Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 17 von 17

Thema: Länge/Größe eines Bausteins auslesen?

  1. #11
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Oele Beitrag anzeigen
    wenn z.B. das Programm erweitert wird, dann müsste auch die Größe im Arbeitsspeicher mit anwachsen. Dann mit vorher vergleichen -> Info, ob Baustein verändert oder nicht.
    Wenn Programmcode verändert wird, dann muß sich nicht unbedingt die Größe des Programms ändern. Vielleicht sind
    ja nur Operanden geändert oder Operationen negiert oder Hinzufügungen und Streichungen heben sich gegenseitig auf.

    Besser: die SZL-ID W#16#0232 Index W#16#0004 liefert eine Prüfsumme des kompletten Programms.
    (siehe Referenzhandbuch System- und Standardfunktionen für S7-300/400)
    Damit hat man eine gesicherte Information, ob irgendwas am Programm geändert wurde.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  2. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    Oele (30.05.2011)

  3. #12
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Oele Beitrag anzeigen
    und zwar hatte ich mir mal überlegt, ob es möglich wäre eine Bausteinveränderung einzulesen.
    Hatte mir das so gedacht, wenn z.B. das Programm erweitert wird, dann müsste auch die Größe im Arbeitsspeicher mit anwachsen. Dann mit vorher vergleichen -> Info, ob Baustein verändert oder nicht.

    Ist das so möglich? Oder gibt es vielleicht auch andere Möglichkeiten?
    Es gibt keine Spionagemöglichkeit für das PLC Programm.
    Wann wird das denn endlich verstanden?
    Es macht auch keinen Sinn sich hier unter neuen Nicks anzumelden, die Antwort wird immer wieder die selbe sein.

    An manchen Tagen habe ich das Gefühl, einige fühlen sich manisch verfolgt.


    bike

  4. #13
    Registriert seit
    13.09.2010
    Beiträge
    2.292
    Danke
    178
    Erhielt 375 Danke für 355 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von bike Beitrag anzeigen
    Es gibt keine Spionagemöglichkeit für das PLC Programm.
    bike
    Mmmmh, na jaaaa...

  5. #14
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von SoftMachine Beitrag anzeigen
    Mmmmh, na jaaaa...
    Also noch haben wir diese noch? nicht gefunden.
    Wir haben auf der PCU eine Programm laufen, das aus der PLC und der NC Daten sammelt.
    Dadurch können Veränderungen erkannt und protokolliert werden.
    Doch was ist wenn die Datei mit einer vorherigen Version überschrieben wird oder ein Image wieder aufgespielt wird?

    Mir ist eigentlich nicht klar, warum immer wieder nach Funktionen gefragt wird, wie der Kunde überwacht werden kann


    bike

  6. #15
    Oele ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.05.2011
    Beiträge
    21
    Danke
    3
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    @ PN/DP

    vielen Dank für deine Antwort. Genau sowas wie die Prüfsumme habe ich gesucht.

    @ bike

    Also deine Unterstellungen kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Ich beschäftige mich noch nicht sehr lange mit der SPS-Programmierung und bin erst vor kurzem auf dieses tolle Forum gestoßen. Von dahher werde ich es wohl kaum nötig haben mir jede Woche nen neuen Nick auszudenken...
    Und manisch verfolgt fühle ich mich auch nicht, keine Bange

  7. #16
    Registriert seit
    03.04.2008
    Beiträge
    6.200
    Danke
    237
    Erhielt 815 Danke für 689 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Oele Beitrag anzeigen
    @ PN/DP

    vielen Dank für deine Antwort. Genau sowas wie die Prüfsumme habe ich gesucht.

    @ bike

    Also deine Unterstellungen kann ich jetzt nicht nachvollziehen. Ich beschäftige mich noch nicht sehr lange mit der SPS-Programmierung und bin erst vor kurzem auf dieses tolle Forum gestoßen. Von dahher werde ich es wohl kaum nötig haben mir jede Woche nen neuen Nick auszudenken...
    Und manisch verfolgt fühle ich mich auch nicht, keine Bange
    Wenn ich dir unrecht tue, dann ist dies nicht gewollt und tut mir leid.
    Doch dieses Thema kommt hier so oft vor, dass es langsam an die Nerven geht.
    Egal mit welcher Entwicklungsumgebung du entwickelst, wenn jemand den Code Debuggen bzw decompilieren will, dann tut er es.
    Die Algorithmen kann auch an einem lauffähigen Programm erfasst werden und das Programmieren ist dann nur ein Klacks.

    Daher verstehe ich die Anstrengung ein Programm bzw dessen Änderungen zu überwachen nicht.
    Wenn ich Kunde wäre und bescheissen will, dann tue ich es. Und sei versichert, der Lieferant kommt nicht darauf.

    Mir ist noch? nicht klar was das soll.


    bike

  8. #17
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.186
    Danke
    923
    Erhielt 3.291 Danke für 2.660 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von PN/DP Beitrag anzeigen
    die SZL-ID W#16#0232 Index W#16#0004 liefert eine Prüfsumme des kompletten Programms
    Der Siemens Support hat nun eine FAQ mit Beispielprogramm erstellt, wie man diese Prüfsumme ausliest.
    Wie können Sie eine Manipulation im S7-Anwenderprogramm erkennen?

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet
    Zitieren Zitieren Nachtrag: Siemens Beispielprogramm  

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu PN/DP für den nützlichen Beitrag:

    SoftMachine (13.08.2011)

Ähnliche Themen

  1. Größe des Bausteins im Arbeitsspeicher
    Von Bensen83 im Forum Simatic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 14.10.2009, 10:45
  2. Länge eines String mit der LEN-Funktion auslesen
    Von baggerandy im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.04.2009, 16:13
  3. Ausagbe der Zeit eines IEC Bausteins
    Von breno im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 22.12.2008, 18:12
  4. DB-Länge und Größe in SCL
    Von Pikador im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 09.03.2008, 15:31
  5. Laufzeitmessung eines Bausteins
    Von Supervisor im Forum Simatic
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 08:54

Stichworte

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •