Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 21 bis 22 von 22

Thema: DCF77 - Funkuhrempfang per Digitaleingang

  1. #21
    Registriert seit
    22.06.2003
    Beiträge
    242
    Danke
    9
    Erhielt 19 Danke für 19 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo
    hier erstmal eben noch zum Ausgang (der Druckerschlange). Bei Verwendung handelsüblicher 'Druckertreiber' in der CPU sind die Zeitstempel typischerweise mit eingebunden. Mit Ablegen in der Warteschlange, wurde Datum & Uhrzeit zumeist automatisch angefügt.
    Das hat zwar nichts mit der Atomzeit zutun, sparte allerdings 7/9 üblichen Programmieraufwandes. Ohne Treiber und bei Steuerung der Kommunikation zum Drucker muss alles hinter dem eigentlichem 'Meldungsbau' natürlich auch noch selber programmiert werden.

    Zitat Zitat von Alexus85 Beitrag anzeigen
    Wo muss ich den Baustein den einfügen, in einen FC? OB? was hats mit den FC34, SFC20 aufsich (die soll ich laut anleitung einfügen)
    Dem Simatic 'Dingens' Siplus DCF77 (6AG1057-1AA03-0AA0) ist ein 'Software-Modul für S7-300/400 V3.7' ja zugehörig. Bei richtig angeschlossener Antenne und geeigneter Parametrierung der CPU 'brummt' das los - im Prinzip aktualisiert sich die Systemzeit des 'Uhrenmasters' (quasi Mutteruhr) fortan in gewissen Zeitabständen automatisch. Auch mit synchronisierter DCF77-Atomzeit werden wie üblich weiterhin alle im Programm benötigten Uhrzeiten (normal) aus der Systemuhr der CPU gelesen.
    Zeitangaben sind auch bei der S7-300 (wohl) alle in BCD. Habe mit den S7-300-er 'ToD's' länger nichts mehr probiert, meine aber, das musste auch einige Male umgewandelt werden um 'lesbare' Uhrzeiten (ASCII) zu bekommen.
    ===============================
    Zum Siplus DCF77 (6AG1057-1AA03-0AA0) liegt bei der Simatic-Knowledgebase ein Beispiel 'Schrit für Schritt' zur Aktivierung des Softwaremoduls. Bei dem Firmwarestand meiner damals verwendeten CPU 314C-2xxxx funktionierte das erst nach kleinen Änderungen - weiss nun nicht in wie weit die jetzt aktuelle Version 3.7 immer noch von verwendeter CPU abhängig ist ?

  2. #22
    Registriert seit
    20.10.2009
    Beiträge
    30
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Funkuhr DCF77 funktioniert!

    Hab etz nommal viel probiert, gelesen, gesucht, probiert, und jetzt gehts tatsächlich! Unglaublich aber wahr

    Eines von viele Problemen weniger

Ähnliche Themen

  1. Mit SCL Digitaleingang indirekt einlesen
    Von yetibrain im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.12.2010, 16:37
  2. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 12:22
  3. 312C Zähleingang vs Digitaleingang
    Von hugo_83 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.06.2010, 22:16
  4. Anschaltung an einen Digitaleingang
    Von xtra0581 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 20:08
  5. S7-300 und DCF77
    Von Harry im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.05.2004, 15:05

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •