Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Ergebnis 1 bis 2 von 2

Thema: herstellerunabhängige Steuerungscodeübergabe

  1. #1
    Registriert seit
    06.06.2011
    Beiträge
    4
    Danke
    0
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hallo,
    ich habe eine Frage bzgl. der herstellerunabhängigen Steuerungscodeübergabe bei Simatic.
    Die Einbindung von Dateien ist bei Codesys oder Multiprog über eine PLCopen XML Import-/ Exportfkt realisiert.
    Gibt es bei Simatic ebenfalls eine solche Fkt oder gibt es ein anderes neutrales Datenformat mit dem Dateien in das Steuerungssystem eingebunden werden können?

    Gruß
    Johann
    Zitieren Zitieren herstellerunabhängige Steuerungscodeübergabe  

  2. #2
    Registriert seit
    25.05.2009
    Ort
    Raum Zürich CH
    Beiträge
    85
    Danke
    15
    Erhielt 15 Danke für 15 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Im KOP/AWL/FUP-Editor kann man von den Bausteinen ein Quelle generieren.
    Wenn man dann diese aus dem Simatic Manager exportiert, hat mein eine
    Textdatei (.awl) mit dem AWL-Code der entsprechenden Bausteine.

    Umgekehrt kann man eine solche Textdatei im Simatic Manager als externe
    Quelle importieren. Wenn mann es schafft, diese Datei dann fehlerfrei
    übersetzen zu lassen, hat man die entsprechenden Bausteine im Projekt.

    Gruss SW-Mech

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •