Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Peripherieausgangswort laden

  1. #1
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ist es möglich bei einer S5 135U das Peripherieausgangswort zu laden und den Wert dann in ein Datenwort zu speichern?
    In etwa so:
    Code:
    A DB 10
    L PW 146
    T DW 10
    Ich möchte nämlich den Wert mit einem Analyzer mitschreiben, dieser kann aber nur Peripherieeingangsworte mitschreiben. Das Peripherieausgangswort wird direkt von einem FB beschrieben und ich möchte den FB nicht umschreiben.
    Testen kann ich das leider vorher nicht.

    Vielen Dank im voraus
    Volker
    Zitieren Zitieren Peripherieausgangswort laden  

  2. #2
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Du beschreibst doch sicherlich irgendwo dein PAW mit T PAW
    nimm dafür ein DW und sagst dann

    L DW
    T PAW
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Nordischerjung für den nützlichen Beitrag:

    Kurzschluss (19.04.2011)

  4. #3
    Kurzschluss ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ne leider wird das PAW direkt vom FB beschrieben, also am "Ausgang" vom FB. Sonst wäre das ja zu einfach

  5. #4
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Kurzschluss Beitrag anzeigen
    Ne leider wird das PAW direkt vom FB beschrieben, also am "Ausgang" vom FB. Sonst wäre das ja zu einfach
    Steht denn das PAW am FB-Ausgang (VarOut) oder wird im FB das PAW geschrieben?

  6. #5
    Kurzschluss ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich hab das Netzwerk mal als Bild angefügt. 52G11AG ist das PW146.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  7. #6
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Jo,


    Dann ersetze doch einfach "52G11AG - PAW146" durch ein Datenwort im DB. Dann schreibt er halt in das Datenwort und nicht ins PAW. So wolltest du das doch. oder?

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu Verpolt für den nützlichen Beitrag:

    Kurzschluss (19.04.2011)

  9. #7
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Dann häng doch an den Ausgang des FB ein Schmiermerkerwort. Das kannst du im nächtsen Netzwerk in deinen DB kopieren und auf das PAW schreiben.

    Ist auch ganz einfach
    mfG Aventinus

  10. Folgender Benutzer sagt Danke zu Aventinus für den nützlichen Beitrag:

    Kurzschluss (19.04.2011)

  11. #8
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Verpolt war schneller
    mfG Aventinus

  12. #9
    Kurzschluss ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.04.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    6
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Das ist aber S5 nicht S7, also müsste ich den bereits aufgerufenen DB erweitern. Bei S7 wäre das einfacher DB?.DBW?.

    Edit: Schmiermerkerwort wäre 'ne Möglichkeit, danke.

  13. #10
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    273
    Danke
    43
    Erhielt 54 Danke für 47 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Kurzschluss Beitrag anzeigen
    Hallo,
    ist es möglich bei einer S5 135U das Peripherieausgangswort zu laden und den Wert dann in ein Datenwort zu speichern?
    In etwa so:
    Code:
    A DB 10
    L PW 146
    T DW 10
    I
    Hallo Kurzschluss (Toller Nick),

    bei der S5 geht das so leider nicht. denn
    L PW ist immer das Peripherie-Eingangswort
    T PW ist immer das Peripherie-Ausgangswort

    Ein Unterscheiden wie bei der S7 (PEW, PAW) gibt es bei S5 nicht.

    Du kannst aber wie oben bereits erwähnt die Ausgangs-PWs am FB "abfangen", indem du dort MWs oder DWs (Vorher DB aufrufen) angibst
    und dannach die PWs damit beschreibst (L MW, T PW).

    Gruß Roland
    Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt ...

  14. Folgender Benutzer sagt Danke zu Der Pfälzer für den nützlichen Beitrag:

    Kurzschluss (19.04.2011)

Ähnliche Themen

  1. TIA -Laden in ? (was ist zu tun?)
    Von progmann im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 07.07.2011, 22:51
  2. OP7 laden
    Von Reto im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 26.03.2009, 12:51
  3. OP7 via PB laden?
    Von Reto im Forum HMI
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 26.11.2006, 14:16
  4. Typ als DW laden / awl
    Von kiestumpe im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 10.03.2006, 14:28
  5. Projektierung auf OP 17 DP laden
    Von Anonymous im Forum HMI
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.04.2005, 11:18

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •