Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 6 von 7 ErsteErste ... 4567 LetzteLetzte
Ergebnis 51 bis 60 von 64

Thema: Gesamt Aufbau PanelPC

  1. #51
    Hiran ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mh hat auch keinen Unterschied gemacht.. Langsam gehen mir echt die Ideen aus und das Internet liefert auch keine Vorschläge mehr?
    Hat von euch noch jemand ne Idee?

  2. #52
    Hiran ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich hab grad nochmal im Diagnosepuffer nachgeschaut da steht beim Stop
    "Parametrierung für MPI oder DP-Schnittstelle nicht ausgewertet oder inkonsistent SDB1XXX unvollständig, überzählig oder nicht zusammenpassend"

    Aber was genau heißt das?

  3. #53
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    7
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    von der Sache her sollte das funktionieren. Wir setzen recht häufig ähnliche Hardware ein (Panel677+ Software PLC + BK3100)
    Ich hab mir jetzt nicht den ganzen Thread durchgelesen. Je nachdem wie alt deine Soft-PLC ist sollte jetzt schon Simatic
    Softnet mit auf dem PC installiert haben.
    Schau das Du im Komponentenkonfiguration (Windows-Tray:Computer unten neben der Uhr) die SoftPlc auf dem gleichen Steckplatz hast
    wie in der HW-Konfig. Dort in den Eigenschaften auch den CP5611 (?) eintragen (Eigenschaften -> Parameter) (wieder gleicher Index wie in HW-Konfig).
    Wichtig ist das HW-Konfig und Komponentenkonfigurator wirklich gleich eingestellt sind .

    Den BK3100 würde ich erstmal einfach nur mit einem Eingangsmodul bestücken und in der HW-Konfig 1 Byte (8DE) konfigurieren.
    Von der Sache her sollte das ganze dann erstmal anspringen.

    Gruß,
    Paranoid

  4. #54
    Hiran ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ok, das war mir nen Schritt zu schnell. SoftNet ist genau was? Ein Unterprogramm oder ersetzt das dann mein WinLC?

    Die SoftPLC läuft auf einem IndustriePC, wobei ich die Projektierung auf einem normalen laptop mit Simatic Manager S7 mache. einen Komponentenkonfigurator habe ich aber nur auf dem laptop, also nicht auf dem wo die SoftPLC läuft. Heißt das dann, dass ich das da brauche?

    Wenn ich im Komponentenkonfigurator auf dem laptop schaue ist da auf 1 der CP5711, auf 2 eine Applikation vom Typ Applikation, bei der aber der Bleistift ein rotes Kreuz hat und auf 12 eine Applikation2 vom Typ Applikation auch mit rotem kreuz.

    Ich HW-Editor hab ich aber garkeinen CP5711 eingegeben. Da stell ich ja nur die PC-Station, also den IndustriePC ein. Der hat ein CP5611 Hardware mäßig drin. Muss ich den trotzdem zur PC-Station hinzufügen?

    Ja ich hab bisher nur 2 8-kanal DI dran hängen.

    Bisher sind da nur WinLC auf 2 und auf 2.1 steht PG
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Geändert von Hiran (06.05.2011 um 15:36 Uhr)

  5. #55
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    7
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ich versuchs mal schnell zu beschreiben. Bei den neueren Soft-PLCen wird
    Softnet (=Komponentenkonfigurator) mit installiert. Bei älteren Varianten kann
    es sein das es das noch nicht gab. Ich weiss nicht genau ab welcher Version
    das passiert ist.
    Das was Du im Bild siehst wäre die Einstellung wie man sie auf dem Panel PC
    machen würde und wie die HW-Konfig dazu aussehen würde. Die Einträge
    für WinCC flex/ IE-Allgemein und OPC-Server vergiss einfach.

    Wenn Du keinen Komponentenkonfigurator auf dem IPC hast würde ich vermuten
    das man irgendwo in den Eigenschaften der Soft-PLC den CP zuordnen muss.
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    • Dateityp: jpg ipc.JPG (210,1 KB, 15x aufgerufen)

  6. #56
    Hiran ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ah Danke, das versteh ich schon eher. Danke für das Bild!

    Wenn ich in meiner PC-Station WinLC hinzufüge setzt er automatisch auf 2.1 DP. Muss ich das irgendwie löschen oder projektiere ich die CP dazu und häng das Profibus Netz daran? Wobei ich aber glaube, das er mir den CP, wenn ich setze, auf Steckplatz 3 einsortiert und nicht als Submodul der WinLC

    Die Einstellungen die ich bin der WinLC vornehmen kann sind minimal. Es reicht also nicht unter PC/PG Schnittstellen bei der Anwendung winLC den CP zu hinterlegen? Ich dachte, da der CP5611 ne eingebaute Karte ist, reicht die Hardware zuordnung.

    Meinst du ich kann SoftNet einfach auf dem rechner dazuinstallieren und die Einstellung darüber machen oder muss ich da nen anderen Weg finden?
    Geändert von Hiran (09.05.2011 um 07:38 Uhr)

  7. #57
    Hiran ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich hab das gerade mal ausprobiert.
    Du hast bei dir eine WinLC RTX 4.2 projektiert, da sind die IF1 IF2... mit drin. Wenn ich das mache sagt er mir bei der Übertragung aber, das die Offline und die Online version sich unterscheiden.
    Ich muss eine WinLC mit der BestellNr. 6ES7 611-1PY00-0YB7 projektieren und da hab ich nur 2.1 DP und ich weiß leider nicht wie ich das gegen einen CP tauschen oder um einen Substeckplatz erweitern sollte.

  8. #58
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    7
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Hallo,

    da hast Du ja ne ganz aktuelle Version erwischt ^^
    Habs grad auch mal ausprobiert - das Ding wird ganz anders parametriert.
    Der CP-Typ lässt sich nicht wählen.
    Zu der Version findet sich selbst bei Siemens nicht besonders viel.

    In der Doku von der V3 ( http://support.automation.siemens.co...iew/de/7216121 )
    ist auch nur die Rede vom CP5613. Möglicherweise geht es dann mit
    dem CP5611 wirklich nicht.

  9. #59
    Hiran ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    27.04.2011
    Beiträge
    41
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Dann ist die Frage ob es sich eher lohnt ne neue CP zu kaufen oder ne neue WINAC lizenz. Wobei ich keine Ahnung habe wo das preislich so liegt.

    Aber in der Anleitung steht auch:
    Unterstützung externer Verbindungen über die Karte CP 5613:
    – WinLC unter Windows NT: Sie können für die Treiber der Karte CP 5613
    Zugangspunkte (WinLC_0 bis WinLC_ einrichten.
    – WinLC RTX: Die Echtzeittreiber (RTX) für die Karte CP 5613, die mit
    WinLC RTX installiert wurden, unterstützen keine Zugangspunkte. Wenn Sie
    externe Zugangspunkte für WinLC RTX einrichten möchten, müssen Sie
    eine zweite CP-Karte (z.B. CP 5611) verwenden.

    Heißt das, eine CP5611 läuft nur als ergänzung zu einer 5613?

  10. #60
    Registriert seit
    21.03.2011
    Beiträge
    7
    Danke
    4
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Für mich liesst sich das so als wenn die CP5611 gar nicht nutzbar wäre
    für diese WinLc-Version.
    Wenn Du ein Upgrade auf RTX 2010 kaufen würdest dürfte das günstiger sein als ein
    neuer CP. Dann würde ich mir das von Siemens absegnen lassen das
    das mit Deiner Lizenz/Version funktioniert.

Ähnliche Themen

  1. PanelPC + WinCC flexible RT
    Von testuser im Forum HMI
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 29.03.2010, 11:52
  2. Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.02.2010, 11:54
  3. Panelpc IPC477C Bilder zu gross
    Von guenni im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.12.2009, 10:25
  4. PanelPC Arbeitsspeicher voll?
    Von bacardischmal im Forum HMI
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 04.11.2009, 18:31
  5. PanelPC und WinAC RTX 2005
    Von lsr im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.08.2008, 21:22

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •