Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Denkansätze Portallader

  1. #11
    Registriert seit
    19.12.2006
    Beiträge
    185
    Danke
    25
    Erhielt 26 Danke für 21 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich nutze für solche Aufgaben Schrittkettenbausteine (intern als Sprungleiste ausgeführt) wie diesen:



    - bWSB sind hier die Weiterschaltbedingungen
    - bOutStep die "Schrittmerker"
    - iStepNo die aktuelle Schrittnummer als INOUT Parameter, so können auch Schritte übersprungen werden
    - bBusy ist true, sobald die Kette über bWSB0 gestartet wurde

    Sehr Ressourcenschonend und m.M.n. übersichtlich.
    Der Baustein ist schnell an weniger/mehrere Schritte angepasst.

    Aber Lösungsansätze für Schrittketten gibt es hier ja viele...

    Ich kann Blockmove auch nur Recht geben, die aktuelle 315 ist für ein Portal schon fast zu viel des guten.


    Daniel
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von mkd (25.04.2011 um 11:03 Uhr)

  2. #12
    Registriert seit
    12.04.2005
    Ort
    Black Forest
    Beiträge
    1.336
    Danke
    27
    Erhielt 130 Danke für 117 Beiträge

    Standard

    Also ich habe früher fast zu jeder Maschien eine Lader oder Portal zu steuern gehabt.
    Die Idee mit Graph 7 ist nicht schlecht, aber auch in meinen Augen nicht so der bringer. Na ja Kollegen, eminten sie müssen es in ner Graph Kette machen, was dabei rasu kamm möchte ich keinem antun. Zumal die Ketten nicht logisch nach Funktionen sondern nach Abläufe aufgebaut waren. Dadurch war man halt mal wieder auf den Ablauf gebunden und nicht flexibel wie ich es immer mag.

    Also ich habe da immer wenn ne Kette eingesetzt wird (egal welche art) einmal diese Kette und dann eine Job Verwaltung. Diese Job Verwaltung ist im Prinzip der Sprungverteiler oder halt der Kordinator und entscheidet was gemacht werden soll. Dies geschiet auf Anforderung bzw. anhand des Statuses des Laders / der Maschine(n) ...

  3. #13
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Am Rande der Ostalb
    Beiträge
    5.480
    Danke
    1.141
    Erhielt 1.242 Danke für 973 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Boxy Beitrag anzeigen
    Die Idee mit Graph 7 ist nicht schlecht, aber auch in meinen Augen nicht so der bringer. Na ja Kollegen, eminten sie müssen es in ner Graph Kette machen, was dabei rasu kamm möchte ich keinem antun.
    Das hat nun aber nix mit Graph zu tun, sondern eher mit dem Können deiner Kollegen.
    Ein solches Handling lässt sich wunderbar und flexibel in Graph realisieren.

    Gruß
    Dieter

  4. #14
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Boxy Beitrag anzeigen
    Also ich habe früher fast zu jeder Maschien eine Lader oder Portal zu steuern gehabt.
    Die Idee mit Graph 7 ist nicht schlecht, aber auch in meinen Augen nicht so der bringer. Na ja Kollegen, eminten sie müssen es in ner Graph Kette machen, was dabei rasu kamm möchte ich keinem antun. Zumal die Ketten nicht logisch nach Funktionen sondern nach Abläufe aufgebaut waren. Dadurch war man halt mal wieder auf den Ablauf gebunden und nicht flexibel wie ich es immer mag...
    Ich würde das auch nicht pauschalisieren! Graph kann schon sehr viel, es ist auch kein Thema Schleifen und Verzweigungen zu programmieren und das noch überschaubar und verfolgbar! Alles eine Frage des Kettenaufbaus. Wie schon geschrieben, schreibe ich gern eine Hauptkette und rufe von dieser Unterfunktionen auf. Meine Portale sind im Funktionsumfang sehr flexibel und übersichtlich!
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  5. #15
    spskarl ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    12.06.2007
    Beiträge
    20
    Danke
    1
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    @mkd

    Kannst du deinen Schrittkettenbaustein bitte genauer erklären. Wie zählst du die Schritte hoch? bzw wie überspringst du Schritte

    spskarl

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •