Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 20 von 23

Thema: Problem mit Analogwert

  1. #11
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    273
    Danke
    43
    Erhielt 54 Danke für 47 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    oha, hab ich noch gar nicht gemerkt.

    Das Hauptproblem wird sein: Hat der Sensor ein aktives oder passives Signal?
    Darüber wurde noch nicht geschrieben.
    Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt ...

  2. #12
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Linker Niederrhein
    Beiträge
    52
    Danke
    4
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Sorry Leute war Anschlusstechnisch auf der falschen Seite anbei nochmal die richtige Übersicht
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  3. #13
    Registriert seit
    01.11.2010
    Ort
    Linker Niederrhein
    Beiträge
    52
    Danke
    4
    Erhielt 13 Danke für 11 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von S7Roland Beitrag anzeigen
    Also 4-20mA auf Klemme 32 + und 35 - (Kanal 6 und 7 liegen im Anschlussbereich 31-40 ?!)

    Dann darauf achten ob du ein eigenständiges 4-20mA Signal hast dann 4DMU (wie in Deinem Fall Schematisch dargestellt)
    oder aber ein geschliffenes Signal dann 2DMU
    Klemme 16 + und 17 - sorry nochmal

    das Signal sollte laut Schema, wenn ich dies nun richtig interpretiere, activ sein also 4DMU

    Groetjes

    S7Roland

  4. #14
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von S7Roland Beitrag anzeigen
    Klemme 16 + und 17 - sorry nochmal

    das Signal sollte laut Schema, wenn ich dies nun richtig interpretiere, activ sein also 4DMU

    Groetjes

    S7Roland
    16 17 hat er... daher mein vorschlag, um die diagnosefähigkeit des kanals weiterhin zu gewährleisten...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  5. #15
    Paul86 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Also da mein Sensor eine eigene Spannungsversorgung hat ist das doch ganz klar 4DMU... oder nicht? Ich glaub langsam das ich bei meinen einsen und nullen bleibe...

    Zitat Zitat von vierlagig Beitrag anzeigen
    versuche mal folgendes: + des analogsignals auf 16, 17 und 18 gebrückt, - des signals auf 19 ... damit stellst du sicher, dass beide eingänge beschalten sind und kein drahtbruch oder unterlauf auf dem leeren detektiert wird.
    Aber wenn ich das Schaltsymbol so beschalte, brücke ich doch den "Eingangswiderstand"... und wo liegt dann mein Signal an wenn es funktioniert. Der Kanal 6 und 7 sind PEW 152 und 154...

    Ich habe heute noch einen alten 4-20mA Tester gefunden, wenn ich den Sensor an Kanal 6 hänge und den Tester an Kanal 7 hänge hab ich trotzdem nix...

    Was mir gerade noch aufgefallen ist. Comp+ ist zwar auf Mana gebrücht, aber Mana nicht auf den Schaltschrank M und damit auch nicht auf den Sonsor M. Allerdings funktionieren andere 4-20mA Signale ja trotzdem...
    Geändert von Paul86 (08.06.2011 um 11:05 Uhr)

  6. #16
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paul86 Beitrag anzeigen
    Also da mein Sensor eine eigene Spannungsversorgung hat ist das doch ganz klar 4DMU... oder nicht? Ich glaub langsam das ich bei meinen einsen und nullen bleibe...



    Aber wenn ich das Schaltsymbol so beschalte, brücke ich doch den "Eingangswiderstand"... und wo liegt dann mein Signal an wenn es funktioniert. Der Kanal 6 und 7 sind PEW 152 und 154...

    Ich habe heute noch einen alten 4-20mA Tester gefunden, wenn ich den Sensor an Kanal 6 hänge und den Tester an Kanal 7 hänge hab ich trotzdem nix...
    es handelt sich um eine strommessung, diese kann - im gegensatz zur spannungsmessung - durch reihenschaltung von messgeräten vervielfältigt werden... (bei spannung wäre es eine parallelschaltung) ...

    hast du am tester etwas eingestellt, also z.B. 4mA?

    wenn du die beschaltung so durchführst wie von mir zum test vorgeschlagen hast du das eingangssignal sowohl an PEW152 als auch an PEW154.

    unterstützt der tester auch die messung von analogen standardsignalen? wenn ja, so messe doch mal in der stromschleife. vielleicht ist der sensor ja auch einfach nur falsch parametriert...

    btw: ja, es handelt sich um einen 4-Draht-MU
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  7. Folgender Benutzer sagt Danke zu vierlagig für den nützlichen Beitrag:

    Paul86 (08.06.2011)

  8. #17
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    273
    Danke
    43
    Erhielt 54 Danke für 47 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Paul86 Beitrag anzeigen
    Also da mein Sensor eine eigene Spannungsversorgung hat ist das doch ganz klar 4DMU... oder nicht?
    OK meistens, aber nicht immer. Es gibt Exoten.
    Wer speist die Stromschleife. Ist es der Sensor, so ist er AKTIV.

    Aussagekräftig sind (normalerweise) die Angaben des Herstellers.
    Um welchen Hersteller / Typ handelt es sich, Anschlussschema?

    Das Problem wird zwar andere Ursachen haben (Verdrahtung?), aber ich möchte diese Möglichkeit halt ausschliessen.

    Edit:
    Einfach mal direkt an den Sensor ein Multimeter ranhängen und die mAs messen. Kommt da was?

    wie 4L schon geschrieben hat, die Parameter des Sensor überprüfen.

    Gruß Roland
    Geändert von Der Pfälzer (08.06.2011 um 14:29 Uhr) Grund: Edit
    Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt ...

  9. Folgender Benutzer sagt Danke zu Der Pfälzer für den nützlichen Beitrag:

    Paul86 (08.06.2011)

  10. #18
    Paul86 ist offline Neuer Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    03.06.2011
    Beiträge
    8
    Danke
    5
    Erhielt 0 Danke für 0 Beiträge

    Standard

    Gegen M kann ich Problemlos meine 4-20mA mit dem Multimeter messen. In Reihe zur Karte allerdings nicht. Auch das in Reihe schalten der 2 Kanäle hat keine Problemlösung gebracht. Denk langsam das die Karte im Arsch ist. Leider ist da das Wechseln nicht so einfach (wichtige Prozessanlage)

    Habe jetzt auch Mana mit Schaltschrank M gebrückt.

    Gibt es noch andere Tipps?

  11. #19
    Registriert seit
    08.08.2007
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    9.648
    Danke
    1.059
    Erhielt 2.046 Danke für 1.627 Beiträge

    Standard

    verrate doch nun endlich mal den typ des MU
    evtl. ist er ja auf grund der erwarteten bürde gar nicht s7-geeignet...
    [SIGNATUR]
    Ironie setzt Intelligenz beim Empfänger voraus.
    [/SIGNATUR]

  12. #20
    Registriert seit
    14.06.2005
    Beiträge
    76
    Danke
    0
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Paul86: Gegen M kann ich Problemlos meine 4-20mA mit dem Multimeter messen. In Reihe zur Karte allerdings nicht.

    Musst Du aber können, wenn die Karte/Verdrahtung i.O. ist.
    Also jetzt Spannung messen:
    Nach dem Sensor = ?
    An Mx+ = ?
    An Mx- = ?

    An Mx- muss V = Mana, also 0 Volt sein. Der dazugehörige Eingang Mx+ = +0...+5V.

Ähnliche Themen

  1. S7-1200 Analogwert Problem
    Von andy8883 im Forum Simatic
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 20.01.2014, 14:00
  2. Problem: Aus Analogwert Taktfrequenz erzeugen.
    Von schenser im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 22.10.2008, 20:09
  3. Analogwert in nicht gleich Analogwert aus ?
    Von Dilbert im Forum Simatic
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 16.03.2007, 08:24
  4. Analogwert Problem
    Von MatMer im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.03.2006, 10:36
  5. Analogwert
    Von Anonymous im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 06.05.2005, 15:41

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •