Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: AWL lesen

  1. #1
    Registriert seit
    09.05.2011
    Beiträge
    1
    Danke
    1
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen, kann mir bitte jemand erklären was hinter den folgenden AWL Zeilen steckt? Bin mit der AWL nicht so vertraut.

    L P#0.0
    L #adr_in
    SLD 3
    +D
    T #zeiger
    L PED [#zeiger]
    T #tempin
    Zitieren Zitieren AWL lesen  

  2. #2
    Registriert seit
    19.06.2008
    Ort
    Ostalbkreis
    Beiträge
    3.140
    Danke
    201
    Erhielt 553 Danke für 498 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von nowis Beitrag anzeigen
    Hallo zusammen, kann mir bitte jemand erklären was hinter den folgenden AWL Zeilen steckt? Bin mit der AWL nicht so vertraut.

    Code:
    L P#0.0 // Adressversatz 0.0
    L #adr_in // Adresse einlesen (z.B. 256.0)
    SLD 3 // Bitbereich ausblenden (256)
    +D 
    T #zeiger // Zeiger im temp/stat speichern
    L PED [#zeiger] // L PED256
    T #tempin //temporär speichern
    ______________________--

  3. Folgender Benutzer sagt Danke zu Verpolt für den nützlichen Beitrag:

    nowis (09.05.2011)

  4. #3
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard

    Code:
    L #adr_in // Adresse einlesen (z.B. 256.0) -> Adresse einlesen (z.B. 256)
    SLD 3 // Bitbereich ausblenden (256) -> auf Bitadresse umrechnen (P#256.0)
    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  5. #4
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.222
    Danke
    533
    Erhielt 2.697 Danke für 1.949 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Ich darf mal korrigieren, da hat sich ein Dreher eingeschlichen:

    Code:
    L P#0.0 // Adressversatz 0.0
    L #adr_in // Ziel einlesen als INT oder Word (z.Bsp. 256)
    SLD 3 // Daraus einen Zeiger (Pointer) machen (256.0)
    +D 
    T #zeiger // Zeiger im temp/stat speichern
    L PED [#zeiger] // L PED256
    T #tempin //temporär speichern
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

Ähnliche Themen

  1. PEW lesen , CPU Stop
    Von xpert im Forum Simatic
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 03.05.2011, 11:41
  2. Datenbaustein im OPC lesen
    Von motamas im Forum Hochsprachen - OPC
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.11.2010, 08:29
  3. Lesen aus Stream
    Von Parallax im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 24.04.2008, 17:39
  4. GUD-Variablen lesen
    Von puehri im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2006, 21:31
  5. Echtzeituhr lesen bei S7-200?
    Von MRT im Forum Simatic
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 13.08.2005, 18:42

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •