Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 4 123 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 35

Thema: Taster mit 3 Funktionen programmieren

  1. #1
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Zusammen
    Ich bilde mich zur Zeit zum Automationstechniker weiter und schreibe gerade meine Vodiplomarbeit.
    Diese Arbeit umfasst die komplette Projektierung einer kleine Lammellstorensteuerung mit 5 Rollläden. Als SPS wird eine VIPA System100 Steuerung eingesetzt.
    Meine SPS Kenntnisse halten sich sehr in Grenzen, daher versuche ich hier übers Forum Hilfe für meinen SPS Problemen zu bekommen.

    Mein aktuelles Problem ist, das ich nicht weiss wie ich die AUF/AB Taster programmieren soll.
    Wird der Taster weniger als 1 sek gedrückt, bewegt sich der Storen. Wird er 1-2 Sek gedrückt, fährt der Storen in eine Zwischenstellung, sprich ca. 15Sek runter. Drückt man den Taster länger als 3sek, fährt der Storen komplett runter.
    Die Storen haben lediglich Endschalten, welche den Antriebsmotor abstellen, sobald der Storen eine Endlage erreicht hat.
    Als Sicherheit dürfen die Fahrzeiten von 30 sekunden nicht überschreiten.

    Ich habe versucht die Taster mit Einschaltverzögerungen zu programmieren, komme dabei aber nicht weiter.

    Programmieroberfläche ist Step7

    Kann mir jemand dazu Hilfe geben ?

    Besten Dank im Voraus.

    Gruss Philipp
    Geändert von phil_ed9 (14.05.2011 um 08:44 Uhr)
    Zitieren Zitieren Taster mit 3 Funktionen programmieren  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von phil_ed9 Beitrag anzeigen
    Hallo Zusammen
    Ich bilde mich zur Zeit zum Automationstechniker weiter und schreibe gerade meine Vodiplomarbeit.
    Diese Arbeit umfasst die komplette Projektierung einer kleine Lammellstorensteuerung mit 5 Rollläden. Als SPS wird eine VIPA System100 Steuerung eingesetzt.
    Meine SPS Kenntnisse halten sich sehr in Grenzen, daher versuche ich hier übers Forum Hilfe für meinen SPS Problemen zu bekommen.

    Mein aktuelles Problem ist, das ich nicht weiss wie ich die AUF/AB Taster programmieren soll.
    Wird der Taster weniger als 1 sek gedrückt, bewegt sich der Storen. Wird er 1-2 Sek gedrückt, fährt der Storen in eine Zwischenstellung, sprich ca. 15Sek runter. Drückt man den Taster länger als 3sek, fährt der Storen komplett runter.
    Die Storen haben lediglich Endschalten, welche den Antriebsmotor abstellen, sobald der Storen eine Endlage erreicht hat.
    Als Sicherheit dürfen die Fahrzeiten von 30 sekunden nicht überschreiten.

    Ich habe versucht die Taster mit Einschaltverzögerungen zu programmieren, komme dabei aber nicht weiter.

    Kann mir jemand dazu Hilfe geben ?

    Besten Dank im Voraus.

    Gruss Philipp


    Mit dem Eingang den den Ausgang ansteuern.
    Gleichzeitig die Zeiten starten.
    Eine Einschaltverzögerung für die mehr als 1 sek.
    Eine Ausschaltverzögerung für die 1 sek bis Mittelstellung.
    Einen Timer mit den 15 sek laufzeit
    Eine Einschaltverzögerung für die 3 sek
    Dazu eien Überwachung für die Gesamtlaufzeit
    Die Endschalter bei den Endstellung nicht vergessen und gut ist es.


    Viel Erfolg

  3. #3
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    Das ist auch nicht die richtige Vorgehensweise.
    Du musst zunächst abfragen, wie lange der Eingang schon betätigt ist, also die Betätigungsdauer bestimmen, und dann kannst du in der Folge die Reaktion auslösen. Du baust dir also eine kleine Schrittkette, die auf das Betätigen des Eingangs reagiert und mit dem Eingang läßt du mehrere Timer entsprechend deines Wunsches mitlaufen. Läßt du den Taster los bestimmst du entsprechend der schon abgelaufenen Timer welche Aktion nun zu erfolgen hat.

  4. #4
    phil_ed9 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    das klingt interessant, kann mir aber noch nichts darunter vorstellen.
    Mit was kann ich abfragen wie lange der Eingang schon betätigt ist ?

  5. #5
    Registriert seit
    19.12.2008
    Beiträge
    336
    Danke
    19
    Erhielt 28 Danke für 28 Beiträge

    Standard

    mit einem Timer wie du ihn auch für die von dir erwähnte Einschaltverzögerung verwendet hast. Den startest du z.B. als SE mit 1 Sek. und wenn der durchlaufen konte bevor Taste wieder losgelassen dann hättest du so schon mal die erste Angabe. Konnte noch ein weiterer Timer durchlaufen dann baust du dir Verknüpfungen.
    Velleicht überlegst du dir einfach mal, wie so eine Schrittkette in Natura aussehen könnte

  6. #6
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.866
    Danke
    405
    Erhielt 471 Danke für 374 Beiträge

    Standard

    Hallo,

    also ich mache so was immer mit Zählern statt mit Timern.

    Mit Taste Sekundenzähler starten

    Bei Losslassen Istwert des Zählers mit Sollwert vergleichen (größer, kleiner)

    Entsprechende Funktion (Ausgang, Merker) setzen oder zuweisen

    Sollte auch mit Step 7 gehen

    Vielleicht brauchst Du noch einen Hilfsmerker "Taste war schon betätigt" o.ä.

    Gruß
    Tommi

  7. #7
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Tommi Beitrag anzeigen
    Sollte auch mit Step 7 gehen
    Nun aber hallo, klar geht das auch in S7


    Mit meinem Post wollte ich dem TE ein bisschen auf die Sprünge helfen, da er schreibt er habe keine Plan.

    Im Prinzip ist es egal, ob er mehrere Timer nimmt oder einen Zähler, wenn ihm klar wie er an die Sache herangeht.


    bike

  8. #8
    phil_ed9 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    14.05.2011
    Beiträge
    21
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Ich habe wirklich nicht viel Ahnung und bin um jede Hilfe dankbar. Werde heute Abend mal eure Vorschläge ausprobieren.

  9. #9
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Ich würde dir auch Tommi's Lösung empfehlen.
    Zitat Zitat von phil_ed9 Beitrag anzeigen
    Werde heute Abend mal eure Vorschläge ausprobieren.
    Falls du dann Hilfe beim Code brauchst, kannst du AWL lesen?
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  10. #10
    Registriert seit
    22.03.2007
    Ort
    Detmold (im Lipperland)
    Beiträge
    11.716
    Danke
    398
    Erhielt 2.399 Danke für 1.999 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von phil_ed9 Beitrag anzeigen
    Ich bilde mich zur Zeit zum Automationstechniker weiter und schreibe gerade meine Vodiplomarbeit.
    Hallo Philipp,
    ich finde die gemachten Vorschläge sehr gut und da läßt sich sicher etwas daraus machen - ein bißchen Engagement vorausgesetzt.

    Wenn du schreibst, dass du einen Timer schon mal sinnvoll gestartet bekommst dann wäre das der erste Schritt. Vielleicht versuchst du einfach mal etwas auf die Beine zu stellen und wartest nicht darauf, dass dir hier jemand eine fertige Lösung (die du dann wahrscheinlich nicht verstehst) postet. Da es DEINE Arbeit sein soll solltest du sie auch machen - wir helfen dann, wenn es klemmt ..

    Gruß
    Larry

Ähnliche Themen

  1. S5 Ein Taster viele Funktionen
    Von naturhof-Stefan im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.02.2011, 16:50
  2. Taster programmieren
    Von Skilppy im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 18.01.2010, 19:48
  3. taster mit zeitabhängigen Funktionen bei LOGO?
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.01.2006, 09:43
  4. Ein Taster - Drei Funktionen
    Von biggestcrunch im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 18.05.2005, 06:15
  5. Taster Programmieren
    Von Lars123 im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 25.03.2005, 15:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •