Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 16 von 16

Thema: Bestmögliche Lösung Drehzahlerfassung /-regelung

  1. #11
    Registriert seit
    08.10.2009
    Ort
    Südpfalz
    Beiträge
    273
    Danke
    43
    Erhielt 54 Danke für 47 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von LargoD Beitrag anzeigen
    Nö.
    Wenn die Impulszeit (plus Entprellzeiten der Karte) größer als die einfache maximale Zykluszeit ist, erwischst Du den 1-Zustand sicher.
    Stimmt natürlich.
    Asynchrone Signale werden ja dann im nächsten Zyklus erfasst. Sorry, war Trugschluss.

    Mit "min." wollte ich sagen, dass die Impulslänge auch länger sein darf.

    Ich benutze um über den Daumen eine Vorstellung zu kriegen immer die doppelte Zykluszeit. War mir einfach sicherer, da diese meist schwankt wenn ich Funktionen über mehrere Zyklen verteilt habe.

    Aber "mehr als maximale einfache" Zykluszeit reicht natürlich aus.

    Gruß Roland
    Nicht Mensch, nicht Tier: Programmierer halt ...

  2. #12
    Registriert seit
    08.09.2006
    Beiträge
    170
    Danke
    4
    Erhielt 26 Danke für 16 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Ide Beitrag anzeigen
    Momentan ist es so das wir bei Antrieben die schneller als ca.150u/min laufen die "Fahne" für den Nährungsschalter verlängern müssen damit eine Auswertung der Drehzahl funktioniert. Die Anzeige (und ich denke somit die Auswertung) der Drehzahl auf dem Op177B ist uns zu träge. Bei der nächsten Anlage sollen die Antriebe automatisch auf eine in einer Rezeptur hinterlegten Drehzahl geregelt werden. Meine Vermutung ist nun das durch die langsame Auswertung der Drehzahl auch die Regelung träge wird!?

    Also wir benötigen:

    1. Schnelle Drehzahlerfassung
    2. Schnellstmögliche Regelung

    Zu 1:
    So wie ich jetzt lesen konnte gibt es dazu mehrere Möglichkeiten. 1. Zeit zwischen zwei Impulsen per Timer messen, 2. Eine Variante mit dem OB35 und 3. Die Möglichkeit per Zykluszeit.
    Welche ist nun die beste Prgrammierstrategie eine Drehzahl zu erfassen??
    (Den von uns momentan genutzen Code füge ich unten an!)

    Zu 2:
    Wir hatten in der Vergangeheit schon eine ähnliche (Drehzahl)-Regelung welche jedoch auch nicht nach unserer Zufriedenheit funktionierte. Mein Vorschlag war nun einen fertigen PID-Baustein von Siemens zu nutzen (der sollte es ja normal können), der Programmierer meinte jedoch das die kompliziert "einzustellen" sein (viele nicht benötigte Parameter)!?

    Ich bin nicht auf der Suche nach fertigen FC/FC´s, ich will jedoch wissen wo ich meinen zuständigen Programmierer hin schicken muss. ...wenn Beispiele kommen wäre es nätürlich noch besser!

    Von VIPA, Beckhoff und SIEMENS ET200s gibt es Zählermodule oder Digitale Eingänge an der dezentralen Peripherie, die den Zeitpunkt für derartige Impulse auf +-1µs (Mikrosekunde) genau erfassen können, unabhängig vom SPS Zyklus. Damit steht eine sehr genaue Drehzahlinformation nach jeder Umdrehung zur Verfügung.

  3. #13
    Registriert seit
    07.05.2004
    Ort
    Campbelltown
    Beiträge
    2.437
    Danke
    131
    Erhielt 276 Danke für 86 Beiträge

    Standard

    Hei,

    könnte man denn einen analogen Tacho anbringen? Das ist ja nicht teuer und analogen Eingänge sind auch nicht die Welt. Dann würden die PID Regler von Siemens schon gut funktionieren.

    Gruß, pt
    Gegen Schwachsinn, Schwachköpfe und armselige Trittbrettfahrer kann man nicht argumentieren.

    Gott sieht alles, auch Signaturen in Geheimschrift,,... aber er petzt nicht.

  4. #14
    Ide ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    152
    Danke
    14
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard

    Erstmal besten Dank für eure Vorschläge!

    Zur Erfassung:
    Wie gesagt wollen wir bei unserer jetztigen Hardware bleiben aber damit das möglichst bestmöglicher erreichen. Zählerkarten sowie Frequenz-Anlalogwandler fallen nicht nur preislich stark ins Gewicht, sondern passen nicht mehr in den kleinen Schaltschrank unserer Anlagen.
    Ich hoffe ja das die high-future-Eingangskarten uns ein wenig weiter bringen. Hat hier jemand evtl. einen fertigen FB/FC bzgl. Drehzahlerfassung per OB35?

    Zur Regelung:
    Wie ich schon in meinem ersten Beitrag geschrieben habe - bestmöglich
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken

  5. #15
    Registriert seit
    23.10.2009
    Beiträge
    392
    Danke
    58
    Erhielt 113 Danke für 87 Beiträge

    Standard

    Das mit der Schraube als Fahne vor dem Ini ist ungünstig für eine reine Software-Lösung.
    Wie ich schon mal schrieb, solltet Ihr versuchen, die Fahne oder mehrere Fahnen so zu formen, dass Ihr ein Ein/Aus-Verhältnis von etwa 50/50 bekommt. Sonst sinkt die Drehzahl, bei der Ihr noch zuverlässig messen könnt.
    Gruß
    Erich

  6. #16
    Ide ist offline Erfahrener Benutzer
    Themenstarter
    Registriert seit
    22.11.2006
    Beiträge
    152
    Danke
    14
    Erhielt 7 Danke für 7 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von LargoD Beitrag anzeigen
    Das mit der Schraube als Fahne vor dem Ini ist ungünstig für eine reine Software-Lösung.
    Wie ich schon mal schrieb, solltet Ihr versuchen, die Fahne oder mehrere Fahnen so zu formen, dass Ihr ein Ein/Aus-Verhältnis von etwa 50/50 bekommt. Sonst sinkt die Drehzahl, bei der Ihr noch zuverlässig messen könnt.
    Gruß
    Erich
    Wir haben für die nächste Anlage Fahnen (eine bei schnelle, drei bei langsamen Antrieben) welche 7cm lang sind, ich will hoffen das uns das weiterbringt....

Ähnliche Themen

  1. Drehzahlerfassung mit Computermouseoptik
    Von nth im Forum Elektronik
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.12.2011, 07:01
  2. Übungsprogramm mit Lösung
    Von Roos im Forum CODESYS und IEC61131
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.11.2008, 23:45
  3. Drehzahlerfassung mit FM350-2
    Von Ide im Forum Simatic
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 14.10.2008, 02:11
  4. Drehzahlerfassung , verarbeitung und Impulsausgabe
    Von Anonymous im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 23.03.2006, 12:13
  5. Drehzahlerfassung mit 2 Näherungsschaltern
    Von capri-fan im Forum Simatic
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 06.09.2004, 18:49

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •