Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 22

Thema: PG bekommt keine Verbindung auf MPI

  1. #1
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    25
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    Ich habe ein nicht so schlimmes, aber doch nerviges Problem.
    In einem Testaufbau habe ich eine CPU 313 C und ein TP177 A.
    Zur Verbindung verwende ich ein Profibuskabel mit PG-Buchse.
    Nun bekomme ich keine Verbindung zwischen CPU und PG, sowie zwischen TP und PG hin, wenn CPU und TP angeschlossen sind.

    Ziehe ich einen der beiden Stecker, kann ich entweder auf CPU oder TP zugreifen.

    Die Verbindung zwischen CPU und TP funktioniert einwandfrei.

    Nur nervt es jedesmal den entsprechenden Stecker abzuziehen um eine Änderung zu übertragen.

    Adresse für den MPI Adapter ist 0, CPU 2 und TP 3

    Weiß von euch jemand weiter?

    Danke schonmal
    Zitieren Zitieren PG bekommt keine Verbindung auf MPI  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    Wenn du eine Verbindung zur CPU hast, dann kannst in WinccFlex dein Projekt über diese Verbindung übertragen, ohne das Kabel umzustöpseln.

    SimaticManager: Erreichbare Teilnehmer anzeigen. Sollten CPU und TP auftauchen

    WinCCflex: MPI Adresse 3 angeben --->übertragen . Haken beim Rücktransfer TP177A abschalten, da es nicht funktioniert.

    PS: abschlußwiderstände an CPU und TP eingeschaltet?

  3. #3
    bananajoe ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    25
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das ist es ja, sobald ich CPU und TP am MPI-Bus habe bekomme ich ja keine Verbindung zum MPI-Adapter hin.

  4. #4
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.190
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Sind vielleicht zu viele oder zu wenig Busabschlußwiderstände eingeschaltet?

    Was für ein Kabel und MPI-Adapter verwendest Du zwischen PG und CPU?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #5
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bananajoe Beitrag anzeigen
    Das ist es ja, sobald ich CPU und TP am MPI-Bus habe bekomme ich ja keine Verbindung zum MPI-Adapter hin.
    Das klingt für mich nach vertauschte Adern. Check nochmal die Widerstände plus Anschluß der Stecker

  6. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.190
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Ist beim MPI-Adapter das "PG/PC ist einziger Master am Bus" deaktiviert?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  7. #7
    bananajoe ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    25
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Sollten einer, beide oder keine Widerstände drin sein?

    Vertauschte Adern kann ja nicht sein, da die Verbindung zwischen TP und CPU ja funktioniert.

    Ich verwende einen fernöstlichen Import Adapter

    Dieser hat bisher aber immer problemlos funktioniert.

    Habe diesen Aufbau schonmal am laufen gehabt. Allerdings mit einer anderen CPU.

    Kann es nicht an der Hardwareeinstellung liegen?

  8. #8
    bananajoe ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    11.10.2006
    Beiträge
    25
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo Harald,

    Ja das Häckchen ist deaktiviert. Muss es aktiv sein?

  9. #9
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.190
    Danke
    923
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Verpolt Beitrag anzeigen
    Das klingt für mich nach vertauschte Adern.
    Hmm, dann müßte aber irgendeine Verbindung PG-CPU/PG-TP/CPU-TP nie funktionieren.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  10. #10
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    CPU ----- TP und sonst nichts weiteres angeschloßen, dann beide Abschlußwiderstände einschalten

Ähnliche Themen

  1. keine Verbindung zur SPS
    Von woseitsihr im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.2009, 13:19
  2. Keine Verbindung zu CPU 315-2 PN/DP
    Von NeuerSIMATICNutzer im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.07.2009, 10:40
  3. Keine Verbindung zu S7-200
    Von Weitkowitz im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.09.2008, 11:16
  4. Keine Verbindung zum TP 170 A
    Von extra im Forum HMI
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 03.09.2008, 20:32
  5. Keine MPI Verbindung...
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.09.2008, 07:51

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •