Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 8 von 8

Thema: Tia Portal, Signalaufzeichnung

  1. #1
    Registriert seit
    27.08.2008
    Ort
    im gelobten Land Bayern
    Beiträge
    213
    Danke
    35
    Erhielt 2 Danke für 2 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Servus,
    weis jemand ob es im TIA Portal eine Signalaufzeichnung gibt, wie früher ein Traceprogramm- ich glaube das musste man bei Siemens zu kaufen, und wo kann ich mich darüber informieren?
    Danke
    Das größte Problem eines PC ist der, der davor sitzt!
    Zitieren Zitieren Tia Portal, Signalaufzeichnung  

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu Servernexus für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard Bäurle (26.05.2011)

  3. #2
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.719
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Servernexus Beitrag anzeigen
    Servus,
    weis jemand ob es im TIA Portal eine Signalaufzeichnung gibt, wie früher ein Traceprogramm- ich glaube das musste man bei Siemens zu kaufen, und wo kann ich mich darüber informieren?
    Danke
    Da habe ich am Wochenende beim Forumstreffen die Siemens Mitarbeiter auch nach gefragt. Und die Antowrt war: Nein

  4. #3
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    3.930
    Danke
    465
    Erhielt 878 Danke für 634 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von marlob Beitrag anzeigen
    Da habe ich am Wochenende beim Forumstreffen die Siemens Mitarbeiter auch nach gefragt. Und die Antwort war: Nein

    WIE MISSBRAUCHE ICH DAS PID-TOOL (STEP7 V5.X bzw. V11) FÜR EIGENE MESSWERTKURVENANZEIGE


    Das PID-TOOL ist jetzt TIA-STEP7 V11-"eingebettet"

    - Man nehme einen FB41 (mit z.B. DB41 als IDB) und platziere in wohin man möchte.
    (natürlich in ein laufendes SPS-Programm - is klar)

    - man Klemme an den Sollwerteingang seinen ersten "eigenen" Messwert an
    - man Klemme an den Istwerteingang seinen zweiten "eigenen" Messwert an
    - man Klemme an den Stellwertgang seinen dritten "eigenen" Messwert an

    Der Regler bleibt deaktiviert, sonst könnte man den Stellwertausgang nicht benutzen.

    Jetzt den DB41-ONLINE mit dem PID-Tool beobachten und die Kurvenanzeige scharfschalten.

    Jetzt hat man drei Kurven beliebiger interner CPU-Messwerte!
    Grüße Frank

  5. #4
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.626
    Danke
    377
    Erhielt 801 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Ich missbrauche WinCC Flex RT für diesen Zweck.

    Zitat Zitat von marlob
    Da habe ich am Wochenende beim Forumstreffen die Siemens Mitarbeiter auch nach gefragt. Und die Antowrt war: Nein
    Und dann hast du sofort gefragt, wann diese Mängel behoben wird ?
    Jesper M. Pedersen

  6. #5
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.719
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von IBFS Beitrag anzeigen
    WIE MISSBRAUCHE ICH DAS PID-TOOL (STEP7 V5.X bzw. V11) FÜR EIGENE MESSWERTKURVENANZEIGE
    ...
    Kann man machen aber das ist für mich kein richtiger Ersatz da zu wenig Messwerte

  7. #6
    Registriert seit
    18.09.2004
    Ort
    Münsterland/NRW
    Beiträge
    4.719
    Danke
    729
    Erhielt 1.159 Danke für 970 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    Ich missbrauche WinCC Flex RT für diesen Zweck.

    Und dann hast du sofort gefragt, wann diese Mängel behoben wird ?
    Schon besser als die Lösung von IBFS. Ab und zu habe ich aber doch gerne eine Zyklusgenaue Analyse.
    Allerdings gibts hier im Forum noch den einen oder anderen Lösungsansatz.

    Gefragt habe ich und es ist (bis jetzt) nicht geplant. Es wurde aber notiert, also überraschen lassen

  8. #7
    Registriert seit
    17.12.2010
    Beiträge
    222
    Danke
    21
    Erhielt 75 Danke für 53 Beiträge

    Standard

    Auf der 1200er kann man jetzt auch mit der Funktion "DATALOGCREATE" csv files direkt auf die Karte schreiben, damit zyklusgenau. Und abholen könnte man mit dem integrierten Webserver lösen. Ist zwar auch ein Workaround aber ich finde recht ressourcenschonend.

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu daschris für den nützlichen Beitrag:

    Gerhard Bäurle (26.05.2011)

  10. #8
    Registriert seit
    20.10.2003
    Ort
    Biberach
    Beiträge
    5.068
    Danke
    959
    Erhielt 1.459 Danke für 922 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,

    ich habe das Thema mal in die Zusammenfassung übernommen.
    Beste Grüße Gerhard Bäurle
    _________________________________________________________________
    Hardware: the parts of a computer that can be kicked. – Jeff Pesis

Ähnliche Themen

  1. TIA Portal V11 S7-300
    Von ronnie.b im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.02.2012, 16:16
  2. Tia Portal
    Von redscorpion im Forum Simatic
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 16.06.2011, 22:02
  3. Signalaufzeichnung
    Von Servernexus im Forum Simatic
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 06.06.2011, 16:15
  4. TIA Portal
    Von Bohl im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2010, 10:29
  5. TIA-Portal V11
    Von Earny im Forum Simatic
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 25.11.2010, 17:33

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •