Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 5 von 17 ErsteErste ... 3456715 ... LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 50 von 164

Thema: TIA-Portal: Siemens-Vortrag auf dem Forumtreffen Mai 2011

  1. #41
    Registriert seit
    05.10.2006
    Beiträge
    169
    Danke
    21
    Erhielt 19 Danke für 11 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Hmmmmmmm.......
    Das wäre mit den jetzigen TIA Projekt machbar sein, obwohl nicht implementiert.
    Nur sollte das "/" ein Teil von das symbolische Name sein.

    Für FBs und FCs wäre es problemlos.

    Global-DBs wie "Sucker" und "Mehl" konnte in ein Ordner "Behälter" angebracht werden. Dann werden die volle Symbolische Namen "Behälter/Sucker" und "Behälter/Mehl" und Variabeln z.B. "Behälter/Sucker".NettoMenge.

    Instanz-DB's sollte automatisch zusammen mit die dazugehörende FBs angebracht werden.
    Also wenn die Instanzen "Sucker" und "Mehl" von ein "Füllung" FB definiert werden. Dann heissen sie "Füllung/Sucker" und "Füllung/Mehl".

    Welche DB-Nummern dahinter stecken ist eigentlich egal.
    Da bin ich genau deiner Meinung, ich denke aber nicht das Siemens das in zukünftigen Versionen von TIA noch verändern wird, denn dann müssten alle bisherigen Projekte geändert werden....

    Aber man darf ja auch ein wenig träumen

  2. #42
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    In kleinen Betrieben hängt dies eventuell alles an einem bzw. macht jeder alles. Hat Siemens eigentlich eine eigene Lösung zur Schaltplanerstellung, die integriert werden kann?
    Siemens nicht aber z.B. Elcad, mit dem Nutzen der Schnittstelle zum Simatikmanager wird die Hardware, die Symbolik der E/A und bei uns der Rangierbaustein automatisch erstellt.
    Warum dies in kleinen Betrieben nicht gemacht werden soll, erschließt sich mir nicht.
    Jede Arbeit die automatisch erledigt wird ist doch ein Fortschritt und meist macht ein Automat weniger Fehler als der Mensch.


    bike


    P.S: zu den Fehlern bei Auslieferung verkneife ich mir den Kommentar

  3. #43
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Züttu Beitrag anzeigen
    Das man Variablen an jeder Stelle im Programm definiern kann wusste ich gar nicht, wie geht denn das?
    Soweit ich das gesehen habe, hat der Gute einfach an der Stelle zu tippen begonnen. Die Variable wurde dann entsprechend definiert. Muss das aber noch einmal selbst ausprobieren.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  4. #44
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Aventinus Beitrag anzeigen
    Wer hat behauptet das TIA zur alten S7-Welt kompatibel sein muss. Man könnte ja mal wieder die alten Zöpfe komplett abschneiden.
    1. Was glaubst du wie groß das Geschrei dann gewesen wäre,
    wenn SIEMENS die 300/400 jetzt langsam herunterfahren würde.

    2. Hättest du dann den harten Schnitt wie bei AB von RS500 auf RS5000

    3. Bei der riesigen Basis an Hardwarekomponenten kannst du das nicht
    über Nacht machen - sprich - für das neue x300/x400-System hätte
    es - von der 1200 mal abgesehen - kaum Komponenten gegeben.

    Bei allen Ecken und Kanten war es die einzige reale Möglichkeit, die
    SIEMENS hatte. Und wie ich schon schrieb, kannst du "bald" alle
    relativ frischen Projekte nahezu ohne (oder komplett ohne) Anpassungen
    ins TIA PORTAL herüberziehen.

    Frank
    Grüße Frank

  5. #45
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    [über Odnern für FCs,FBs und DBs]
    Zitat Zitat von Züttu Beitrag anzeigen
    Da bin ich genau deiner Meinung, ich denke aber nicht das Siemens das in zukünftigen Versionen von TIA noch verändern wird, denn dann müssten alle bisherigen Projekte geändert werden....

    Aber man darf ja auch ein wenig träumen
    In Flexible ist es schon so. Wenn man ein Variabel in ein Unterordner plaziert, wird es automatisch umbenannt, mit Ordnername.
    Ob das noch so funktioniert in TIA weiss ich nicht.
    Jesper M. Pedersen

  6. #46
    Registriert seit
    27.10.2005
    Ort
    Schwäbisch Gmünd
    Beiträge
    5.224
    Danke
    630
    Erhielt 955 Danke für 769 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Siemens nicht aber z.B. Elcad, mit dem Nutzen der Schnittstelle zum Simatikmanager wird die Hardware, die Symbolik der E/A und bei uns der Rangierbaustein automatisch erstellt.
    Warum dies in kleinen Betrieben nicht gemacht werden soll, erschließt sich mir nicht.
    Jede Arbeit die automatisch erledigt wird ist doch ein Fortschritt und meist macht ein Automat weniger Fehler als der Mensch.


    bike
    Mit meiner Bemerkung ging es darum, dass der Programmierer oft auch nicht nur das Programm sondern auch die Hardwarekonfig erstellen muss. Ich kenne auch Firmen, das muss er auch noch die Schaltschrankverdrahtung vornehmen. Dies wird bei großen Firmen so sicher nicht vorkommen.

    Dass die Integration z.B. von Schaltplänen sinnvoll ist, ist keine Frage. Es wurd auch gesagt, dass Siemens eine offene API für Fremdprogramme plant. Eventuell kann die Anbindung von Schaltplanprogrammen dann hierüber erfolgen. Schließlich dient dies alles einer Automatisierung der Automatisierung.

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    P.S: zu den Fehlern bei Auslieferung verkneife ich mir den Kommentar
    Wenn Fehler bekannt sind, bitte einstellen. Nur bekannte Fehler können behoben werden.
    Rainer Hönle
    DELTA LOGIC GmbH

    Ein Computer kann das menschliche Gehirn nicht ersetzen. Engstirnigkeit kann unmöglich simuliert werden. (Gerd W. Heyse)

  7. #47
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Rainer Hönle Beitrag anzeigen
    Wenn Fehler bekannt sind, bitte einstellen. Nur bekannte Fehler können behoben werden.
    Es waren doch Siemens jede Menge Bugs bekannt, vor Auslieferung.
    Es war auch bekannt, dass die meisten Features noch nicht funktionieren.

    Klar wird alles behoben, doch die Zeitschiene ist eben das, was eine sinnvolle Arbeit nicht ermöglicht.
    Ich habe das Glück, dass wir TIA noch? nicht brauchen, doch andere Kunden, die darauf angewiesen sind?
    Mit denen möchte ich nicht tauschen.


    bike

  8. #48
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Ich habe das Glück, dass wir TIA noch? nicht brauchen, doch andere Kunden, die darauf angewiesen sind?
    Außer
    Helmut_von_der_Reparatur
    ist doch momentan kaum 300/400-Kunde auf das TIA-PORTAL angewiesen.

    Im Übrigen könnte man das Comfort-Panel auch Standalone in WinCC V11
    projektieren und erstellen. Das wäre bei einer Serienmaschine mit klarer
    Datenbasis durchaus machbar.
    Speziell in Übersee werden viele SIEMENS-PANELS aktuell auch ohne STEP7 V5.5
    standalone in FLEX projektiert. Also!

    Frank
    Grüße Frank

  9. #49
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    1. Was glaubst du wie groß das Geschrei dann gewesen wäre, wenn SIEMENS die 300/400 jetzt langsam herunterfahren würde.
    2. Hättest du dann den harten Schnitt wie bei AB von RS500 auf RS5000
    Ist das nicht was unterwegs ist, mit S7-300/400 ---> S7-1200/x300/x400 ?
    Ich glaube auch das Rockwells konverter PLC5-->Logix funktioniert besser als S5-->S7.

    Eine saubere "Schnitt" hätte eine reale Alternativ gewesen sein.
    Wie Microsoft der viel Win16 und Win32 Schrott mitschleppt, glaube ich das Rückwärtskompatibilität ist meistens unnötige Ballast.
    Werden S7-1200/x300/x400 mit alten Müll behindert, wie S7 wurde mit S5 ?

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    3. Bei der riesigen Basis an Hardwarekomponenten kannst du das nicht über Nacht machen - sprich - für das neue x300/x400-System hätte es - von der 1200 mal abgesehen - kaum Komponenten gegeben.
    Neue x300/x400 CPUs für S7-300 und S7-400 Rückwandbussen, und dazu Profibus und Profinet Kompenenten, wie S7-mEC. Dann hätte es genügend Komponenten gegeben sein.

    Ich glaube so wird es tatsäglich passieren. Es kommt x300/x400 CPUs für die bestehende S7-300/400 Hardware.
    Jesper M. Pedersen

  10. #50
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Ich glaube so wird es tatsäglich passieren. Es kommt x300/x400 CPUs für die bestehende S7-300/400 Hardware.......
    ...wäre denn das soooo schlimm für dich?

    16DE sind 16DE ... was sollte denn da ein bisschen Formfaktoranpassung oder -veränderung für riesige Vorteile bringen.

    Frank
    Grüße Frank

Ähnliche Themen

  1. TIA-Portal: Siemens-Vortrag Zusammenfassung
    Von Gerhard Bäurle im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 21.02.2013, 05:35
  2. Forumtreffen in Hamburg
    Von diabolo150973 im Forum Stammtisch
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 29.06.2011, 12:35
  3. TIA Portal Hannover Messe 2011
    Von Stanzman im Forum Stammtisch
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 08.04.2011, 20:51
  4. Treffen Hannovermesse 2011?!
    Von Jan im Forum Stammtisch
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 06.04.2011, 16:54
  5. Fotos vom SPS-Forumtreffen 2008
    Von Maxl im Forum Stammtisch
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 03.06.2008, 08:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •