Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: DriveES Basic - DriveES Simatic

  1. #1
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    58
    Danke
    35
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    wo liegt der Unterschied zwischen den beiden DriveES Paketen?

    Wenn ich DriveES Simatic habe, brauche ich dann auch noch DriveES Basic damit die Antriebe im Simatic Manager eingebunden sind?


    gruß
    roadrunner
    Zitieren Zitieren DriveES Basic - DriveES Simatic  

  2. #2
    Registriert seit
    16.05.2007
    Ort
    im Stahlwerk...
    Beiträge
    1.178
    Danke
    120
    Erhielt 429 Danke für 236 Beiträge

    Standard

    Wenn man auf die fast absurd anmutend klingende Idee kommt, folgende Eingabe bei G**gle zu tätigen: Unterschied Drive ES Basic Dive ES Simatic
    Dann gelangt man wie durch Zauberhand zu dieser Seite: LINK
    Approx
    Nihil est in cpu, quod non fuerit in intellectu" - Nichts ist in der CPU, was nicht (zuvor) im Verstand war.

  3. #3
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    384
    Danke
    32
    Erhielt 80 Danke für 69 Beiträge

    Standard

    "DRIVE ES SIMATIC" besteht aus "DRIVE ES Basic" und einigen SIMATIC spezifischen Erweiterungen z.B. S7-Bausteine um Parameter lesen und schreiben zu können.

  4. #4
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    58
    Danke
    35
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard

    Vielen Dank für die Antworten.

    Ich habe auch bereits bei diversen Suchmaschinen nach Informationen gesucht.
    Leider geht nicht klar hervor, ob DriveES Basic bei DriveES Simatic dabei ist.

    Ich habe mein Notebook neu aufgesetzt mit Win7.
    Installiert ist Step7 Professional 2010, und eben jetzt auch DriveES Simatic V5.5

    Antriebe wie Micromaster etc. funktionieren im Manager Integriert, jedoch Posmo A / Simocom A funktioniert nicht.

    Die Hotline beim S meint hierzu benötige ich DriveES BASIC für Parameterverwaltung etc aus dem Simatic Manager.


    Gruß
    roadrunner

  5. #5
    Registriert seit
    11.03.2011
    Beiträge
    384
    Danke
    32
    Erhielt 80 Danke für 69 Beiträge

    Cool

    Zitat Zitat von roadrunner Beitrag anzeigen
    ..., jedoch Posmo A / Simocom A funktioniert nicht.
    , wusste ich noch nicht

  6. #6
    Registriert seit
    02.12.2008
    Beiträge
    58
    Danke
    35
    Erhielt 4 Danke für 3 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Lt. Aussage von S. ist DriveES Basic nicht in DriveES Simatic enthalten.

    Man braucht also beides, bzw. nur das Basic wenn man die Simatic Funktionsbausteine nicht will.

    Gruß
    roadrunner

Ähnliche Themen

  1. Simatic basic panels
    Von Torsten im Forum HMI
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 31.08.2012, 08:27
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 07.02.2011, 21:59
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.2010, 10:13
  4. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 07.05.2009, 10:58
  5. DriveES Basic oder mehr ??
    Von Lazarus™ im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.02.2006, 23:03

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •