Zuviel Werbung? - > Hier kostenlos beim SPS-Forum registrieren

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 11 bis 20 von 20

Thema: S7 Timer Restzeit gibt es was fertiges ?

  1. #11
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Hi,

    warum nimmt man für so etwas S5 Timer und nicht TON oder TOF aus den Systembausteinen?

    Mit den Systemfunktionen ist es einfacher zu rechnen oder zu vergleichen da die Zeit in Millisekunden ausgegeben wird.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  2. #12
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    18
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    in ein MW ?

    Hmmm

    Aber auf die irrelevanten Bits und die der Zeitbasis achten !

    Vielleicht ausmaskieren ?

    Gruss
    Stefan

  3. #13
    Registriert seit
    19.03.2011
    Beiträge
    18
    Danke
    22
    Erhielt 1 Danke für 1 Beitrag

    Standard

    Ups,
    etwas zu spät !

    mein letzter Beitrag ging an Mertin !

    @dalbi
    auch nicht schlecht !

    Stefan

  4. #14
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von S_Everz Beitrag anzeigen
    Ups,
    etwas zu spät !

    mein letzter Beitrag ging an Mertin !

    @dalbi
    auch nicht schlecht !

    Stefan

    Nicht schlecht ????? die einzige vernüftige Lösung für dieses Problem es sein denn man möchte sich einen Wolf programmieren
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

  5. #15
    Registriert seit
    15.04.2011
    Beiträge
    1.122
    Danke
    229
    Erhielt 208 Danke für 176 Beiträge

    Standard

    Warum programmiert man sich da einen Wolf?

    Vergleichen muß man doch so oder so.
    Gruß
    190B

  6. #16
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Ja klar.. das war nur ein Beispiel um die BCD Zahl nutzen zu können und man ja an den Baustein ein Wort hängen muss.
    Stattdessen kann man es ja aber auch per Befehl
    LC Tx
    L 4432
    ==I
    S Mx.x
    ausführen..
    mir fällt gerade kein schnellerer Weg ein, außer die oben genannten Systembausteine ^^
    @ Lipperlandstern
    Wieso einen Wolf programmieren.. für diese 4 Zeilen brauchst du auch nur 30 sekunden. Und das wandeln einer BCD Zahl in eine INT zahl kostet dich doch auch nicht viel Zeit Oo

  7. #17
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    in Bayern ganz oben
    Beiträge
    1.360
    Danke
    188
    Erhielt 372 Danke für 290 Beiträge

    Standard

    Hi,

    ein anderer Vorteil von TON und TOF es schaut genau so aus wie unter CoDeSys.

    Gruss Daniel
    Erfahrung ist eine nützliche Sache. Leider macht man sie immer erst kurz nachdem man sie brauchte...

    OSCAT.lib Step 7

    Open Source Community for Automation Technolgy

    SPS-Forum Chat (Mibbit) | SPS-Forum Chat (MIRC)

  8. #18
    Registriert seit
    22.06.2009
    Ort
    Sassnitz
    Beiträge
    11.166
    Danke
    921
    Erhielt 3.286 Danke für 2.655 Beiträge

    Standard

    Zitat Zitat von Mertin Beitrag anzeigen
    Man kann es auch ganz simpel halten und die geschichte ohne wandeln verarbeiten.
    [...]
    Der BCD Wert der S5Time ist bei 15 Sekunden 1150, Gewandelt in INT, 4432 als Ganzzahl.
    Zitat Zitat von Mertin Beitrag anzeigen
    @ Lipperlandstern
    Wieso einen Wolf programmieren.. für diese 4 Zeilen brauchst du auch nur 30 sekunden. Und das wandeln einer BCD Zahl in eine INT zahl kostet dich doch auch nicht viel Zeit Oo
    1.) Zu den 30 Sekunden programmieren sollte man aber auch wenigstens 120 Sekunden das Gehirn einschalten, dann würde einem vielleicht einfallen, daß wenn ein S5Timer mit einer Zeit >= 100s gestartet wird, dieser Timer NIEMALS den Wert 1150 hex/BCD (4432 dez) ausgibt, sondern nur Werte zwischen 8192 dez und 10649 dez. S5Timer kennen keine gleitende Zeitbasis.
    Es geht also nicht darum, wie viele (oder wie wenige) Sekunden man braucht, um einen dirty Code in die Tasten zu klopfen, sondern wie lange braucht man, um fehlerfrei funktionierenden Code zu schreiben. Die meiste Zeit sollte man vor dem eintippen des Codes investieren, um die geeignetste Methode zur Lösung einer Aufgabe zu finden.
    Da die Zeiten vom Themenstarter variabel (eingebbar) sein sollen, ist es sogar eher unwahrscheinlich, daß sein S5Timer mit einer Zeitbasis von 100ms laufen wird. Dein Beispiel bringt ihm nix.

    2.) Wozu bei Deiner simplen Geschichte überhaupt BCD zu Dezimal wandeln? Benutze statt "LC Tx" einfach "L Tx", dann gibt es die Timerrestzeit gleich dezimal, sogar ohne die "störende" Zeitbasis.

    Harald
    Es ist immer wieder überraschend, wie etwas plötzlich funktioniert, sobald man alles richtig macht.

    FAQ: Linkliste SIMATIC-Kommunikation über Ethernet

  9. #19
    Registriert seit
    19.01.2010
    Beiträge
    79
    Danke
    2
    Erhielt 10 Danke für 10 Beiträge

    Standard

    Es ging mir bei dem beantworten nicht um die Zeit, die man dazu braucht.
    Ich wollte nur eine andere möglichkeit aufzeigen wie man das "Problem" lösen kann.
    Aber es gerade als dirty Code abzustempeln... naja

  10. #20
    Registriert seit
    06.01.2005
    Ort
    im schönen Lipperland
    Beiträge
    4.472
    Danke
    498
    Erhielt 1.143 Danke für 736 Beiträge

    Standard


    Zuviel Werbung?
    -> Hier kostenlos registrieren
    Zitat Zitat von Mertin Beitrag anzeigen
    Es ging mir bei dem beantworten nicht um die Zeit, die man dazu braucht.
    Ich wollte nur eine andere möglichkeit aufzeigen wie man das "Problem" lösen kann.
    Aber es gerade als dirty Code abzustempeln... naja
    DirtyCode hin- und her.... Fakt ist das deine Lösung nur unter bestimmten Vorraussetzungen (Zeitbasis 100ms, siehe Post von PN/DP) funktioniert. Und das ist will ich mal sagen ...... sehr ungünstig.
    Früher gab es Peitschen .... heute Terminkalender

Ähnliche Themen

  1. Restzeit S5Time
    Von marcel0509 im Forum Simatic
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.02.2010, 07:34
  2. Fertiges Projekt samt Doku
    Von devrim im Forum Simatic
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.10.2009, 17:03
  3. timer gibt kein signal weiter
    Von MarcusS81 im Forum Simatic
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 01.09.2008, 12:38
  4. Restzeit eines Timers anzeigen S7 200
    Von don_g im Forum Simatic
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.01.2008, 20:43
  5. B&R Restzeit Task
    Von da_kine im Forum Sonstige Steuerungen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.01.2008, 18:27

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •