Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 10 von 13

Thema: Simatic MMC im PG beschreiben und zusenden, funktiniert nicht wegen SFC Aufruf

  1. #1
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    51
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo zusammen,

    Ich habe ein Projekt, wo ich im OB1 den SFC58 und 59 (ASI-B Slaves) verwende.
    Wenn ich alle Bausteine auf die MMC kopiere stimmt im OB1 der Aufruf der SFC´s nicht da sie nicht auf der Speicherkarte sind.
    Hat bereits beim ersten versuch nicht geklappt(LED´s rot).
    Es besteht eine Teleservice-Verbindung.
    Was kann man machen damit es beim einsetzen in die CPU funktioniert?
    CPU: 313C
    Zitieren Zitieren Simatic MMC im PG beschreiben und zusenden, funktiniert nicht wegen SFC Aufruf  

  2. #2
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Genau welche Einträge gibt es in Diagnosepuffer ?

    Die SFCs sind nicht auf das MMC Karte, weil sie schon in S7 CPU befindet.

    Aber, ich weis das einige SFCs gibt es nur auf S7-400. Für S7-300 muss man entsprechende FCs verwenden. Auf diesen Grund gibt es in Standard Baustein-Ordner "SIMATIC CP" zwei Unter-Ordner für S7-300 und S7-400.
    Kann dies der Grund sein ?
    Jesper M. Pedersen

  3. #3
    Rambo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    51
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    meine Überlegung wäre es die SFC-Aufrufe im OB1 auzublenden, Speicherkarte rein, über Teleservice Bausteine aktivieren und es läuft.
    dieses SFC´s befinden sich in der CPU.
    Nur beim kopieren auf die Speicherkarte werden die Codes angepasst, fehlt da ein aufgerufener SFc auf der MMC, ist ein Fehler im OB1.

  4. #4
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Wenn die CPU die SFC / SFB's unterstützt, dann glaube ich nicht das dieses die STOP-Ursache ist. Poste doch mal die letzten 10 Fehler aus der Fehlerhistory der CPU.

    Da Du ja eine Teleservice-Verbindung hast, kannst Du das Programm ja auch direkt einspielen!
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  5. #5
    Rambo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    51
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    die CPU wurde schon mehrfach gestartet, also steht nur Anlauf usw. drin.
    Ich dachte zuerst an die Hartware-Konfig, aber die passt.

  6. #6
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Welche LED ist denn rot?
    CPU also im RUN?
    Was sagt die Hardwarediagnose?
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  7. #7
    Rambo ist offline Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    06.04.2009
    Beiträge
    51
    Danke
    2
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    bei der zugesendeten MMC war SF rot und ich konnte über Teleservice die CPU nicht erreichen.
    CPU war in Stop

  8. #8
    Registriert seit
    06.10.2004
    Ort
    Kopenhagen.
    Beiträge
    4.622
    Danke
    377
    Erhielt 799 Danke für 642 Beiträge

    Standard

    Also, die CPU ist in Run, nachdem das jemand vorort die Schalter von RUN auf STOP und dann auf RUN gewechselt hat ?
    Oder hat man die alte MMC wieder reingesteckt ?

    Hast du alle Fehler-OBs drin ?
    Hast du irgendeine Diagnose Bild in dein HMI, mit info über welcher Fehler-OB aktiverte ?
    Auf diesen Grund sind die PN CPUs mit integrierten Webserver ein grossen Sprung vorwärts.
    Jesper M. Pedersen

  9. #9
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard

    Nach Wechsel der MMC-Karte war wieder alles Ok?

    was für MMC verwendet ihr? Original von Siemens? Ich hatte schon mal Probleme mit alternativen Herstellern!

    Andere Möglichkeit: FW-Update! Wie alt ist die CPU, bei den neueren CPU's mit FW > 3.0 gibt es div. Probleme, da macht nen FW-Update Sinn!
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

  10. #10
    Registriert seit
    17.05.2010
    Ort
    Paderborn
    Beiträge
    824
    Danke
    84
    Erhielt 125 Danke für 94 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von JesperMP Beitrag anzeigen
    ...Auf diesen Grund sind die PN CPUs mit integrierten Webserver ein grossen Sprung vorwärts.
    Wenn die CPU abschmiert nützt der WEB-Server auch nichts mehr!
    Grüße
    Michael

    1001101110110100... Das ist meine Welt

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.08.2010, 19:08
  2. Aufruf eines SFCs in AWL-Quelle geht nicht
    Von rrauch im Forum Simatic
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 22.07.2010, 16:50
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 29.04.2010, 16:44
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 17.08.2009, 10:23

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •