Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Problem mit Analogeingang

  1. #11
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Wie man hier im Forum schon in vielen Beiträgen zu diesem immer wieder neuen alten Thema lesen kann, sind die Siemens-Bezeichnungen 2-Draht- und 4-Draht-Meßumformer ungünstig gewählt. Gemeint ist eigentlich "aktiv" und "passiv". Man muß sich ansehen, in welche Richtung der x...20mA-Meßstrom fließt.
    Einen passiven Sensor mit nur 2 Drähten kann man auch so anschließen, daß der Analogeingang als 4DMU eingestellt werden muß:
    +24Vext ----- +Sensor- ----- +Analogeingang- ----- 0Vext

    Merke:
    * Meßstrom fließt aus dem Sensor in den Analogeingang+ hinein = Analogeingang ist passiv = 4-Draht-MU
    * Meßstrom fließt aus dem Analogeingang+ in den Sensor hinein = Analogeingang ist aktiv = 2-Draht-MU

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Jusch (13.05.2011)

  3. #12
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    wir versuchen uns im hintergrund grad darauf zu einigen, was paule damit eigentlich sagen wollte...
    jetzt hab ich es in einem eigenen beitrag wiedergefunden:

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    Bei 4-Draht ist MANA isoliert, also unverbunden, auszuführen.
    also alles richtig gemacht, wenn es sich um 2-Draht handelt.
    bei 4-Draht wie oben und wenn wir dir jetzt noch das von 2-Draht als 4-Draht erklären sollen, wirds verwirrend (für dich *g*)
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  4. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Jusch (13.05.2011)

  5. #13
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Merke:
    * Meßstrom fließt aus dem Sensor in den Analogeingang+ hinein = Analogeingang ist passiv = 4-Draht-MU
    * Meßstrom fließt aus dem Analogeingang+ in den Sensor hinein = Analogeingang ist aktiv = 2-Draht-MU
    Genau! (das wollte ich damit sagen 4L)
    Und wenn der Sensor eine externe Versorgungsspannung hat, ist er in der Regel das aktive Element und muss auf einen passiven Analogeingang treffen.
    Wie es auch zur 99% Wahrscheinlichkeit bei Jusch der Fall ist.
    aktiv auf aktiv geht nicht und bei passiv auf passiv passiert nicht viel.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  6. Folgender Benutzer sagt Danke zu Paule für den nützlichen Beitrag:

    Jusch (13.05.2011)

  7. #14
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Wie es auch zur 99% Wahrscheinlichkeit bei Jusch der Fall ist.
    nach studium der betriebsanleitung muss ich dir recht geben...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  8. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Jusch (13.05.2011)

  9. #15
    Registriert seit
    22.07.2009
    Ort
    NRW
    Beiträge
    90
    Danke
    1
    Erhielt 6 Danke für 6 Beiträge

    Standard

    @Paule
    Da haben wir ja alles richtig geschrieben

    Und nun ruck zuck auf 4 Draht und die Welt ist in Ordnung.

    Grüße
    wiesel

  10. #16
    Jusch ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    37
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Danke für eure Tipps,
    ich werde ihn auf 4-Draht umstellen und auf C umstecken.
    Da ich auch denke, laut ifm-Beschreibung das es auf 4-Draht eingestellt werden muss.

    Nur diese Woche wird das leider nichts mehr, da ich wonders hin muss zur Inbetriebnahme. Aber werd es gleich in der nächsten Woche in Angriff nehmen und zu diesem Kunden fahren und es probieren.

    Gruß Jusch

  11. #17
    Jusch ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    37
    Danke
    7
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    hab den Analogeingang auf 4-Draht umgestellt und nun bekomm ich auch einen vernünftigen Wert angezeigt.

    Danke an alle.

    M.f.G.
    Jusch

Ähnliche Themen

  1. S5 Analogeingang
    Von mariob im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.04.2011, 21:16
  2. Analogeingang Logo
    Von Eltgen im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.2011, 11:11
  3. Analogeingang bei S5-95U
    Von bayersepper im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 01.11.2010, 11:29
  4. Analogeingang
    Von Licht9885 im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 27.12.2009, 08:36
  5. Analogeingang S7 314-IFM
    Von der-rasende-dee im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.01.2009, 17:54

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •