Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Sekunden in Std. umrechnen (umwandlung in winCC flex?)

  1. #1
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    220
    Danke
    56
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich hab bekomme von einem DP Slave ein sekundenangabe (4byte/dword), diese speichere ich in DB23.DBD0 ab.

    Ich würde diese sekunden Zahl gerne in Stunden umrechen und in den DB10.DBD6 (momentan als REAL) schreiben.

    Mein OP77a unter flex08 greift auf den DB10 und würde dann ja die Sek. Zahl in Std. anzeigen.

    oder gibts eine sehr einfache Möglichkeit unter flex das er automatisch diese Zahl in stunden umrechnet? ich glaub nicht ausser wenn es vorher als TIME definiert würde.

    Für Hilfe wäre ich sehr dankbar!

    lg
    sk
    TIA V13 + SP1 Update5 Windows8.1
    Zitieren Zitieren Sekunden in Std. umrechnen (umwandlung in winCC flex?)  

  2. #2
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.793
    Danke
    398
    Erhielt 2.417 Danke für 2.013 Beiträge

    Standard

    Hallo,
    wenn es nicht über die "lineare Skalierung" in Flex geht, was ich hier nicht glaube - was hält dich davon ab, es in der SPS umzurechnen (dort ist m.E. dafür sowieso der beste Platz) ?

    Gruß
    Larry

  3. #3
    Avatar von superkato
    superkato ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    21.04.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    220
    Danke
    56
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Larry Laffer Beitrag anzeigen
    Hallo,
    wenn es nicht über die "lineare Skalierung" in Flex geht, was ich hier nicht glaube - was hält dich davon ab, es in der SPS umzurechnen (dort ist m.E. dafür sowieso der beste Platz) ?

    Gruß
    Larry
    Ich wüsste jetzt nicht wie das geht
    TIA V13 + SP1 Update5 Windows8.1

  4. #4
    Registriert seit
    23.02.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    695
    Danke
    198
    Erhielt 84 Danke für 74 Beiträge

    Lächeln

    Zitat Zitat von superkato Beitrag anzeigen
    Ich wüsste jetzt nicht wie das geht
    Option 1) Lineare Skalierung in WinCC Flexible

    WinCC Flexibel variablenliste -> Eigenschaften der Variable -> Lineare Skalierung -> Einstellungen Wert SPS= 3600, Wert Panel=1


    Option 2) Umrechnung in der SPS

    Code:
    L DB23.DBD0
    L 3600.0
    /R
    T DB10.DBD6
    Achte darauf das beide Variablen gleiches Format haben, entweder beide DINT oder halt REAL. Bei DINT dann natürlich /D verwenden
    Siemens: Step7, WinCC Flexible, Logo
    Schneider: PL7, Unity Pro, Vijeo Look, Vijeo Designer, XBTL1000, Premium, M340, Twido, Zelio
    Moeller: Galileo, EASY
    B&R: Automation Studio 3.0

  5. #5
    Registriert seit
    20.06.2003
    Ort
    Sauerland.NRW.Deutschland
    Beiträge
    4.862
    Danke
    78
    Erhielt 805 Danke für 548 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    dem was eye schreibt ist eigentlich nichts hinzuzufügen.

    nur... die anzeige der minuten und sekunden nach dem komma ist nicht schön. schöner ist wenn man sich das als echte minuten und sekunden ansehen kann.

    Code:
    FUNCTION FC 199 : VOID
    TITLE =
    AUTHOR : Lisch
    VERSION : 1.1
    
    VAR_INPUT
      In_Sekunden : DINT ; 
    END_VAR
    VAR_OUTPUT
      Stunden : INT ; 
      Minuten : BYTE ; 
      Sekunden : BYTE ; 
    END_VAR
    VAR_TEMP
      rest : DINT ; 
    END_VAR
    BEGIN
    NETWORK
    TITLE =
    
          L     #In_Sekunden; 
          L     L#3600; 
          /D    ; 
          T     #Stunden; 
          L     #In_Sekunden; 
          L     L#3600; 
          MOD   ; 
          T     #rest; 
          L     60; 
          /D    ; 
          T     #Minuten; 
          L     #Minuten; 
          L     L#60; 
          *D    ; 
          L     #rest; 
          TAK   ; 
          -D    ; 
          T     #Sekunden; 
          SET   ; 
          SAVE  ; 
    END_FUNCTION
    .
    mfg Volker .......... .. alles wird gut ..

    =>Meine Homepage .. direkt zum Download

    Meine Definition von TIA: Total Inakzeptable Applikation

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 30.03.2011, 09:46
  2. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 28.01.2010, 10:38
  3. Umwandlung des Doppelwort in WinCC
    Von Waldi_März im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 13.11.2008, 12:08
  4. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 25.06.2007, 17:40
  5. umwandlung protool in wincc flex
    Von nano im Forum HMI
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 07.03.2007, 16:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •