Hallo,
wir arbeiten schon länger mit "AS-i 3.0 PROFINET-Gateway
mit integriertem Sicherheitsmonitor"


Wir steuern die Slaves an über Profinet I/O wobei wir A und E von 50-113 in dem Programm Step 7 verwenden.

Nun soll ich über die Diagnoseadresse "2039 in der Step 7 Hardware eingestellt" einen Bit auslesen, der aussagt dass der SafetyMonitor gestoppt ist.

In unterlagen habe ich gefunden das der "Byte 5 Bit 0" dafür zuständig ist.

Hat jemand Erfahrung damit?

Danke im Voraus Rici