Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: wort ins Bits

  1. #1
    Registriert seit
    25.01.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    53
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe eine kleine Problem und zwar ich mochte ein Wort lesen und in Bits laden.

    für jedes Idee wäre ich sehr dankbar.
    Zitieren Zitieren wort ins Bits  

  2. #2
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Meinst du vlt so

    Code:
    //umladen
    L EW 0
    T MW 0
    
    //weiter verarbeiten
    U M 0.0
    ...
    ...
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  3. #3
    Registriert seit
    25.01.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    53
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke

    das ist ein möglichkeit,aber ich möchte nicht mit merker arbeiten, wenn es geht direkt abfragen oder in temporär datei umladen und dann wandeln

  4. #4
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Code:
    //direkt abfragen
    U E 0.0
    ...
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  5. #5
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Um ein Word in die einzelnen Bits zu zerlegen (oder umgekehrt) benutze ich meist einen Schmiermerkerbereich wie hier.
    Code:
    L #MyWord
    T "TmpUnion_L_W"   // MW222 temporäres Word Bits .0 ... .15
    
    U "TmpUnion_Bit0"  // M223.0 temporäres Word Bit .0
    = #MyBit
    
    ...
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Rommani (14.04.2011)

  7. #6
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Ohne Merker:
    Code:
    L  #MyWord
    UW W#16#1
    U  <>0
    =  #MyBit0
    
    ...
    
    L  #MyWord
    UW W#16#100
    U  <>0
    =  #MyBit8
    
    ...
    Man kann auch eine Schleife programmieren, wo ein Word mit nur einem gesetzten Bit für den UW-Vergleich geshiftet wird.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  8. #7
    Registriert seit
    25.01.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    53
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    L #MyWord
    UW W#16#100 ??
    U <>0
    = #MyBit8
    danke für die antwort und wie soll es aussehen für den Bit15.

  9. #8
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.746
    Danke
    209
    Erhielt 421 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Ich mach mir dazu in den Lokaldaten einen Strukt mit 8 Bits, lade die adresse des strukts, transferiere den wert rein und dann hab ich die bits!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Jochen Kühner für den nützlichen Beitrag:

    PN/DP (15.04.2011)

  11. #9
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rommani Beitrag anzeigen
    und wie soll es aussehen für den Bit15.
    Code:
    L  #MyWord
    UW W#16#8000
    U  <>0
    =  #MyBit15
    Die einfachste und zugleich kürzeste Variante (vor allem, wenn man mehrere Bits abfragen will) ist aber das kopieren des Word in einen Speicherbereich und dann direkt auf das Speicherbit zugreifen, so wie Helmut und ich gleich vorgeschlagen haben.
    Wenn man keine Merker verwenden will, dann geht das selbstverständlich auch mit DB-Word/DB-Bit oder TEMP-Word/TEMP-Bit. Allerdings kann man da nicht gleichzeitig das Word und die Bits symbolisch deklarieren.
    Code:
    L #MyWord
    T LW 0
    
    U L 1.0
    = #MyBit0
    
    ...
    
    U L 0.7
    = #MyBit15
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  12. #10
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.192
    Danke
    925
    Erhielt 3.292 Danke für 2.661 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Ich mach mir dazu in den Lokaldaten einen Strukt mit 8 Bits, lade die adresse des strukts, transferiere den wert rein und dann hab ich die bits!
    Ahh, das könnte eine Möglichkeit sein, Word UND Bits symbolisch zu adressieren.
    Ich bin mir nur grad nicht sicher, ob das geht:
    Code:
    L P##structname
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

Ähnliche Themen

  1. wort ausrichten
    Von maxe123 im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.02.2009, 23:45
  2. CAN-Bus und Wort-Adressierung....
    Von repök im Forum Feldbusse
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 21:12
  3. DB Bit aus Wort auslesen
    Von Stromer im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 17.02.2007, 20:43
  4. Bits in temporäres Byte mappen und gesetzte Bits zählen
    Von yetibrain im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.02.2005, 16:31
  5. Bit aus Wort auswerten?
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.06.2004, 14:58

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •