Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 36

Thema: DBD und DBW

  1. #11
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.763
    Danke
    209
    Erhielt 422 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Stimmt, bei mir verbessert Step7 V5.4 SP5 das auch nicht.

    Umgekehrt wird vielleicht ein Schuh draus:
    T DB1.DBW10 wird wohl in MC7 als AUF DB1 + T DBW10 umgewandelt, in AWL wird es aber so angezeigt, wie es eingegeben wurde.

    Harald
    d.h. wenn du einen Baustein Offline löschst, und dann von Online lädst dann kombiniert Step7 die 2 Anweisungen (sollt es zumindest, kann's grad aber nicht probiern, keine CPU da). Ich bin mir aber fast sicher das Ich das Offline auch schon mal gesehen hatte... aber vieleicht täusch Ich mich auch!)
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  2. #12
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.763
    Danke
    209
    Erhielt 422 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Dafür erscheint es korrekt in den Referenzdaten.
    Diese paar Bytes muß man doch heutzutage nicht mehr sparen, die Referenzdaten sind mir wichtiger.

    Harald
    Meistens nicht, aber Ich hab schon Änderungen an CPUs vornehmen müssen wo Bausteine im OB35 aufgerufen wurden, und dieser gerade so noch schnell genug abgearbeitet werden konnte, ab und an ging die CPU aber auf Stop. Dann das Programm so geändert das ein paar Befehle wegfallen (Die AUFs). Und ab da liefs ohne Probleme. Ok, kommt selten vor, an Neuanlagen von mir auch nicht, aber manchmal muss man an Altanlagen ne schnelle Lösung finden... War auch nur zur Info an den TE gedacht!
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  3. #13
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.539
    Danke
    934
    Erhielt 3.388 Danke für 2.741 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Ich bin mir aber fast sicher das Ich das Offline auch schon mal gesehen hatte... aber vieleicht täusch Ich mich auch!)
    Ich bilde mir auch ein, daß ich es in Verbindung mit Online schon mal gesehen habe, wenn der Offline-AWL-Baustein nicht vorhanden ist. (Deshalb habe ich Dir Deine Anmerkung auch sofort erstmal geglaubt.) Denke, da kann Step7 nicht mehr unterscheiden, ob es original ein vollqualifizierter Zugriff oder 2 Einzel-Operationen waren.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  4. #14
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.763
    Danke
    209
    Erhielt 422 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Ich bilde mir auch ein, daß ich es in Verbindung mit Online schon mal gesehen habe, wenn der Offline-AWL-Baustein nicht vorhanden ist. (Deshalb habe ich Dir Deine Anmerkung auch sofort erstmal geglaubt.) Denke, da kann Step7 nicht mehr unterscheiden, ob es original ein vollqualifizierter Zugriff oder 2 Einzel-Operationen waren.

    Harald
    Jo, Ich weis, irgendwo hab ichs gesehen. Dabei ist mir nun auch aufgefallen das Ichs in meiner ConnectionLib falsch mache. Ich wandle immer alle DB Zugriffe in Vollqualifizierte um, muss mal schauen wo das steht obs ne einzel Anweisungs bleibt oder nicht (schätze das steckt in der DBF in dem Feld mit den Kommentaren!)
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  5. #15
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Jo, Ich weis, irgendwo hab ichs gesehen. Dabei ist mir nun auch aufgefallen das Ichs in meiner ConnectionLib falsch mache. Ich wandle immer alle DB Zugriffe in Vollqualifizierte um, muss mal schauen wo das steht obs ne einzel Anweisungs bleibt oder nicht (schätze das steckt in der DBF in dem Feld mit den Kommentaren!)
    hallo,

    dann achte auch noch auf ein TDB ...
    sonst hast du mit vollqualifizierten zugriff evtl. voll daneben gegriffen !

    Gruss

  6. #16
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.763
    Danke
    209
    Erhielt 422 Danke für 338 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    hallo,

    dann achte auch noch auf ein TDB ...
    sonst hast du mit vollqualifizierten zugriff evtl. voll daneben gegriffen !

    Gruss
    Hä??? Ich wandle doch nur ein AUF mit direkt darauf folgendem T DB.. Oder L DB.. In eine Vollqualifizierte Anweisung um (da der MC7 Code identisch ist). Da muss Ich nichts mit TDB beachten. Achso, die umwandlung mach Ich ja auch nur wenn T oder L kein Sprungziel ist.
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

  7. #17
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Daumen hoch

    Hallo,
    hast recht, wenn´s direkt aufeinander folgt

    Hatte wohl das hier im Kopf (war spät am Abend)
    DB-Register: Die Verwendung bestimmter Sprachkonstrukte kann dazu führen, dass die Inhalte von DB-Register und .... etc.... verändert werden.
    Wenn TDB oder diese Sprachkonstrukte (gewollt) verwendet werden, darfst man nicht nur auf das AUF DB schauen !

    Gruss nach Offenau

  8. #18
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.539
    Danke
    934
    Erhielt 3.388 Danke für 2.741 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Jochen Kühner Beitrag anzeigen
    Ich wandle doch nur ein AUF mit direkt darauf folgendem T DB.. Oder L DB.. In eine Vollqualifizierte Anweisung um (da der MC7 Code identisch ist). Da muss Ich nichts mit TDB beachten. Achso, die umwandlung mach Ich ja auch nur wenn T oder L kein Sprungziel ist.
    Das macht der Step7-AWL-Editor exakt genauso in der Online-Ansicht, wenn kein Offline-Baustein zum Vergleich existiert. Hab's eben mal getestet (315-2 PN/DP).

    Offline programmiert und in die CPU geladen:
    Code:
          AUF   DB   101
          L     DBD    0
    
          L     DB101.DBD    4
    
          U     M      0.0
          SPB   M005
    
          AUF   DB   101
    M005: L     DBD    0
    Online-Ansicht:
    Code:
          L     DB101.DBD    0
          L     DB101.DBD    4
          U     M      0.0
          SPB   M003
          AUF   DB   101
    M003: L     DBD    0
    * AUF..+L.. wird als vollqualifizierter Zugriff dargestellt, außer wenn das L.. ein Sprungziel ist.
    * Die Leerzeilen sind online nicht vorhanden.
    * Die Sprungmarke heißt anders.

    In meinem Testprogramm waren weiter hinten schon 2 Sprungmarken vorhanden.
    Möglicherweise existiert im Online-Programm eine unsortierte Tabelle der Sprungziele, wo die Sprungziele in der Programmier-Reihenfolge eingetragen sind und der AWL-Editor generiert dann bei der Online-Ansicht Sprungmarken-Namen nach dem Schema M<Tabellenindex>? Oder der AWL-Editor vergibt schon bei der Programmierung "absolute" Sprungmarkennummern, die die Offline-Ansicht nur darstellt?

    Die Netzwerkaufteilung des Programmcodes bleibt Online erhalten. Da gibt es glaub ich eine Tabelle.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. #19
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.869
    Danke
    144
    Erhielt 1.728 Danke für 1.253 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    Möglicherweise existiert im Online-Programm eine unsortierte Tabelle der Sprungziele, wo die Sprungziele in der Programmier-Reihenfolge eingetragen sind und der AWL-Editor generiert dann bei der Online-Ansicht Sprungmarken-Namen nach dem Schema M<Tabellenindex>? Oder der AWL-Editor vergibt schon bei der Programmierung "absolute" Sprungmarkennummern, die die Offline-Ansicht nur darstellt?
    Online im MC7-Code gibt es nur noch Sprungweiten (vor/zurück, Weite) und keine Labels. Die Labels werden rein vom Editor generiert.

  10. #20
    Registriert seit
    17.06.2004
    Ort
    Offenau
    Beiträge
    3.763
    Danke
    209
    Erhielt 422 Danke für 338 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    In meinem Testprogramm waren weiter hinten schon 2 Sprungmarken vorhanden.
    Möglicherweise existiert im Online-Programm eine unsortierte Tabelle der Sprungziele, wo die Sprungziele in der Programmier-Reihenfolge eingetragen sind und der AWL-Editor generiert dann bei der Online-Ansicht Sprungmarken-Namen nach dem Schema M<Tabellenindex>? Oder der AWL-Editor vergibt schon bei der Programmierung "absolute" Sprungmarkennummern, die die Offline-Ansicht nur darstellt?

    Die Netzwerkaufteilung des Programmcodes bleibt Online erhalten. Da gibt es glaub ich eine Tabelle.

    Harald
    Ne für die Sprungmarken gibts keine Tabelle die werden anhsnd der Sprünge, in denen ja die Anzahl der Wörter steht erstellt. Glaub der erste Sprung bekommt M000 kann aber sein das es auch das erste Ziel war (hab ich auch so realisiert)

    Jo von den Netzwerken gibts eine Liste im Online Baustein.l
    ---------------------------------------------
    Jochen Kühner
    https://github.com/jogibear9988/DotN...ToolBoxLibrary - Bibliothek zur Kommunikation mit PLCs und zum öffnen von Step 5/7 Projekten

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •