Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 26

Thema: TD200

  1. #11
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von gast
    hi ,
    also ich wüßte nicht, daß du den funktionstaten in versch. masken versch. bits zuweisen kannst, das teil hat nunmal nur 8 bit zu steuern mhr ist nicht
    mfg
    [/quote]
    Soweit ich mich erinnere, ist das TD200 vorwiegend als Meldedisplay konzipiert. Daher gehört zu jedem ein Merker und es erscheint dasjenige Bild(Seite,Maske...), dessen Merker (weiß jetzt nicht wie im TD-Jargon heißt...) gesetzt ist. Sind mehrere gesetzt, erscheinent das Bild mit der höchsten Priorität.
    Um daraus ein Menüsystem nit wechselnder Funktionstastenbelegung zu basteln kannst du so vorgehen:
    - Die Funktionstasten erscheinen immer auf denselben Merkern geht ja nicht anders.
    - Du aktivierst immer nur einen der den Seiten zugeordneten Merker, so daß immer nur das zugehörige Bild und nur eins erscheint.
    - Die Funktion der Funktionstasten löst du mit der Und-Verknüpfung von Bildanwahl-Merker und F-Taste-Merker aus.
    - Das "Blättern " durch den Bediener kann nur noch über Funktionstasten und SPS-Programm erfolgen.
    - Wenn du noch einen Teil der ursprünglichen Melde-Funktionalität haben willst, legst du Störungen nicht direkt auf die Bild-Anwahlmerker, sondern setzt durch die "Blättern" Funktionalität einen Merker.Wenn dieser gesetzt ist, schaltest du die Stör- oder Meldemerker auf die Seitenanwahl duch. Nur innerhalb dieser "Meldeseite" haben dann die schwarzen "Auf" und "Ab" Tasten eine Seitenwechsel-Funktion.

  2. #12
    andreHST ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2005
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Mhhh.

    Also nochmal allgemein...
    Ich setze das TD200 mit der Version 3.0.1.1 ein.
    D.h. es können hier nicht nur Meldungen erstellt werden, sondern richtge Menüs und Untermenüs...Ich habe dabei nur keinen Ahnung welcher Merker bzw. VW den einzelnen Masken zugeordnet ist. Es muss doch irgendwo eine plausible Erklärung von Siemens vorhanden sein...
    Zitieren Zitieren TD 200  

  3. #13
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von andreHST
    Mhhh.

    Also nochmal allgemein...
    Ich setze das TD200 mit der Version 3.0.1.1 ein.
    D.h. es können hier nicht nur Meldungen erstellt werden, sondern richtge Menüs und Untermenüs...
    Sorry, ich kenne keine Versionen davon. Weiß nur daß mit so einem (vielleicht älteren Ding) nach oben beschriebener Art ein Menüsystem gebaut habe.
    Ich habe dabei nur keinen Ahnung welcher Merker bzw. VW den einzelnen Masken zugeordnet ist. Es muss doch irgendwo eine plausible Erklärung von Siemens vorhanden sein...
    Das siehst du doch ganz gut in dem, was der Assistent an Kommentaren schreibt.
    Zitieren Zitieren Re: TD 200  

  4. #14
    andreHST ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2005
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Naja also das ganze wäre ja viel einfacher zu lösen, wenn ich das pg und td gleichzeitig an der cpu hängen hätte--- dafür habe ich natürlich momentan keine schnittstelle zur hand.. also kann ich mir keine zustande in der cpu während des td betrieb anschauen... ich glaube das könnte echt noch ein riesen problem werden.
    Zitieren Zitieren TD 200  

  5. #15
    andreHST ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2005
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    die kommentare sind mehr als eindeutig.. diejenigen die einen sinn machen habe ich bereits mit curscreen_0 verglichen. natrülich ohne erfolg... hast du noch ne idee. bin echt für jeden vorschlag mehr als dankbar...
    Zitieren Zitieren TD200  

  6. #16
    Registriert seit
    19.06.2003
    Beiträge
    2.200
    Danke
    85
    Erhielt 259 Danke für 175 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von andreHST
    Naja also das ganze wäre ja viel einfacher zu lösen, wenn ich das pg und td gleichzeitig an der cpu hängen hätte--- dafür habe ich natürlich momentan keine schnittstelle zur hand.. also kann ich mir keine zustande in der cpu während des td betrieb anschauen... ich glaube das könnte echt noch ein riesen problem werden.
    Mach dir ein neues Projekt, nur um das zu üben. Erstelle einige wenige (10?) Seiten mit dem Assistenten. Wenn du eine SPS auf dem Schreibtisch oder der Werkbank hast, benutze die digitalen Ausgänge, um dir den Zustand wichtiger Merker anzschauen.
    Zitieren Zitieren Re: TD 200  

  7. #17
    andreHST ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    02.09.2005
    Beiträge
    27
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ja das wäre das beste nur ist die SPS im Schaltschrank..
    Alles angeschlossen...
    Zitieren Zitieren TD200  

  8. #18
    Registriert seit
    04.07.2005
    Beiträge
    817
    Danke
    54
    Erhielt 11 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    Du kannst im Assistenten ein Merkerbyte reservieren und diese kannst du dann im Programm als Merker mit einbauen, aber die Tasten haben bei jeder Maske die gleiche Funktion!
    mfg andi

    Was nicht passt, wird passend gemacht!

  9. #19
    Registriert seit
    14.01.2004
    Ort
    Hattorf
    Beiträge
    3.201
    Danke
    297
    Erhielt 311 Danke für 266 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    leider hab ich kein TD200 zur verfügung, hast Du dir die Symboliktabelle schon angeschaut? TD_CurScreen_920 VB983 Aktuell angezeigte Maske für Konfiguration des TD 200C an VB920. Auf 16#FF gesetzt, wenn die Maske nicht angezeigt wird.
    mfg

    dietmar

    Nichts ist so beständig wie ein Provisorium.

  10. #20
    Registriert seit
    01.08.2005
    Beiträge
    247
    Danke
    3
    Erhielt 41 Danke für 32 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Leute,

    kann das zwar nicht testen, aber mal ne Idee:

    Wenn du mit den Anwendermenues arbeitest, dann ist da irgendwo ein Byte, welches die Nummer des Menues also des dargestellten Bildes anzeigt.

    Also dann ist doch alles ganz einfach. Willst du das die Funktionstasten im Bild 3 mit funktionieren, dann must du vor das Bit für die Funktionstasten nur noch den Wert für dein Bild 3 setzen. Das müßte doch alles sein.

    Jetzt kannst du nicht nur die Funktionstasten für einige Bilder zulassen/sperren, sondern kannst diese auch bei anderen Bilder mit anderen Funktionen belegen.

    Gruss

    Helmut

Ähnliche Themen

  1. verflixtes TD200
    Von Xaverl im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 26.10.2008, 17:32
  2. S7-200 und TD200
    Von Tomi200 im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.07.2008, 19:54
  3. S7-200 224 und TD200
    Von BMLLER6758 im Forum Simatic
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.11.2007, 18:04
  4. S7-200 TD200 Password
    Von SIsepp im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.2007, 22:26
  5. Td200
    Von teslaeisenbahner im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 19:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •