Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Ferwartung via Internet ohne zusätzliche Adapter

  1. #11
    Damivan ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Würde zu einer VPN Verbindung tendieren ......

    Die Ideen mit TeamViewer und Co die hatte ich ja auch schon ist ja Standart.
    Wollte eher sowas machen das wenn ich in meinem Programm was mache, es sozusagen Live auf den anderen Rechner übertragen wird bzw das ich die WinCC Runtime auf meinem Rechner zuhause nachverfolgen kann ...
    Ist sowas überhaupt möglich ??

  2. #12
    Registriert seit
    22.07.2004
    Beiträge
    749
    Danke
    41
    Erhielt 66 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Mit den beschriebenen Tools (Teamviewer, PCAnywhere, etc.) koppelst du ja direkt auf den PC mit WinCC Flex, daher siehst du dann das gleiche wie auf dem PC und steuerst auch den PC.
    Heißt, wenn du das Step7 auf dem PC benutzt kannst du direkt nach der Änderung auf dem PC zum WinCC Flex switchen und dir die Anlage wieder ansehen.
    Größer als Chuck Norris: The One and Only

  3. #13
    Damivan ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ist mir schon klar kenne die Programme.
    Wollte aber wie beschrieben so steuern ......
    Ist es möglich ??

  4. #14
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Damivan Beitrag anzeigen
    Ist mir schon klar kenne die Programme.
    Wollte aber wie beschrieben so steuern ......
    Ist es möglich ??
    Also mir ist keine Route bekannt, wie du von TCP/Ip über irgendeinen Rechner zu RS232 und damit zu MPI kommst.

    Hast du dann zu Hause eine zweite HMI?
    Dann musst dem Projekt dies ja so irgendwie mitteilen, damit die PLC und das(die) Bussystem(e) wissen, da kommt ab und an einer vorbei und will mitsteuern.


    bike

    Edit:
    Zitat Zitat von Damivan Beitrag anzeigen
    Standart.
    www.duden.de

    Zitat Zitat von Damivan Beitrag anzeigen
    Ist sowas überhaupt möglich ??
    Ja ist es, aber nicht so wie du es machen willst.
    Geändert von bike (18.04.2011 um 17:30 Uhr) Grund: etwas vergessen ;-)

Ähnliche Themen

  1. TeleService ohne TS-Adapter
    Von MiLa im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 24.09.2010, 18:28
  2. ferwartung über internet
    Von lorenz2512 im Forum Simatic
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.07.2008, 04:44
  3. Helmholz TS Adapter ohne PIN
    Von godi im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.09.2007, 11:35
  4. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 20.06.2006, 15:02
  5. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 04.05.2005, 21:59

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •