Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: 3964(r)

  1. #1
    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe ein Problem mit einer Schnittstelle. Baue zur Zeit eine Blasfolienextruder auf S7 um. Dabei wird die Dicke de Folie gemessen und geregelt.
    Die Komunikation läuft über "Siemens 3964R protocol over Current Loop (2400 Baud)". Die Funktion und das Telegramm wird vom Hersteller nicht verraten. Laut Schaltplan sieht es nach RS422 aus.
    Habe mit der 1SI Baugruppe von Siemens versucht die Schnitttelle abzuhören. Rx hat immer geblinkt aber keine Daten emfangen.Beispielprogramm zum senden und empfangen von Siemens benutzt.
    Als nächstes mit einem alten PG740 und Snoopy Schnittstellenanalysator versucht.Aber auch keine brauchbaren Informationen erhalten.

    Jemand Erfahrung oder ein Denkanstoss?

    Anbei ein wenig Infos zum Protokoll
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Zitieren Zitieren 3964(r)  

  2. #2
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Current Loop hört sich nach TTY an, also der "normalen" S5-Schnittstelle.

    3964R wird von CP340/341 unterstützt, gibts jeweils auch in einer 20mA (TTY) Schnittstelle.

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  3. #3
    Registriert seit
    23.03.2006
    Ort
    Thüringen
    Beiträge
    2.005
    Danke
    162
    Erhielt 278 Danke für 199 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    bei solch alten Anlagen lohnt sich immer ein Blick auf die Schnittstellentreiber ICs, das ist dort noch gut möglich.

    Gruß
    Mario

  4. #4
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    3964R ist auch der Rahmen, in den die Nutzdaten dann verpackt werden. Dieser Rahmen wird von der empfangenden CP entfernt und nur die Nutzdaten werden weitergegeben. Wie dort was zu behandeln ist, muss aus dem S5-Programm hergeleitet werden, wenn der Hersteller die Kooperation verweigert bzw. keine Doku dazu vorhanden ist.
    Ansonsten CP340/341 mit TTY verwenden wie MSB bereits geschrieben hat.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  5. #5
    Registriert seit
    26.04.2011
    Beiträge
    37
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    mit der 1SI 3964/ASCII Baugruppe für ET200S würde es nicht funktionieren?

  6. #6
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    In der Mitte zwischen Bayreuth/Weiden
    Beiträge
    6.732
    Danke
    314
    Erhielt 1.519 Danke für 1.282 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von aleXandroW Beitrag anzeigen
    mit der 1SI 3964/ASCII Baugruppe für ET200S würde es nicht funktionieren?
    Imho nicht, da das Modul nur folgende Schnittstellentypen unterstützt:

    • RS 232C, RS 422, RS 485

    Mfg
    Manuel
    Warum denn einfach, wenn man auch Siemens einsetzen kann!

    Wer die grundlegenden Freiheiten aufgibt, um vorübergehend ein wenig Sicherheit zu bekommen, verdient weder Freiheit noch Sicherheit (B. Franklin).

  7. #7
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Evtl. hast du noch einen Pegelwandler der RS232 nach TTY wandelt. Das könnte dann mit etwas Glück deine 1SI 3964/ASCII Baugruppe für ET200S zum kommunizieren bringen.
    mfG Aventinus

Ähnliche Themen

  1. Status bei 3964(R)
    Von skyracer im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.08.2007, 07:01

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •