Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 14 von 14

Thema: Wendeschützschaltung über SPS gesteuert

  1. #11
    Registriert seit
    04.02.2007
    Beiträge
    2.544
    Danke
    167
    Erhielt 731 Danke für 528 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von hausenm Beitrag anzeigen
    Zwei zusätzliche Eingänge als Rückmeldung ist sicherer als eine Zeit (Schütze können hängen bleiben). Einfügen über eine "und nicht" in das Netzwerk und schon sind alle Probleme behoben

    Bleibt ja immer noch der Ausgang .

    Für mich gehören diese Kontakte Hardwaremäßig verdrahtet , ob SPS oder nicht. Das heisst K1 Öffner in Ansteuerung K2 und umgekehrt. Genau so wie bei einer Stern Dreieck.
    Da wo durch Fehler im Programm etwas passieren kann , muß wenn möglich die Hardware zusätzlichen Schutz liefern. Bei einem 30KW Antrieb mal eben beide Schütze reinhauen ist nicht so toll.

    Ich setzte auch fertig verdrahtete Stern-Dreick-Starter ein, denn nur die sind "Typgeprüfte Schaltgerätekombinationen". Wenn man das in der SPS selber macht, muß man auch dafür gerade stehen wenns mal rumst.
    „Wenn du ein Problem hast, versuche es zu lösen. Kannst du es nicht lösen, dann mache kein Problem daraus.“
    Siddhartha Gautama

  2. #12
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.867
    Danke
    405
    Erhielt 472 Danke für 375 Beiträge

    Standard

    @jabba



    @student_ieb

    Hallo Themenstarter, gibt es Dich noch?


    Gruß
    Tommi

  3. #13
    Registriert seit
    23.04.2009
    Ort
    Allgäu
    Beiträge
    3.042
    Danke
    241
    Erhielt 863 Danke für 617 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von hausenm Beitrag anzeigen
    Zwei zusätzliche Eingänge als Rückmeldung ist sicherer als eine Zeit (Schütze können hängen bleiben). Einfügen über eine "und nicht" in das Netzwerk und schon sind alle Probleme behoben
    Die Zeit war ja von mir auch als Pausezeit gedacht und nicht um die Eingänge der Rückmeldungen zu sparen.
    Und wie jabba auch schreibt, gehören die Verriegelungen in den Hardwarekreis.
    Trotzdem habe ich die Rückmeldungen zusätzlich noch gerne in der Steuerung.

    @Tommi:
    Ja, ich glaube der Themenstarter wurde gleich so eingeschüchtert, dass er sich hier gar nicht mehr reintraut.
    Gruß
    Paule
    ----------------------------------------------------------------------------
    > manchmal verliert man und manchmal gewinnen die anderen <

  4. #14
    Registriert seit
    01.06.2008
    Ort
    Ostwestfalen
    Beiträge
    1.867
    Danke
    405
    Erhielt 472 Danke für 375 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Tommi Beitrag anzeigen
    Hallo,

    also wenn Du schon mal eine Ampel programmiert hast, solltest Du eine Wendeschützschaltung auch schaffen.

    Was hast Du denn für Vorkenntnisse bzgl. SPS und Schaltungstechnik?

    Bei Google findest Du doch einiges über Wendeschützschaltungen.

    Hier bekommst Du Hilfe zur Selbsthilfe, keine fertigen Lösungen.
    Deswegen benötigen wir ein paar mehr Infos.

    Gruß
    Tommi
    Zitat von Paule:

    @Tommi:
    Ja, ich glaube der Themenstarter wurde gleich so eingeschüchtert, dass er sich hier gar nicht mehr reintraut.
    Moin Paule,

    also, wenn das einschüchternd war, dann verstehe ich die Welt nicht mehr.
    Vielleicht war die Argumentation der des Professors zu ähnlich.

    Ich hätte vielleicht den hier mit einbauen sollen.

    Gruß
    Tommi

    PS: Vielleicht ist das Wetter auch nur zu schön...

Ähnliche Themen

  1. Schutztüre gesteuert mit der Siemens Logo
    Von pat im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 10.04.2008, 18:01
  2. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 28.03.2008, 16:06
  3. Was darf über eine SPS gesteuert werden
    Von madman im Forum Schaltschrankbau
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 15.12.2007, 19:10
  4. Empfehlung Antriebspaket PC-gesteuert aus einer Hand?
    Von SIMajo im Forum Antriebstechnik
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.05.2007, 23:16
  5. Wendeschützschaltung
    Von 315-2DP im Forum Programmierstrategien
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 18.01.2007, 12:07

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •