

  8. #18
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Thomas_v2.1 Beitrag anzeigen
    Ui, Flankenmerker im Temp-Bereich eines FC. Mach schnell wieder Know-how Schutz drauf.
    ich wollte ja nur meine aussage aus post #2 unterstreichen
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  9. #19
    Registriert seit
    02.10.2010
    Beiträge
    453
    Danke
    62
    Erhielt 87 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    Und LOG1 als Speicher mit einer TEMP-Variablen.

  10. #20
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.034
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.269 Danke für 2.157 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Auf jeden Fall ein guter Tip vom TE, so kann man Arbeit erhalten.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

Ähnliche Themen

  1. Problem mit Ringpuffer
    Von nutellahase im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 12.09.2011, 19:09
  2. Ringpuffer mit Mittelwert
    Von taucherd im Forum Simatic
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 19.05.2011, 23:30
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 09:42
  4. UDT // Ringpuffer
    Von zloyduh im Forum Simatic
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 06.03.2011, 08:18
  5. Array bei Datenwechsel speichern in Ringpuffer
    Von Wiedenn? im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.03.2010, 04:55

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •