Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: CPU DB-Nummer zu hoch

  1. #1
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Algund
    Beiträge
    221
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo alle

    Möchte gerne eine 315 2PN/DP (2EH14-0AB0) durch eine 315 2 DP (2AG10-0AB0) ersetzen.
    Nun ist es aber so dass diese nur 1023 DB's unterstützt. Bin aber weit darunter, jedoch mit den Nummern höher. Deshalb kann ich diese auch nicht
    auf die Cpu bringen....
    Kennt jemand vieleicht eine Lösung ohne dass das ganze Programm umgeschrieben weren muß?

    gruß
    Simon

    ICH WOHNE DA WO IHR URLAUB MACHT
    Zitieren Zitieren CPU DB-Nummer zu hoch  

  2. #2
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    sollte mit umverdrahten gehen, zumindest bei qualifizierten zugriffen, bei indirekten DB-aufrufen wirds knallen... die wirst du von hand nachführen müssen

    statt umverdrahten: quelle in notepad++ überarbeiten, find ich persönlich übersichtlicher - man sieht wo es rappelt ...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.191
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Je nachdem, wieviel Arithmetik in dem Programm ist, ist die 315-2AG10 zwei- bis viermal langsamer als die 315-2EH14.
    Wenn sich die Zykluszeit nicht verschlechtern darf, dann nimm besser eine 315-2DP 315-2AH14. Dann müssen die DB-Nummern auch nicht angepasst werden.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet
    Zitieren Zitieren An die Zykluszeit gedacht?  

  4. #4
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    sollte mit umverdrahten gehen, zumindest bei qualifizierten zugriffen, bei indirekten DB-aufrufen wirds knallen... die wirst du von hand nachführen müssen.
    Ich glaube das geht nicht mit Umverdrahten
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  5. #5
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Nordischerjung Beitrag anzeigen
    Ich glaube das geht nicht mit Umverdrahten
    du hast recht

    Verwenden Sie diesen Dialog, um Bausteine und Operanden umzuverdrahten. Erlaubte Bausteine und Operanden sind:

    · Eingänge

    · Ausgänge

    · Merker

    · Zeiten

    · Zähler

    · Funktionen

    · Funktionsbausteine
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  6. #6
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    391
    Danke
    58
    Erhielt 113 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    So würde ich das versuchen:
    - Allen Bausteinen ein Symbol verpassen (Sollte sowieso sein)
    - Alles übersetzen
    - Operandenvorrang auf symbolisch setzen
    - In der Symboltabelle Bausteine umnummerieren
    - Alles übersetzen
    - Indirekte Zugriffe manuell nachbearbeiten
    Geändert von LargoD (13.04.2011 um 20:33 Uhr)

  7. #7
    simon.s ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2008
    Ort
    Algund
    Beiträge
    221
    Danke
    16
    Erhielt 13 Danke für 12 Beiträge

    Standard

    hallo

    Danke erst mal für die Vorschläge!
    Hatte gestern noch versucht dies mit "umverdrahten" zu bewerkstelligen,
    leider ohne Erfolg. siehe -->@Nordischerjung
    Habe es dann auch so gemacht wie es heute -->@LargoD beschrieben
    hat. Indirekte Zugriffe sind keine vorhanden bzw habe ich keine gefunden...

    @PN/DP habe die obgenannte Cpu schon im Hause, Zykluszeit ist am
    Testaufbau ohne E/A momentan um Faktor 12 höher. Sollte eigendlich
    noch machbar sein.

    ICH WOHNE DA WO IHR URLAUB MACHT

  8. #8
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von simon.s Beitrag anzeigen
    Hallo alle

    Möchte gerne eine 315 2PN/DP (2EH14-0AB0) durch eine 315 2 DP (2AG10-0AB0) ersetzen.
    Nun ist es aber so dass diese nur 1023 DB's unterstützt. Bin aber weit darunter, jedoch mit den Nummern höher. Deshalb kann ich diese auch nicht
    auf die Cpu bringen....
    Kennt jemand vieleicht eine Lösung ohne dass das ganze Programm umgeschrieben weren muß?

    gruß
    Simon

    Wenn WIRKLICH ALLE DB-ZUGRIFFE SYMBOLISCH SIND, dann folgende Vorgehensweise:

    1. Schauen, ob der Operandenvorrang ABSOLUT ist.
    2. Konsistenzprüfung
    3 .das komplette Programme in EINE gemeinsame AWL-Quelle "SYMBOLISCH" exportieren.
    4. die DB Nummer umsortieren (INSTANZ-DB-Abhängigkeiten beachten)
    5. alle Bausteine löschen, ohne die Symolik zu löschen.
    6. AWL-Quelle übersetzen!!!
    7. Alles in die CPU laden.

    Frank
    Grüße Frank

  9. #9
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Frank,
    Simon hat es doch schon gelöst.

    Und eigentlich ist Largo's Lösung die schnellere.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

Ähnliche Themen

  1. PT-100 an S7-414 3°C zu hoch?
    Von Guitarrero im Forum Simatic
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.05.2012, 18:45
  2. SCL Lokaldatenbedarf zu hoch!
    Von hoT im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 19.03.2010, 09:17
  3. Hoch bzw. runterzählen
    Von PG675 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.11.2009, 11:19
  4. 2 hoch 2/3
    Von marcelmoonwalker im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.11.2009, 14:44
  5. Hoch der 1. Mai
    Von riesermauf im Forum Stammtisch
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 02.05.2008, 07:32

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •