Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Kommunikationsproblem PC - TS-Adapter - C7

  1. #1
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Frohe Ostern zusammen,

    ich habe eine C7-635 Touch welche ich für ein Projekt benötige. Das Problem ist das ich keine Kommunitaion zur C7 herstellen kann. Habe es erst mit einem Laptop versucht, der hatte leider keine RS232-Schnittstelle, also hab ich einen USB/RS232-Adapter verwendet. Meine Kollegen haben mir gesagt das es damit häufig Probleme gäbe, so auch bei mir.
    Also hab ich das ganze mal am PC angeschlossen, RS232 fest auf dem Mainboard, könnte fukitonieren dachte ich mir. Leider nein bekomme immer unterschiedliche meldungen, je nachdem wie ich den TS-Adapter parametriere. Weis leider nicht was in meinem Fall die richtige Parametrierung ist und habe so mal einige die meiner meinung nach zutreffen könnten ausprobiert, jedoch ohne erfolg. Habe so noch nie mit einem TS-Adapter gearbeitet, immer nur mit PG. Es handelt sich dabei um die TS-Adapterversion V5.2.1 und Step 7 V5.4.

    Das zweite Problem ist die MMC karte welche laut Beschreibung zum Betrieb erforderlich ist. Stecke ich sie jedoch in die C7 bekomme ich sofort SF, ist das normal

    Hoffe ihr könnt mir da weiterhelfen...

    Grüße
    Stefan
    Zitieren Zitieren Kommunikationsproblem PC - TS-Adapter - C7  

  2. #2
    Registriert seit
    11.04.2008
    Ort
    Bayern
    Beiträge
    523
    Danke
    26
    Erhielt 67 Danke für 67 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von schueler Beitrag anzeigen
    Das zweite Problem ist die MMC karte welche laut Beschreibung zum Betrieb erforderlich ist. Stecke ich sie jedoch in die C7 bekomme ich sofort SF, ist das normal
    Da wird ein Programm auf der MMC sein.

    Was hast du den unter PG/PC Schnittstelle eingestellt?

    Richtige Schnittstelle am C7 verwendet?

  3. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zwischen TS-Adapter und CPU-Schnittstelle darf kein MPI- bzw. Profibus-Verlängerungskabel gesteckt werden.
    Steckt der TS-Adapter auf dem C7 auf der richtigen Schnittstelle?
    Leuchtet am TS-Adapter die Power-LED?
    Flackert die Active-LED, wenn Du mit Step7 auf die C7 zugreifen willst?

    Ist der "TS Adapter" in "PG/PC-Schnittstelle einstellen" vorhanden und für S7ONLINE ausgewählt?
    Wenn nicht vorhanden, dann zuerst TeleService installieren.
    Dann bei Eigenschaften die COM-Schnittstelle auswählen, an der der TS-Adapter steckt und
    Übertragungsgeschwindigkeit 19200 (bzw. passend zum Schalter am TS-Adapter).

    In TeleService: Extras > TS Adapter I/II parametrieren.
    Wenn das geht, dann ist schon mal die Verbindung PC zu TS-Adapter in Ordnung.

    Wie lauten die Fehlermeldungen genau?

    Beim Stecken einer MMC in die CPU zeigt die CPU immer SF und STOP blinkt, weil die CPU Urlöschen anfordert.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #4
    schueler ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Der TS-Adapter ist direkt an den MPI-Port (X2) der C7 angeschlossen und mit einem Nullmodemkabel an Com 1 angeschlossen, ist auch eingestellt.

    Die Power-LED leuchtet dauerhaft, die aktive Led leuchtet einmal ca. 1 sekunde auf wenn ich versuche die Hardwarekonfig auf die C7 zu laden, ansonsten ist sie aus.

    PG/PC-Schnittstelle einstellen sieht folgendermaßen aus:
    - Zugangspunkt der Applikation: S7ONLINE (STEP7) --> TS-Adapter
    dort kann ich nichts anderes auswählen da es grau hinterlegt ist.
    - Benutzte Schnittstellenparametrierung: TS Adapter
    eingestellt auf COM 1 und 19200

    In Teleservice kann ich den TS-Adapter auch parametrieren, ist aber nicht notwendig oder?

    Zur Fehlermeldung:
    Ich klicke auf Hardware->Laden in Baugruppe->Zielbaugruppe auswählen (CPU314C-2 DP)->Teilnehmeradresse auswählen-> MPI Adresse 2-> Teilnehmer anzeigen->

    Wahnsinn, es wird gerade zum erstenmal die CPU angezeigt, dabei hab ich nichts an der Konfiguration geändert...

    Bin begeistert von diesem Forum

    Werde mal versuchen die Hardwarekonfig zu laden.

    Danke schonmal für die Hilfe!

    Gruß
    Stefan

  5. #5
    schueler ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    So, die Arbeitswoche is rum, dann machen wir doch mal zu hause weiter

    Habe jetz mal die Hardwarekonfig geladen, dann kommt glei der nächste Fehler:
    - Die Systemdaten können nicht auf die Baugruppe C7
    CPU 635 TB - (R0/S2) der Station SIMATIC
    300-Station geladen werden.
    Schauen Sie unter Details nach oder versuchen Sie
    die Ursache im Diagnosepuffer der Baugruppe zu
    ermitteln.

    - SDB 4 kann nicht geladen werden.

    - Der Baustein/Besy-Update ist zu groß.

    Liegt meiner Meinung nach an der Speicherkarte, wenn ich sie reinstecke und versuche zu urlöschen funktioniert dies nicht wirklich.
    Links neben den zwei Tasten an der C7 sind drei Buchstaben R - S - M. Davon soll eine beim Urlöschen aufleuchten, damit ich weis wann ich loslassen und erneut drücken soll. Nur leider tut sich da garnichts.

    Versuche ich die Hardwarekonfiguration ohne Urlöschen zu laden,
    wird mir bei "Teilnehmeradresse auswählen" die CPU garnicht mehr angezeigt. Mit dem Ergebnis: Die Verbindung kann nicht bis zur Zielbaugruppe aufgebaut werden.

    Gleiches passiert wenn ich über den Simatic Manager urlöschen will.

    Was mach ich nun damit?

  6. #6
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    273
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Ganz wichtig bei C7 Geräten.
    Hast du die Brücke an X1 (Spannungsversorgung) von 1 auf 2 gemacht?
    Wenn nicht hast du keinen Zugriff auf die CPU.
    Die Stellung der Betriebsarten sollt auf R (Run) stehen.
    Zu dem Problem mit der Speicherkarte kann ich nur folgendes sagen.
    Im Field PG urlöschen. Wenn kein Field PG vorhanden, geht es auch mit Images der Karte und einem Programm. Suche mal hier im Forum nach MMC.

    Markus

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu SPS Markus für den nützlichen Beitrag:

    schueler (01.05.2011)

  8. #7
    schueler ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    mit sowas banalem hätt ich echt nicht gerechnet, scheint jetzt zu funktionieren. Dankeschön


    EDIT:
    Leider kein Erfolg, das Urlöschen mit der MMC hat nichts geholfen. Habe weiterhin SF wenn die MMC in der Baugruppe steckt und kann keine Verbindung aufbauen. Ohne MMC karte kann ich jedoch nicht die komplette Hardwarekonfiguration laden (wie oben beschrieben)

    Kann es sein das die MMC Karte defekt ist?
    Geändert von schueler (01.05.2011 um 13:23 Uhr)

  9. #8
    Registriert seit
    16.03.2004
    Beiträge
    273
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    Ich hab doch gesagt mit

    http://lischis-home.dyndns.org/files...l/dirindex.php

    mal probieren..

    Ach ja, unten rechts giebt es einen Danke Button.

    Markus

  10. #9
    schueler ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    25.04.2011
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    6
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Beitrag


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo liebes SPS-Forum,

    musste mein Projekt leider für einige Zeit auf Eis legen, da meine Lizenz für den Simatic Manager abelaufen war. Jetzt funktioniert jedoch alles wieder.
    Woher weis ich welche Version des Image Readers/Writers ich verwenden muss?
    Meine MMC Karte hat die Bestellnummer 6ES7953-8LG11-0AA0 E-Stand2.
    Auf der vom User "SPS Markus" empfohlenen Seite gibt es das Image für diese Karte jedoch nicht. Kann ich auch das Image 6ES7953-8LG10-0AA0 E-Stand2 verwenden?

    Gruß

    Stefan

Ähnliche Themen

  1. Kommunikationsproblem mit PC Adapter
    Von rerdma3s im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.03.2009, 15:58
  2. Kommunikationsproblem mit S7/224
    Von rerdma3s im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 28.02.2009, 19:29
  3. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.2008, 13:34
  4. Kommunikationsproblem S7 - PC
    Von rampage im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 19:11
  5. Kommunikationsproblem CP 343
    Von MaxPro im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 15.09.2007, 19:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •