Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: License-Key für TIA-Portal?

  1. #1
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo Ihr,

    ich habe eine Frage zu dem neuen TIA-Portal, STEP7 Professional V11.

    Es handelt sich um ein Update von STEP7 Prof. V5.4 auf V11 und es ist ein License-Key auf USB-Stick mit dabei. Während der Installation wird man gefragt, ob man den Schlüssel übernehmen möchte.

    Wenn man hier auf nein klickt, so erhält man später noch die Möglichkeit nach einem Schlüssel zu suchen und es wird der Schlüssel STEP7 Professional combo im License-Manager eingetragen.

    Anschließend funktionieren sowohl das STEP7 Prof. V5.4 als auch das STEP7 Prof. V11.

    Frage:

    Was ist bei der Lizenz combo der Unterschied zu der Lizenz, dies sich auf dem mitgelieferten USB-Stick befindet?

    Danke...
    Grüße
    anne
    Zitieren Zitieren License-Key für TIA-Portal?  

  2. #2
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    die lizenz auf dem stick ist ein upgrade. d.h. es muß im lizenz-manager eine bestehende lizenz für step7 damit "upgegraded" werden.
    es entsteht eine "combo"-lizenz.
    diese gilt für step7 v5.4/5.5 und für tia-step7 v11

  3. #3
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Danke tnt369,

    aber wir haben den Stick überhaupt nicht benutzt!
    Grüße
    anne

  4. #4
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    dann wird sich tia schon noch melden mit der aufforderung zur
    lizenz-übertragung.
    anscheinend läuft es auch einige zeit ohne die lizenz.

  5. #5
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Hm, läuft nun schon einige Tage...

    Was heißt denn eigentlich dieses "combo" - gültig für beide STEP7-Versionen?
    Grüße
    anne

  6. #6
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    nähe Memmingen
    Beiträge
    610
    Danke
    93
    Erhielt 116 Danke für 100 Beiträge

    Standard

    "Perfektionist" hat das auch mal ohne Lizenz betrieben,
    kannst ihn ja mal fragen wie lange das ging.

    hier in dem Beitrag (#343) gings am rand drum:

    http://www.sps-forum.de/showthread.php?t=42054&page=35

    ich hatte gestern mit siemens telefoniert, die combo lizenz ist
    für beide versionen (v5.4/5.5 und v11)

  7. #7
    Registriert seit
    01.10.2007
    Ort
    Waiblingen
    Beiträge
    3.317
    Danke
    767
    Erhielt 536 Danke für 419 Beiträge

    Standard

    Hast Du versehentlich die Trial-Lizenz aktiviert? Blättere mal in dem License-Manager ein wenig nach rechts, und schau mal, ob da in der Spalte Lizenz-Typ ohne Beschränkung oder Trial drinsteht.

    bei der Installation von V11 bin ich auch über das Kapitel Trial-Lizenz drübergefallen. So sinngemäß steht drinn, das die Trial halt 21 Tage uneingeschränkte Nutzung erlaubt und dann halt den Betrieb hartnäckig blockert. Wenn jedoch irgendwann einmal ein offizieller Key (also ein unbeschränkter) auf dem Rechner drauf war, dann ist sozusagen ein Notbetrieb möglich - d.h., es wird nur alle zehn Minuten dran erinnert, dass das Produkt nicht ordentlich lizensiert ist. So jedenfalls die Handbuchaussage.

    Zu V5.4-Zeiten glaube ich mich an folgendes Verhalten zu erinnern: S7 hat recht permanent wegen der fehlenden Lizenz angemeckert - aber so eine Art Notbetrieb war schon möglich. Also jederzeit möglich, auch ohne aktivierte Notlizenz usw. Und für den Fall, dass Riesenstress herrscht, hat man halt die Notlizenz (damals 14 Tage?) gezogen. Flexible hat - glaube ich - zu keiner Zeit einen Notbetrieb ohne aktivierte Notlizenz zugelassen.

    Aber in Zeiten der VM ist das mit diesen Lizenz-Keys ziemlich hinfällig. Solange nicht alle Rechner gleichzeitig an sind, mehrere Leute jeweils davor sitzen und der Siemens zur Tür rein kommt.

  8. #8
    anne ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    01.02.2010
    Beiträge
    345
    Danke
    0
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard

    Lieben Dank an euch... ja klar, ist eine Trial-Lizenz!
    Grüße
    anne

  9. #9
    Registriert seit
    14.05.2012
    Beiträge
    157
    Danke
    28
    Erhielt 4 Danke für 4 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    -erledigt-
    Geändert von Django2012 (17.10.2012 um 21:37 Uhr)

Ähnliche Themen

  1. Step7 auf 2 PC mit 1 License Key
    Von Nordischerjung im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.10.2009, 08:02
  2. Floating License
    Von s.leuschke im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 23.08.2008, 17:47
  3. License
    Von s.leuschke im Forum Suche - Biete
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.08.2008, 13:33
  4. License ändern???
    Von rene im Forum HMI
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 08.11.2007, 12:42
  5. License Key
    Von pramic im Forum PC- und Netzwerktechnik
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.09.2005, 13:35

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •