Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Fehler bei mehrmaligem FB Aufruf

  1. #1
    Registriert seit
    11.02.2009
    Beiträge
    13
    Danke
    4
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Guten Abend!
    Ich wäre euch sehr dankbar um eure Hilfe!
    Ich habe mir einen FB für eine Jalousie gebastelt der auch bei einmaligem Aufruf funktioniert hat. Jetzt habe ich diesem FB mehmals mit eigenem DB aufgerufen und es funzt nicht mehr. Ich habe das Programm im Anhang. Der Zähler im FB soll bei gleich oder größer 4 zurück gesetzt werden. Dies macht er aber nicht. Habe leider keine Ahnung warum. Wäre dankbar um eure Hilfe.
    Den FB habe ich mit Step7 V5.1 SP4 geschrieben und den Rest das Programms mit Step7 V5.4 SP3+HF1 führt das evtl. zu Problemen.
    Hardware: VIPA System 200
    Angehängte Dateien Angehängte Dateien
    Zitieren Zitieren Fehler bei mehrmaligem FB Aufruf  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Björn2305 Beitrag anzeigen
    Guten Abend!
    Ich wäre euch sehr dankbar um eure Hilfe!
    Ich habe mir einen FB für eine Jalousie gebastelt der auch bei einmaligem Aufruf funktioniert hat. Jetzt habe ich diesem FB mehmals mit eigenem DB aufgerufen und es funzt nicht mehr. Ich habe das Programm im Anhang. Der Zähler im FB soll bei gleich oder größer 4 zurück gesetzt werden. Dies macht er aber nicht. Habe leider keine Ahnung warum. Wäre dankbar um eure Hilfe.
    Den FB habe ich mit Step7 V5.1 SP4 geschrieben und den Rest das Programms mit Step7 V5.4 SP3+HF1 führt das evtl. zu Problemen.
    Hardware: VIPA System 200
    Also verschiedene Versionen für Step7 führen im allgemeinen nicht zu einem Problem.

    Schön wäre, wenn du uns erklärst was nicht funktioniert.
    Wir können dein Programm gern analysieren, doch es ist einfacher wenn du schreibst was nicht funktioniert.
    Denn so schön ist dein Programm nicht, dass ich es gern länger betrachte, es gibt so viel schöneres auf der Welt


    bike

  3. #3
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard

    Also mal zum FB1.
    Hilfsvariablen für Flanken mußt du im Stat definieren, nicht als Temp!
    Das halte ich für den ganz heißen Kandidaten!

    #hm_f_taster zum Beispiel.

    Es kann sein, das man den Counter per IN angeben kann, möglich, das es besser als INOUT sein sollte, aber da ja die fest definierten Counter der SPS genutzt werden kann es durchaus so gehen. Würde ich erst ändern, wenn das mit der Flanke nichts bringt.
    Da du eh einen FB nutzt, würde ich im Stat-Bereich einen Counter aus der IEC-Funktion-Library nutzen oder selbst eine Int-Variable hochzählen.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #4
    Registriert seit
    12.03.2011
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    247
    Danke
    77
    Erhielt 29 Danke für 27 Beiträge

    Lächeln

    Hallo Björn,

    ich hab mir mal kurz deinen fb1 angeschaut.

    Ich würde mal sagen es liegt an deinen Temporären Variablen.

    Startest du nur einen FB, bleiben deine temporären Variablen bis zum nächsten aufruf erhalten.

    Sobald du einen weitern FB oder sogar FC startest, werden die Temporären Daten überschrieben (je nach bedarf des nächsten Bausteines an temporären Variablen).

    Nutze einfach statische Variablen!

    Gruß Holger

  5. #5
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.698 Danke für 1.950 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ach noch etwas, wozu wandelst du alles in BCD? Kannst doch gleich mit Ganzzahlen arbeiten.

    #rück als Temp wird erst beschrieben, nachdem es schon ausgewertet (am Zähler) wird. Das geht nicht, auch #rück muß eine statische Variable sein. Das funktioniert bei nur einem Aufruf nur zufällig, weil keine andere Funktion den temporären Bereich mit nutzt und so die Werte nicht überschrieben werden!
    Geändert von Ralle (02.05.2011 um 21:44 Uhr)
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.06.2011, 08:02
  2. FB Aufruf PAW Fehler
    Von der_iwan im Forum Simatic
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 04.11.2010, 19:06
  3. Aufruf SFB aus SCL FB
    Von vollmi im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.04.2009, 09:43
  4. DB aufruf
    Von Kiter11 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.03.2009, 16:39
  5. aufruf
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 20:47

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •