Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 13 von 13

Thema: TIA Installiert: wie kann ich ein serielles MPI-Kabel verwenden

  1. #11
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.163
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    werden mit dem TIA V11 keine Handbücher mitgeliefert und installiert? (es gibt leider noch keine HB zum Download)
    Oder gibt es in der Online-Hilfe Hinweise, wie man Programmieradapter installiert und auswählt?

    Muß vielleicht erst das TP1200 mit einem MPI-Netz vernetzt werden, bevor TIA MPI-Adapter unter Online-Zugänge auflistet?

    Gibt es eigentlich noch den Menüpunkt: Online > Erweitertes Laden in Gerät ?
    Da sollte man direkt die gewünschte PG/PC-Schnittstelle einstellen können.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. #12
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    aus dem "Liesmich WinCC -- Systemhandbuch, 04/2011"

    1.3 Kommunikationsschnittstellen anzeigen

    Inhalt

    Hinweise, die nicht mehr in der Online-Hilfe berücksichtigt werden konnten.


    Einführung

    Im TIA-Portal werden nur Kommunikationsschnittstellen angezeigt, die bei der Installation des TIA-Portals bereits auf Ihrem Rechner vorhanden waren. Wenn Sie das TIA-Portal auf
    Ihrem Rechner installiert haben und anschließend einen neuen CP (Communication Processor) installieren, wird dieser CP vom Betriebssystem erkannt und im Windows-Gerätemanager
    angezeigt, nicht aber in der Projektnavigation des TIA-Portals unter "Online-Zugänge".


    Vorgehen

    Um den nachträglich installierten Kommunikationsprozessor im TIA-Portal anzeigen zu lassen, gehen Sie folgendermaßen vor:

    1. Installieren/aktualisieren Sie die passenden Treiber, falls nach dem Stecken des Gerätes der "Hardware Update Wizard" von Windows angezeigt wird.

    2. Schließen Sie das TIA-Portal.

    3. Rufen Sie über die Startleiste "Start > Einstellungen > Systemsteuerung > PG/PCSchnittstelle einstellen" auf und beenden Sie die Applikation mit OK.

    4. Starten Sie das TIA-Portal erneut.

    Ergebnis

    Die Hardware ist nun vorhanden und anwendbar und die Kommunikationsschnittstelle wird unter "Online-Zugänge" angezeigt.
    Frank
    Geändert von IBFS (18.05.2011 um 19:57 Uhr)
    Grüße Frank

  3. Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu IBFS für den nützlichen Beitrag:

    PN/DP (18.05.2011),Rainer Hönle (19.05.2011)

  4. #13
    Aksels ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    19.02.2005
    Beiträge
    199
    Danke
    12
    Erhielt 8 Danke für 6 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Die seriellen Siemens Adapter werden von TIA nicht unterstützt, auch wenn sie vorher schon installiert waren. Sie können aber im WinCC/Step7 Classic verwendet werden.

    Das seriell emulierende Prozess Informatik Adapter wird in naher Zukunft funktionieren. PI arbeitet an einem speziellen Treiber fürs TIA.

    Vielen Dank dafür.

    Gruß,
    Aksels
    Linux is like a Wigwam: no Windows, no Gates and Apache inside.
    Zitieren Zitieren Definitiv keine seriellen Adapter  

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 07.03.2011, 08:19
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 24.12.2010, 11:49
  3. Express-Edition von SQL-Server kann nicht installiert werden..
    Von PeterEF im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 10:55
  4. OP3 serielles Kabel
    Von Kieler im Forum HMI
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 22.04.2008, 16:13
  5. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.05.2007, 14:02

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •