Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 24

Thema: Extruderspeed über FB41 regeln

  1. #1
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Moin,

    mit den Regelbausteinen hatte ich bis dato noch nicht am Hut. Hatte bisher immer mit Jumo etc geregelt.
    Nun muss ich die Geschwindigkeit eines Extruders regeln. Ich messe mit einem Drehgeber (Kunststoffrad) die Geschwindigkeit des Stranges aus dem Extruder (wird umgerechnet) in m/min. Habe eine Soll-Geschwindigkeit m/min. Die Extrudergeschwindigkeit wird auch in m/min ausgegeben und im Extruder auf WORD von 0-32767 gewandelt. So weit funzt das auch, wenn das mit dem FB41 nicht wäre .
    Am FB41 gebe ich Soll, Ist und Gain an und versuche es mit einem P-Regler. Ich kann am Gain eingeben was ich möchte, er regelt nicht hoch. Erst wenn ich etwas bei DISV eingebe (ich hab mir das HB durchgelesen), warum tut er das?
    Das nächste Problem ist der Start, zum Anfang fahre ich den Strang per MAN_ON mit langsamer Geschwindigkeit in mein Messrad, schalte dann um auf AUTO und schon rast der Strang manchmal viel zu schnell los, warum?
    Wie gehe ich denn jetzt diese Regelung vernünftig an, dass ich mich an die perfekte Strecke ran regel?
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)
    Zitieren Zitieren Extruderspeed über FB41 regeln  

  2. #2
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Ich würde mir zunächst die Regelstrecke anschauen.
    Warum der FB41?
    Ist das inzwischen so eine Mode?

    Für deine Anwendung, wenn ich es so recht überdenke ist zunächst eine Steuerung und erst später eine Regelung notwendig.

    Nimm zuerst die Parameter des Prozesses auf und schau dann, wie diese in einen Algorithmus packen kannst.


    bike

  3. #3
    Avatar von Nordischerjung
    Nordischerjung ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Ich würde mir zunächst die Regelstrecke anschauen.
    Warum der FB41?
    Ist das inzwischen so eine Mode?
    Na weil ich dachte, so als fertigen Regler könnte man den nehmen, wenn man sonst noch nicht so wirklich damit zu tun hatte.

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Für deine Anwendung, wenn ich es so recht überdenke ist zunächst eine Steuerung und erst später eine Regelung notwendig.
    Verstehe ich leider nicht so ganz was du meinst

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Nimm zuerst die Parameter des Prozesses auf und schau dann, wie diese in einen Algorithmus packen kannst.
    Wie bewerkstellige ich den Vorschlag?
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  4. #4
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    DISV= Störgröße!
    Das wird der errechneten Stellgröße vor dem Ausgang dazuaddiert.

    Kannst Du mal den FB41-Aufruf mitsamt Umfeld posten?

  5. #5
    Registriert seit
    08.02.2007
    Ort
    A-2320
    Beiträge
    2.252
    Danke
    244
    Erhielt 332 Danke für 303 Beiträge

    Standard

    Abgesehen davon ist ein P-regler nicht probat, ein PI Regler wird es werden.

  6. #6
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Warum der FB41?
    Ist das inzwischen so eine Mode?
    Hallo ?
    Weil er es kann und dafür gemacht ist.
    Aber Mode ist das richtige Stichwort, wie er von außen ausschaut, darauf kommt es an.
    Und deshalb wie borromeus schreibt, zeig mal die Beschaltung.
    Die meisten Fehler passieren bei dem FB41 weil die Parameter nicht, oder nicht richtig beschaltet werden.
    Klar kann der auch laufen wenn nur Soll und Ist aufgeschaltet wird, aber dann braucht man sich auch nicht wundern wenn er nicht richtig funktioniert.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  7. #7
    Registriert seit
    13.10.2007
    Beiträge
    12.038
    Danke
    2.789
    Erhielt 3.273 Danke für 2.159 Beiträge

    Standard

    Ich find den FB41 gut, wenn das Mode ist bin ich "En Vouge".
    Die Regelbaustreine von Siemens sind praktikabel
    und führen schnell zum Ziel, also warum nicht einsetzen.
    - - -
    Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel.

  8. #8
    Registriert seit
    22.01.2008
    Ort
    Allgäu, da wo die Kühe schöner sind als die Mädels
    Beiträge
    1.774
    Danke
    50
    Erhielt 729 Danke für 434 Beiträge

    Standard

    Warum braucht man einen Regelbaustein, um die geschwindigkeit des extruders zu regeln?
    der extruder hat doch einen Fu bzw. Stromrichter
    dieser bekommt einen sollwert. den istwert an hand des Sollwertes zu regeln, ist doch aufgabe des Antriebes.
    der kann das so gut, dass man auf der sps nix mehr machen muss.

    vielleicht habe ich auch die frage falsch gelesen, vielleicht kann mich ja jemand berichtigen
    Gruss Audsuperuser

    Herzlich Willkommen im Chat:
    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  9. #9
    Avatar von Nordischerjung
    Nordischerjung ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    28.02.2006
    Ort
    Ostsee 5 min zum Strand
    Beiträge
    780
    Danke
    92
    Erhielt 110 Danke für 98 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paule Beitrag anzeigen
    Hallo ?
    ...
    Und deshalb wie borromeus schreibt, zeig mal die Beschaltung.
    Die meisten Fehler passieren bei dem FB41 weil die Parameter nicht, oder nicht richtig beschaltet werden.
    Klar kann der auch laufen wenn nur Soll und Ist aufgeschaltet wird, aber dann braucht man sich auch nicht wundern wenn er nicht richtig funktioniert.
    Kommt, hab ich gerde nur nicht hier. Das war gestern abend nur so aus dem Gedächtnis geschrieben

    Zitat Zitat von AUDSUPERUSER Beitrag anzeigen
    Warum braucht man einen Regelbaustein, um die geschwindigkeit des extruders zu regeln?
    der extruder hat doch einen Fu bzw. Stromrichter
    dieser bekommt einen sollwert. den istwert an hand des Sollwertes zu regeln, ist doch aufgabe des Antriebes.
    der kann das so gut, dass man auf der sps nix mehr machen muss.

    vielleicht habe ich auch die frage falsch gelesen, vielleicht kann mich ja jemand berichtigen
    Das Problem ist, der Extruder ist nicht von mir und weiter habe ich dort keinen zugriff ausser Start/Stop, Fehler und Sollwert.
    Gruß von der Ostsee

    Nordischerjung
    _____________________

    Wenn man seinem Paßbild ähnlich zu sehen beginnt, sollte man schleunigst Urlaub machen. (Vico Torriani, schw. Entertainer)

    Ich habe eine Diät gemacht und fettem Essen und Alkohol abgeschworen - in zwei Wochen verlor ich 14 Tage. (Joe E. Lewis)

  10. #10
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Helmut_von_der_Reparatur Beitrag anzeigen
    Ich find den FB41 gut, wenn das Mode ist bin ich "En Vouge".
    Die Regelbaustreine von Siemens sind praktikabel
    und führen schnell zum Ziel, also warum nicht einsetzen.
    Wenn diese für die richtigen Anwendungen eingesetzt werden in jedem Fall.
    Aber der FB41 ist nach meine Meinung nicht immer die beste Wahl.

    Ob ein kontinuierliches Regeln bei einem Extruder das Richtige ist, können nur die Verfahrenstechniker sagen.

    Ich würde die beiden Geschwindigkeiten messen und über einen Vergleicher die Geschwindigkeit nachregeln.


    bike

Ähnliche Themen

  1. Hydraulikdruck regeln
    Von Befree im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 08.11.2009, 19:14
  2. Gleichstrommotor regeln
    Von Benjamin im Forum Elektronik
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.08.2007, 07:43
  3. Regeln
    Von kendoku im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 31.05.2007, 13:57
  4. Regeln aber wie
    Von andretus im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 27.05.2005, 08:15
  5. helligkeit von led's über analogen ausgang eine sps regeln
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 08.07.2004, 21:38

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •