Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: kühlen mit FB41

  1. #1
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    70
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Mahlzeit!

    ich möchte einen Wassertank mit einem prop. Regelventil (0-10V) mittels Kühlwasser kühlen. Den Istwert erfasse ich über einen Typ J Fühler.

    Ich denke das hier der FB41 geeignet dafür wäre.

    Nur habe ich es bis jetzt nicht hinbekommen das wenn der Istwert > Sollwert ist ich einen Analogausgang bekomme.

    Verwendet habe ich:
    - SP_Int
    - PV_IN
    - Gain...Ti....
    - LMN

    Ich bekomme es bis jetzt nur hin das der FB 41 heizt...dh sobald der Istwert < Sollwert tut sich am Analogausgang was.

    Danke vorab für eure Hilfe!
    Zitieren Zitieren kühlen mit FB41  

  2. #2
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Ich würde an deiner Stelle wahrscheinlich Istwert und Sollwert mit -1 multiplizieren und an den FB anparametrieren.
    mfG Aventinus

  3. #3
    Registriert seit
    01.10.2009
    Beiträge
    29
    Danke
    0
    Erhielt 6 Danke für 5 Beiträge

    Standard

    Üblicherweise ändert man den Wirksinn des Reglers durch Negierung der Verstärkung. D.h. um mit dem FB41 zu kühlen, muss "Gain" negativ sein.
    Nichtstun macht nur dann Spaß, wenn man eigentlich viel zu tun hätte...

  4. #4
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    70
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Hallo!

    danke erstmal für eure rasche Info!

    Ich habe mir das mal mit dem Simulator angesehen...und schaut gar nicht schlecht aus! Das sind eben die kleinen Sachen die einen immensen Sprung
    bringen

    Habt ihr Erfahrung bzgl. kühlen von Wasser bzgl. den PID Parametern?
    Ich weiss da kommt es auf die Tankgrösse...Wassertemp...Kühlwassertemp. drauf an...aber gibt es viell. sowas wie eine Faustregel?

  5. #5
    Registriert seit
    19.07.2010
    Beiträge
    1.289
    Danke
    213
    Erhielt 267 Danke für 233 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bazooqa Beitrag anzeigen
    Üblicherweise ändert man den Wirksinn des Reglers durch Negierung der Verstärkung. D.h. um mit dem FB41 zu kühlen, muss "Gain" negativ sein.
    Daran hab ich auf die Schnelle nicht gedacht
    mfG Aventinus

  6. #6
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    70
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    es funzt noch nicht ganz...

    ich bekomme am LMN_PER immer 0 raugeschrieben...LMN arbeitet

    mir geht es primär mal um die minimal Beschaltung des FB41 da ich ansatzweise verstehen möchte wie er funktioniert...

    Viell. könnt ihr hier meinen Fehler erkennen...

    UN E 0.1
    = L 20.0
    BLD 103
    UN E 0.1
    = L 20.1
    BLD 103
    U E 0.0
    = L 20.2
    BLD 103
    UN E 0.1
    = L 20.7
    BLD 103
    U E 0.0
    SPBNB _001
    CALL "CONT_C" , DB41
    COM_RST :=L20.0
    MAN_ON :=L20.1
    PVPER_ON:=L20.2
    P_SEL :=
    I_SEL :=
    INT_HOLD:=
    I_ITL_ON:=
    D_SEL :=L20.7
    CYCLE :=T#100MS
    SP_INT :=ED10
    PV_IN :=ED20
    PV_PER :=
    MAN :=
    GAIN :=-4.000000e+001
    TI :=T#20S
    TD :=
    TM_LAG :=
    DEADB_W :=0.000000e+000
    LMN_HLM :=
    LMN_LLM :=
    PV_FAC :=
    PV_OFF :=
    LMN_FAC :=
    LMN_OFF :=
    I_ITLVAL:=
    DISV :=
    LMN :=AD100
    LMN_PER :=MW166
    QLMN_HLM:=
    QLMN_LLM:=
    LMN_P :=
    LMN_I :=
    LMN_D :=
    PV :=
    ER :=
    _001: NOP 0

  7. #7
    Registriert seit
    12.01.2009
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    70
    Danke
    18
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Problem gelöst...es lag an der Konfiguration von PLC SIM...am Regler arbeiten jetzt beide Ausgänge...

Ähnliche Themen

  1. Peltier-Element will nicht kühlen
    Von Mobi im Forum Elektronik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 11.05.2011, 13:45
  2. PWM-Baugruppe für den FB41
    Von Johannes F im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 24.11.2008, 15:32
  3. Gehäuse mit Touchpanel kühlen
    Von PeterEF im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.05.2008, 18:57
  4. FB 58 Regelung zum Kühlen
    Von maninthedark im Forum Simatic
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 05.12.2005, 15:29
  5. Schwingendes System / Heizen / Kühlen
    Von wolf im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 26.05.2004, 08:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •