Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 17

Thema: Wie umgehen mit verschachtelten Bausteinaufrufen

  1. #1
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    36
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin Moin zusammen.

    Ich bräuchte mal jemanden der mich aufs richtige Gleis setzt.

    Ich rufe im FC1 den FB172 (Actuator_3P) aus der Oscat Lib. auf.
    Der FB 172 wiederum ruft div. andere Fb´s & Fc´s auf. Das ist dann bis auf 3-4 Ebenen verschachtelt.
    Nun meckert die Bausteinkonsistenzprüfung über fehlende Bausteine (FC64, FC73, FB25 usw.) und einer fehlenden SCL Quelle Actuator_3P.

    Wie kann ich den FB172 mit den fehlenden Bausteinen versorgen?
    Muß ich die Bausteine vieleicht als Quelle anlegen?

    Ein Tipp wäre nett.
    Danke.
    Zitieren Zitieren Wie umgehen mit verschachtelten Bausteinaufrufen  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    STRG-C + STRG-V der angemeckerten Bausteine aus der OSCAT-Lib ...
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu MSB für den nützlichen Beitrag:

    Binaryboy (27.04.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Binaryboy Beitrag anzeigen
    Wie kann ich den FB172 mit den fehlenden Bausteinen versorgen?
    Muß ich die Bausteine vieleicht als Quelle anlegen?
    Du musst keine Quelle anlegen.
    Wenn du SCL Bausteine hast solltest du die Quelle haben und im Ordner speichern.
    Und wenn noch andere Bausteine gesucht werden, sollten die vorhanden sein.

    Sind im Bausteinordner die entsprechenden FC?


    bike

  5. #4
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    36
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hi Bike.
    Hi msb.

    Die vom FB172 aufgerufenen Bausteine sind nicht im manager / bausteinordner vorhanden.
    Das ist ja eben. Wenn ich eine Library-Funktion aus einem Baustein heraus aufrufe, wird die Funktion normalerweise automatisch dort eingetragen.
    Nur beim FB172 funktioniert das nicht. Und manuell kann ich die verlangten Fc´s und FB´s dort nicht einfügen.

  6. #5
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Binaryboy Beitrag anzeigen
    Hi Bike.
    Hi msb.

    Die vom FB172 aufgerufenen Bausteine sind nicht im manager / bausteinordner vorhanden.
    Das ist ja eben. Wenn ich eine Library-Funktion aus einem Baustein heraus aufrufe, wird die Funktion normalerweise automatisch dort eingetragen.
    Nur beim FB172 funktioniert das nicht. Und manuell kann ich die verlangten Fc´s und FB´s dort nicht einfügen.
    Kann es sein, dass die Bausteine aus der Quelle generiert werden?
    Muss mir Oscat mal anschauen


    bike

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu bike für den nützlichen Beitrag:

    Binaryboy (27.04.2011)

  8. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Häh?

    Die Oscat-Lib öffnen, ganz normal über Datei-Öffnen im Manager,
    in der Oscat Library die fehlenden Bausteine, welche dir in der Konsistenzprüfung
    Bausteinkonsistenzprüfung über fehlende Bausteine (FC64, FC73, FB25 usw.)
    genannt werden markieren, und diese in dein Projekt in den Bausteinordner umkopieren, wasn daran so schwer?

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  9. #7
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    36
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    www.oscat.de

    eine tolle Open Source Lib. Lohnt sich.

    Die Idee mit der Quelle hatte ich auch schon aber es ist mir noch nicht gelungen aus dem FB eine Quelle zu machen.

  10. #8
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    36
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke msb.

    Ich hatte nicht mehr auf dem Schirm dass im Manager die Bibliotheken wie Projekte geöffnet und Bausteine daraus mit Crtl-C u Ctrl-V heraus kopiert werden können.

    Müssten nicht die Fb´s FC´s nicht automatisch mit in den Bausteiordner kopiert werden?

    Wenn man weiss Wie, ist NICHTS schwer.
    Geändert von Binaryboy (27.04.2011 um 19:10 Uhr)

  11. #9
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.520 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Binaryboy Beitrag anzeigen
    Müssten nicht die Fb´s FC´s nicht automatisch mit in den Bausteiordner kopiert werden?
    Das wäre zwar mitunter manchmal ganz lustig, aber imho ist das bei keinem Baustein der Fall.
    Was wohl auch daran liegt, das sich die benötigten Bausteine Siemens-Like ja über zig-Bibliotheken verteilen können,
    und Siemens obendrein noch rein Nummernbasiert und nicht symbolisch arbeitet.
    Das macht das Handling von Bibliotheken ala Oscat ggü. Codesys und Co. vergleichsweise komplex ...

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  12. #10
    Registriert seit
    15.02.2009
    Ort
    Bremen
    Beiträge
    36
    Danke
    9
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wenn ich im FC1 den FB172 aufrufe wird der doch auch automatisch in den Bausteinordner übernommen.
    Wenn im FB172 dann wiederum FC´s aufgerufen werden könnte man doch auf die Idee kommen dass das auch automatisch läuft. Zumal ich die richtige Lib geöffnet hatte.
    Es wird z.b. auch ein SFC6 verlangt. Woher soll ich denn wissen aus welcher Lib der kommen muss? Den hab ich auch noch in der stdlibs.

    Ok. Komplett verstanden hab ichs wohl noch nicht aber mein Problem ist behoben.
    Danke

Ähnliche Themen

  1. S7 224 Passwort umgehen?
    Von MacMan im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.12.2010, 14:17
  2. Zykluszeit umgehen
    Von brezeldieb im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 07.12.2010, 23:58
  3. F-CPU Sicherheitsbetrieb umgehen bei IBN
    Von Poldi007 im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.05.2010, 09:03
  4. Schreib-/Leseschutz umgehen?
    Von Werner v. Siemens im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 27.02.2010, 04:54
  5. Passwortschutz S7 umgehen
    Von Monty im Forum Simatic
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 25.01.2008, 11:39

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •