Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: String Variable in AWL beschreiben

  1. #11
    Registriert seit
    29.03.2004
    Beiträge
    5.731
    Danke
    143
    Erhielt 1.685 Danke für 1.225 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Wenn man einen DB nimmt und dort einen String definiert und den schon vorbelegt, dann paßt der Stringkopf und muß nicht per Hand befummelt werden. Wichtig ist das hauptsächlich bei Temp-String, die zur Laufzeit gefüllt werden aber verkehrt ist es auch nicht, die Köpfe zumindest mal zu kontrollieren.
    Ja, stimmt. Beim Blockmove oder deinem SCL Stringcopy wird der Kopf mitkopiert.
    Bei der Variante von dtsclipper muss man aber den Kopf (zumindest die Aktuallänge) selber passend setzen. Ist mir nur eingefallen, weil es hier letztens öfters mal Probleme gab die auf den falschen String-Kopf zurückzuführen waren.

  2. #12
    jaepen ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    04.04.2011
    Beiträge
    22
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ralle Beitrag anzeigen
    Den String gibst du Symbolisch an. Du legst einen DB an, in welchen die Strings definiert sind, z.Bsp. DB 20, dann schreibst du:

    DB20.str_rcv

    wobei str_rcv z.Bsp. als String[32] definiert sein kann.

    DB20 würde sich auch noch eine Symbolik geben, z.Bsp. MyString, dann

    "MyString".str_rcv an den SFC20 schreiben.

    PS: Klar, der extra FC muß nicht sein, aber ursprünglich hat der noch mehr getan.

    Hallo
    vielen Dank erst mal für die Antworten.
    Eure Lösungen sind mir soweit alle klar. Was mit jedoch fehlt wie bekomme ich "hallo Welt" in den String und nicht wie kopiere ich einen string der schon vorhanden ist?

    Code:
     
    SCRBLK := 'hallo welt'
    funktioniert bei mir nicht (in AWL). Das kann ich dem SFC20 so nicht übergeben....
    Geändert von jaepen (10.05.2011 um 08:26 Uhr)

  3. #13
    Registriert seit
    27.05.2004
    Ort
    Thüringen/Berlin
    Beiträge
    12.218
    Danke
    533
    Erhielt 2.696 Danke für 1.948 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von jaepen Beitrag anzeigen
    Hallo
    vielen Dank erst mal für die Antworten.
    Eure Lösungen sind mir soweit alle klar. Was mit jedoch fehlt wie bekomme ich "hallo Welt" in den String und nicht wie kopiere ich einen string der schon vorhanden ist?

    Code:
     
    SCRBLK := 'hallo welt'
    funktioniert bei mir nicht (in AWL). Das kann ich dem SFC20 so nicht übergeben....
    Ah, da hatte ich dich dann doch falsch verstanden. In AWL geht das nur mit der Methode von dtsclipper. Da ich i.d.R. fest Strings irgendwohin senden muß, lege ich die im Datenbaustein ab und das schon, wenn ich den DB offline erstelle. Wenn ich einen String dynamisch erzeugen muß, dann entweder wie dtsclipper oder ich verwende SCL, das ist genau dafür optimal.
    Gruß
    Ralle

    ... there\'re 10 kinds of people ... those who understand binaries and those who don\'t …
    and the third kinds of people … those who love TIA-Portal

  4. #14
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.712
    Danke
    398
    Erhielt 2.397 Danke für 1.997 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    ... noch so ein Nachsatz zu dem Beitrag von Ralle und dem Beitrag von dtsclipper (#2).

    Der Haken hierbei ist, dass Zuweisungen, die über die Doppelwortbreite hinaus gehen, (in KOP, FUP, AWL) direkt nicht möglich sind. SCL bildet da die Ausnahme und läßt es so zu, wie du es brauchst. Willst du es nicht so haben, so kannst du es nur so machen, wie schon von dtsclipper dargestellt (er hatte halt nur das "warum" unterschlagen )

    Allerdings ... bei manuellen Zuweisungen (auer bei SCL) die Anmerkung von Thomas (Beitrag #11) bezüglich der Headerdaten vom String, die nicht automatisch generiert werden, beachten ...

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. String Variable
    Von Anger im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.03.2011, 18:09
  2. String beschreiben
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.06.2010, 13:03
  3. String beschreiben
    Von manas im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.03.2010, 17:04
  4. Konstante String in Variable String schreiben
    Von sailor im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 07.12.2009, 18:01
  5. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 11:56

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •