Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: SCALANCE Redundanz

  1. #1
    Registriert seit
    09.03.2006
    Beiträge
    137
    Danke
    19
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    ich habe ein Industrial Ethernet Netzwerk mit folgenden Switches in Sternform aufgebaut:
    2x SCALANCE X005
    1x SCALANCE X224
    1x SCALANCE X208

    Nun möchte der Kunde die Switche redundant aufgebaut haben. D.h. in Ringstruktur. Dazu ein paar Fragen:

    1. Müssen alle im Ring verwendeten Switches min. SCALANCE X200 oder höher sein? Beziehungsweise welche Funktionalitäten müssen die SCALANCE haben?
    2. Können auch Switches von anderen Herstellern eingesetzt werden und welche Funktionalität müssen diese haben?
    3. Auf was ist besonders zu achten?

    Gruß HarryH
    Zitieren Zitieren SCALANCE Redundanz  

  2. #2
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    251
    Danke
    77
    Erhielt 30 Danke für 28 Beiträge

    Beitrag

    Normalerweise müsstest du mit einem Webbrowser an die Dinger ran gehen können, und dort sehen, was geht.
    Port 1 und Port 2 müssten für einen Ring zu konfigurieren gehen.

    Falls Du die IP-Adresse nicht kennst, oder ändern musst, dafür hat Siemens ein spezielles Tool mit nem IP-unabhängigen Protokoll (PST-Tool (?)).

    Gruß
    Holger

  3. #3
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.752
    Danke
    323
    Erhielt 1.526 Danke für 1.286 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die Redundanz muss von genau einem Switch unterstützt werden,
    in deinem Fall könnte das also der X224 oder X208 sein.

    2. Prinzipiell jeder Switch der "Spanning Tree" bzw. "Rapid Spanning Tree" kann,
    oder halt für Ring-Strucktur laut Datenblatt angegeben sind ...

    3. Außer das dies Feature an einem Switch konfiguriert werden muss, auf nichts besonderes.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

Ähnliche Themen

  1. Safety Redundanz
    Von Anaconda55 im Forum Elektronik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 19:39
  2. Redundanz mit 315-2DP/PN
    Von DaTommy im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.06.2009, 09:20
  3. S7 300 und die Redundanz... Gedankenspiele...
    Von AndreK im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 11.07.2008, 14:24
  4. Erfahrungen mit Software-Redundanz
    Von michi_v im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.10.2006, 23:04
  5. S7-300 (DP) Redundanz!
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 30.09.2003, 13:24

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •